Notebookcheck Logo

Huawei entfernt das Leica-Branding vom P50 Pro

Das Huawei P50 Pro wird jetzt ganz ohne Leica-Branding ausgeliefert, nachdem sich Leica mit Xiaomi zusammengetan hat. (Bild: Huawei)
Das Huawei P50 Pro wird jetzt ganz ohne Leica-Branding ausgeliefert, nachdem sich Leica mit Xiaomi zusammengetan hat. (Bild: Huawei)
Der deutsche Kamera-Spezialist Leica hat sich mit Xiaomi zusammengetan, nachdem Huawei durch die US-Sanktionen den Großteil seines Marktanteils verloren hat. Nun hat Huawei das Leica-Branding beim P50 Pro ersatzlos gestrichen.

Die Produktseite des Huawei P50 Pro (ca. 830 Euro auf Amazon) wurde kürzlich aktualisiert – Huawei hat sämtliche Bilder ausgetauscht, welche die Rückseite des Smartphones zeigen. Dabei gibt es nur einen Unterschied zwischen den neuen und den alten Produktbildern: Der Leica-Schriftzug auf der Rückseite wurde ersatzlos gestrichen, inklusive der kleineren Textzeile, die Auskunft über das Kamerasystem gibt.

Diese Änderung ist offenbar noch nicht zu Händlern durchgedrungen, denn die meisten Onlineshops zeigen das Smartphone noch mit Leica-Branding. Ob die laufende Lizenzvereinbarung abgelaufen ist, und Huawei daher rechtlich dazu gezwungen war, das Branding zu entfernen, ist unklar. Bei Geräten wie dem Huawei P40 Pro ist der Leica-Text nach wie vor zu sehen.


Es wäre denkbar, dass diese Änderung keine rechtlichen Gründe hat, sondern eher einen Marketing-Hintergrund. Denn nachdem Huawei durch die US-Sanktionen fast komplett vom Smartphone-Markt außerhalb Chinas verschwunden ist, hat sich der deutsche Kamerahersteller Leica stattdessen mit Xiaomi zusammengetan, um Geräte wie das Xiaomi 12S Ultra mit einem Leica-Branding zu versehen.

Laut der technischen Daten hat diese Änderung keinerlei Auswirkungen auf die Kamera-Hardware, das Huawei P50 Pro kommt auch ohne Leica-Logo mit einer 50 MP f/1.8 Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung, mit einer 40 MP f/1.6 Schwarzweiß-Kamera, mit einer 13 MP f/2.2 Ultraweitwinkel-Kamera, und mit einer 64 MP f/3.5 Tele-Kamera mit OIS ausgestattet. Ob es Änderungen an der Kamera-Software gibt, ist noch unklar.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Huawei entfernt das Leica-Branding vom P50 Pro
Autor: Hannes Brecher, 27.09.2022 (Update: 27.09.2022)