Notebookcheck Logo

Xiaomis günstiges Redmi Pad zeigt sich in einem Unboxing-Video samt Design und Specs

Das Redmi Pad setzt auf ein schlankes Metallgehäuse und auf eine einzelne rückseitige 8 Megapixel Kamera. (Bild: Eufracio López 502, YouTube)
Das Redmi Pad setzt auf ein schlankes Metallgehäuse und auf eine einzelne rückseitige 8 Megapixel Kamera. (Bild: Eufracio López 502, YouTube)
Mit dem Redmi Pad wird Xiaomi bald ein neues Mittelklasse-Tablet vorstellen, das nun bereits vorab in einem Unboxing- und Hands-on-Video zu sehen ist. Die Verpackung des Geräts bestätigt die wichtigsten Spezifikationen, während das Design von allen Seiten zu sehen ist.

Das Redmi Pad wird voraussichtlich am Dienstag, dem 4. Oktober, zusammen mit dem Xiaomi 12T Pro offiziell vorgestellt. Nun ist das Tablet schon vor seinem Launch im unten eingebetteten Unboxing-Video von Eufracio López 502 zu sehen. 

Das Video ist zwar auf Spanisch, die Aufschrift auf der Verpackung ist dennoch leicht zu verstehen, denn diese bestätigt eine Vielzahl der Spezifikationen des Redmi Pad. Demnach setzt das Gerät auf ein 10,61 Zoll großes, 90 Hz schnelles Display, laut früherer Gerüchte handelt es sich dabei um ein IPS-Panel mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixel und einer Helligkeit von 400 Nits.

Auch der Einsatz des MediaTek Helio G99 wird im Video bestätigt, sodass Käufer zwei Cortex-A76-Kerne mit Taktfrequenzen von 2,2 GHz und sechs sparsame Cortex-A55-Kernen bei 2,0 GHz erhalten. Das Modell im Video verfügt über 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher, Xiaomi soll aber auch eine günstigere Variante mit 3 GB respektive 64 GB Speicher anbieten. Das Gerät verfügt über einen 8.000 mAh Akku, der mit bis zu 18 Watt aufgeladen werden kann, ein passendes 22,5 Watt Netzteil befindet sich im Lieferumfang, genau wie ein USB-A auf USB-C Ladekabel.

Das Design des Tablets ist schlicht – Xiaomi setzt auf ein dünnes Metallgehäuse mit flachen Kanten. Auf der Rückseite ist neben dem Redmi-Logo nur ein rechteckiges Kameramodul zu sehen, das eine einzelne 8 Megapixel Kamera beherbergt, ein LED-Blitz fehlt. An der Seite findet sich ein microSD-Kartenleser. Sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite sind jeweils zwei Lautsprecher zu sehen. Die Vorderseite zeigt Bildschirmränder, die auf allen vier Seiten gleich dick sind, eine Frontkamera und ein Display mit stark abgerundeten Ecken.


Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Xiaomis günstiges Redmi Pad zeigt sich in einem Unboxing-Video samt Design und Specs
Autor: Hannes Brecher, 30.09.2022 (Update: 30.09.2022)