Notebookcheck

Smartphones: Rund 24 Millionen werden 2017 in Deutschland verkauft

Smartphones: Rund 24 Millionen werden 2017 in Deutschland verkauft
Smartphones: Rund 24 Millionen werden 2017 in Deutschland verkauft
Pünktlich zu den Quartalszahlen der Branche präsentiert auch der Bitkom den Marktbericht für den Smartphone-Markt in Deutschland. Hierzulande werden in diesem Jahr 24,1 Millionen Smartphones verkauft.

Laut der aktuellen Prognose des Digitalverbands Bitkom werden 2017 in Deutschland 24,1 Millionen Smartphones verkauft. Im Vergleich zu 2016 mit 24,2 Millionen bleibt der Absatz von Smartphones in Deutschland somit in diesem Jahre praktisch gleich. Die Umsätze bei den Smartphone-Verkäufen steigen hingegen um 4 Prozent von 9,4 auf 9,8 Milliarden Euro an.

Als Grund für die positive Umsatzentwicklung nennt der Bitkom eine steigende Nachfrage nach größeren Smartphones. Phablets legen bei den Verkaufszahlen für Smartphones überdurchschnittlich stark um 8 Prozent auf rund 5 Millionen Stück zu, so der Branchenverband. Der Durchschnittspreis für Phablets liegt mit 615 Euro deutlich über dem durchschnittlichen Preis von 352 Euro für kleinere Smartphones.

In den vergangenen 10 Jahren wurden nach Berechnungen des Bitkom in Deutschland insgesamt 180 Millionen Smartphones verkauft. Verbraucher und Unternehmen gaben in diesem Zeitraum insgesamt 67 Milliarden Euro für Smartphones aus. Aktuell nutzen rund 54 Millionen Bundesbürger ein Smartphone, das entspricht einem Anteil von 78 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren.

Auch der Tablet-Markt entwickelt sich laut Bitkom in Deutschland vergleichsweise stabil. Mit 6,6 Millionen Tablets werden 2017 voraussichtlich fast ebenso viele verkauft wie im Vorjahr (6,7 Millionen verkaufte Tablets). Der Trend zu höherwertigen Geräten setzt sich fort und so legt der Umsatz sogar leicht um 2,4 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro zu. Im Durchschnitt werden für ein Tablet 318 Euro ausgegeben.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Smartphones: Rund 24 Millionen werden 2017 in Deutschland verkauft
Autor: Ronald Matta,  3.08.2017 (Update:  3.08.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.