Notebookcheck

Smartphones: Trotz App-Boom mehr SMS

Trotz dem Siegeszug der Instant-Messenger-Apps wurden in Deutschland im Jahr 2012 fast 60 Milliarden SMS verschickt. Das entspricht einer Steigerung von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch in diesem Jahr wird erneut mit einer Steigerung gerechnet.

Marktbeobachter prophezeien den Niedergang der SMS nun schon seit Jahren. Angesichts der zunehmenden Konkurrenz von Smartphone-Apps wie WhatsApp, Skype oder dem Facebook Messenger scheint dies auch nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Doch die Handy-Kurzmitteilung trotzt dem App-Boom.

Die Zahl der verschickten Kurznachrichten steigt seit Jahren von Rekord zu Rekord. 2012 wurden in Deutschland über 59 Milliarden SMS versendet. Das entspricht einem Plus von fast 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2013 rechnet der Branchenverband Bitkom damit, dass voraussichtlich 63 Milliarden SMS versendet werden - eine Steigerung um gut 6 Prozent.

Der anhaltende Erfolg für SMS liegt auch an den vielen neuen Anwendungen für den Kurznachrichtendienst, die in den vergangenen Jahren hinzugekommen sind. Dazu zählen etwa die Benachrichtigung über Flugverspätungen, den Parkscheinkauf oder die Mobile-TAN fürs Online-Banking. Im Schnitt verschickt jeder Deutsche laut dem Bitkom mittlerweile 740 SMS pro Jahr. 1999 waren es erst 44 SMS.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Kurznachrichten lässt aber nach. So ist der Anteil des Short Messaging Service (SMS) und des Mobile Multimedia Service (MMS) am Umsatz mit mobilen Datendiensten seit Jahren rückläufig. 2009 lag er über 50 Prozent, 2012 nur bei rund 35 Prozent. Dem Bitkom zufolge nutzen viele Kunden Mobilfunkverträge mit einer SMS-Flatrate. Zudem können Kurznachrichten netzintern mittlerweile meist kostenlos verschickt werden. Fast 70 Prozent aller SMS werden netzintern versendet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-08 > Smartphones: Trotz App-Boom mehr SMS
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.08.2013 (Update: 14.08.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.