Notebookcheck Logo

Seasonic leakt neue Details zu AMD Radeon RX 7000

AMD Radeon RX 7000 kommt noch in diesem Jahr auf den Markt. (Bild: AMD)
AMD Radeon RX 7000 kommt noch in diesem Jahr auf den Markt. (Bild: AMD)
AMDs Gaming-Grafikkarten der nächsten Generation werden noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, bislang sind aber nur wenige Informationen zu Radeon RX 7000 bekannt. Seasonic hat nun potenzielle Details zu den drei Topmodellen geleakt.

Der Netzteil-Hersteller Seasonic hat in seinem hauseigenen Wattage Calculator, der dabei helfen soll, Netzteile mit ausreichend Reserven für das eigene System auszuwählen, drei Radeon RX 7000 Grafikkarten gelistet. Kunden können damit schon jetzt berechnen, welches Netzteil für ein System mit einer AMD Radeon RX 7900 XT, einer AMD Radeon RX 7800 XT oder aber einer AMD Radeon RX 7700 XT geeignet ist.

Ob es sich dabei lediglich um Platzhalter handelt, oder ob Seasonic bereits Informationen zu AMDs Grafikkarten der nächsten Generation erhalten hat, ist derzeit unbekannt. Falls die Informationen aber korrekt sind, so ändert sich an der Leistungsaufnahme der neuen Grafikkarten im Vergleich zu Radeon RX 6000 nur wenig. Denn Seasonic empfiehlt für ein System auf Basis der Radeon RX 7900 XT und der Radeon RX 7800 XT jeweils ein 750 Watt Netzteil, genau wie für die Radeon RX 6900 XT und die Radeon RX 6800 XT.

Die Radeon RX 7700 XT begnügt sich dagegen mit einem 650 Watt Netzteil. Seasonic empfiehlt Netzteile, die den neuen 16-Pin-Stecker, der bis zu 600 Watt Strom liefern kann, noch nicht besitzen, was darauf hindeutet, dass AMD auf diesen Standard vorerst noch verzichten wird. Das wäre nicht überraschend, denn die Entwicklung von Radeon RX 7000 soll begonnen haben, bevor die Spezifikationen des neuen Standards finalisiert wurden. AMD hat vor einigen Monate bereits bestätigt, dass Radeon RX 7000 auf Basis der RDNA 3-Architektur noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird.

Der Netzteil-Rechner von Seasonic listet bereits drei AMD-Grafikkarten der nächsten Generation. (Screenshot: Seasonic)
Der Netzteil-Rechner von Seasonic listet bereits drei AMD-Grafikkarten der nächsten Generation. (Screenshot: Seasonic)

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Seasonic leakt neue Details zu AMD Radeon RX 7000
Autor: Hannes Brecher,  6.06.2022 (Update:  6.06.2022)