Notebookcheck Logo

Smarte und automatisierte Fütterung für Haustiere: Xiaomi bringt Smart Pet Food Feeder und Fountain auf den Markt

Xiaomi versorgt mit Smart Pet Food Feeder und Smart Pet Fountain nun auch Haustiere mit smarter Technologie. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi versorgt mit Smart Pet Food Feeder und Smart Pet Fountain nun auch Haustiere mit smarter Technologie. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi bietet smarte Geräte für immer mehr Bereiche an. Die beiden neuen Produkte Xiaomi Smart Pet Food Feeder und Xiaomi Smart Pet Fountain sind für das Wohl von tierischen Mitbewohnern gedacht und übernehmen automatisiert und aus der Ferne steuerbar die Fütterung von Katzen und Hunden.

In der kommenden Woche wird Xiaomi eine Reihe von neuen Produkten vorstellen, darunter die neue Smartphone-Serie Xiaomi 12T. Dazu werden auch noch einige weitere smarte Neuerscheinungen erwartet. Bereits jetzt in Europa im Handel erhältlich sind zwei Produkte, die sich an Haustierbesitzer richten.

Xiaomi ist bekanntermaßen in vielen Bereichen tätig, auf dem chinesischen Heimatmarkt noch mehr als hierzulande. Viele Neuerscheiungen aus China schaffen es dann aber früher oder später auch nach Europa, so wie die beiden Neuheiten Xiaomi Smart Pet Food Feeder und die Xiaomi Smart Pet Fountain. Beide sollen Haustierbesitzern das Leben einfacher machen, indem Katzen, Hunde und Co automatisch mit Futter und frischem Wasser versorgt werden.

Der Xiaomi Smart Pet Food Feeder ist ein Gerät für die Fütterung von Haustieren. Es übernimmt die automatische Ausgabe des Futters zu einer festen und einstelbaren Zeit und in einer festen Dosierung. Xiaomi verspricht rund um die Uhr ein zuverlässiges Futtermanagement durch den Automaten. Dank Notstromversorgung mit Batterien soll die Fütterung auch bei einem Netz- oder Stromausfall planmäßig arbeiten.

Über die App lässt sich das Gerät nicht nur einstellen, sondern auch aus der Ferne steuern. Zudem erinnert das Gerät durch seine Futterstandasüberwachung auch hierüber, wenn neues Futter in den Xiaomi Smart Pet Food Feeder eingefüllt werden muss.

Während der Xiaomi Smart Pet Food Feeder für Futter sorgt, ist die Xiaomi Smart Pet Fountain für die Wasserversorgung von Haustieren zuständig. Das Gerät bietet eine zirkulierende Wasserquelle mit 2 Liter Volumen, die dank 4-stufiger Filterung immer für frisches Wasser sorgen soll. Auch hier ist eine Anbindung an die Xiaomi Home App gegeben, worüber unter anderem Erinnerungen an die Wartung ausgespielt werden. Auch über Leuchten am Gerät lässt sich der Wasserstand in Echtzeit einsehen.

Der Xiaomi Smart Pet Food Feeder kann direkt bei Xiaomi für 130 Euro bestellt werden, die Xiaomi Smart Pet Fountain kostet rund 80 Euro. Ob Haustierbesitzer nun wirklich zu smarten und automatisierten Fütterungen greifen wollen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei eigener Abwesenheit könnte es aber durchaus eine praktische, wenn auch sehr unpersönliche Lösung sein...

Quelle(n)

Xiaomi (1, 2)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Smarte und automatisierte Fütterung für Haustiere: Xiaomi bringt Smart Pet Food Feeder und Fountain auf den Markt
Autor: Marcus Schwarten,  2.10.2022 (Update:  2.10.2022)