Notebookcheck Logo

Sapphire verdoppelt den Grafikspeicher der AMD Radeon RX 6500 XT auf 8 GB GDDR6 zum kleinen Aufpreis

Die AMD Radeon RX 6500 XT ist jetzt auch mit 8 GB statt 4 GB Grafikspeicher erhältlich. (Bild: AMD)
Die AMD Radeon RX 6500 XT ist jetzt auch mit 8 GB statt 4 GB Grafikspeicher erhältlich. (Bild: AMD)
Sapphire hat eine neue Variante der AMD Radeon RX 6500 XT vorgestellt, die 8 GB statt der üblichen 4 GB GDDR6-Grafikspeicher sowie höhere Taktfrequenzen bietet, wodurch die Gaming-Leistung in ausgewählten Spielen deutlich steigen könnte.

Die AMD Radeon RX 6500 XT ist regulär nur mit 4 GB GDDR6-Grafikspeicher ausgestattet, was bei ausgewählten Spielen in 1.080p- oder gar 1.440p-Auflösung knapp werden kann. Sapphire hat daher nun eine neue Variante der Pulse Radeon RX 6500 XT vorgestellt, die über 8 GB GDDR6-VRAM verfügt. Diese Version der Grafikkarte ist hierzulande noch nicht erhältlich, in den USA kostet diese mit 229,99 US-Dollar aber nur 20 US-Dollar mehr als die Version mit 4 GB Grafikspeicher.

Zum Vergleich: Die Sapphire Pulse Radeon RX 6500 XT 4 GB kostet hierzulande rund 195 Euro. Obwohl die Kapazität des Speichers verdoppelt wurde, wird dieser nach wie vor an einem 64-bit-Interface angebunden und mit einem Speichertakt von 18 Gbps betrieben, sodass die Speicherbandbreite unverändert bei 143,9 GB/s bleibt. Spiele, deren Performance durch die vergleichsweise geringe Geschwindigkeit des Speichers beschnitten wird, profitieren also nicht vom zusätzlichen Grafikspeicher.

Sapphire hat die Boost-Taktfrequenz der Grafikkarte auf 2.855 MHz erhöht. Der maximale Stromverbrauch (TBP) bleibt laut der technischen Daten bei 130 Watt, die Stromversorgung erfolgt bei diesem Modell aber über einen 8-Pin-Stecker, statt des 6-Pin-Steckers der 4 GB-Version. Außerdem wird die Grafikkarte wie alle Radeon RX 6500 XT über PCIe 4.0 x4 angebunden. Das bedeutet, dass die Leistung durch die geringe Bandbreite weiter beschnitten wird, wenn die Grafikkarte an einem Mainboard verwendet wird, das nur über PCIe 3.0 verfügt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Sapphire verdoppelt den Grafikspeicher der AMD Radeon RX 6500 XT auf 8 GB GDDR6 zum kleinen Aufpreis
Autor: Hannes Brecher, 28.07.2022 (Update: 28.07.2022)