Notebookcheck Logo

Das schicke Xiaomi Civi 2 startet mit zwei 32 MP Selfie-Kameras und vier Front-LEDs

Das Xiaomi Civi 2 wird in vier Farben angeboten, der Fokus liegt auf dem Design und den Selfie-Features. (Bild: Xiaomi)
Das Xiaomi Civi 2 wird in vier Farben angeboten, der Fokus liegt auf dem Design und den Selfie-Features. (Bild: Xiaomi)
Mit dem Civi 2 hat Xiaomi soeben ein ungewöhnliches Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das ein schickes Design mit einer interessanten Ausstattung kombiniert, samt Snapdragon 7 Gen 1, 50 MP Hauptkamera mit Sony IMX766, zwei 32 MP Selfie-Kameras und vier LEDs auf der Vorderseite.

Das Xiaomi Civi 2 soll wie schon sein Vorgänger mit einem schicken Design überzeugen. Dazu rundet Xiaomi sowohl das Display als auch die Rückseite zur linken und rechten Seite hin ab, der Look des Kameramoduls wird an das Xiaomi 12 (ca. 599 Euro auf Amazon) angelehnt. Das Gehäuse ist 7,23 Millimeter dünn und 172 Gramm leicht.

Mit einem 6,55 Zoll großen 1.080p+-AMOLED-Display mit einer Bildfrequenz von 120 Hz, einer Touch-Abtastrate von 240 Hz, einer Spitzenhelligkeit von 800 Nits und einem integrierten Fingerabdrucksensor bietet das Civi 2 solide Bildschirm-Specs. Im Inneren arbeitet der brandneue Qualcomm Snapdragon 7 Gen 1, der vier ARM Cortex-A710-Performance-Kerne bei 2,4 GHz mit vier Cortex-A510-Effizienz-Kernen bei 1,8 GHz kombiniert.

Eines der wohl ungewöhnlichsten Ausstattungsmerkmale sind die beiden Selfie-Kameras, denn Xiaomi verbaut gleich zwei 32 MP Sensoren, die einmal mit einem f/2.0 Weitwinkel-Objektiv mit Autofokus, und einmal mit einem Ultraweitwinkel-Objektiv mit einem Sichtfeld von 100 Grad kombiniert werden. Die Frontkameras sitzen in einer pillenförmigen Punch-Hole. Im oberen Bildschirmrand kann Xiaomi insgesamt vier LEDs verbauen, die auch bei wenig Licht gut ausgeleuchtete Selfies ermöglichen sollen.

Das Kameramodul auf der Rückseite beherbergt dagegen eine 50 Megapixel f/1.8 Hauptkamera auf Basis des Sony IMX766 Sensors im 1/1,56 Zoll Format, eine 20 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit einem Sichtfeld von 115 Grad, und eine 2 MP Makro-Kamera. Die Ausstattung wird abgerundet durch Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC und durch einen 4.700 mAh Akku mit 67 Watt Schnelllade-Funktion.


Preise und Verfügbarkeit

Das Xiaomi Civi 2 wird in China mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher für 2.399 Yuan (ca. 348 Euro) angeboten, das Topmodell mit 12 GB respektive 256 GB Speicher kostet 2.799 Yuan (ca. 406 Euro). Xiaomi hat bisher keine Informationen zu einem möglichen internationalen Launch bestätigt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Das schicke Xiaomi Civi 2 startet mit zwei 32 MP Selfie-Kameras und vier Front-LEDs
Autor: Hannes Brecher, 27.09.2022 (Update: 27.09.2022)