Notebookcheck

Bitkom: Auch weiterhin boomender Markt für Apps und Smartphones

Wie der Branchenverband Bitkom in einer Erhebung herausgefunden hat, nutzt inzwischen jeder vierte Bundesbürger Apps auf seinem Mobiltelefon. Im Durchschnitt hat jeder Smartphone-Nutzer 23 Apps installiert. Prognose: 2012 werden in Deutschland 23 Millionen Smartphones verkauft.

Laut einer repräsentativen Erhebung des Instituts Forsa im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom hält der Boom für Smartphones und Apps auch weiterhin an. Inzwischen nutzen mehr als 21 Millionen Deutsche die kleinen Programme auf ihrem Mobiltelefon - etwa jeder vierte Bundesbürger. Im vergangenen Jahr waren es hingegen erst 15 Millionen.

Seit dem Jahr 2010 hat sich die Zahl von 10 Millionen sogar mehr als verdoppelt. Inzwischen gibt es für nahezu jede Aufgabe, jeden Verwendungszweck eine passende App. Durchschnittlich hat jeder Smartphone-Besitzer dabei 23 Apps installiert, jeder Siebte - 14 Prozent - sogar mehr als 40 der kleinen Applikationen. 2011 lag der Durchschnitt noch bei 17. Offenbar nutzen immer mehr Menschen Apps, um ihren Alltag und ihre Arbeit einfacher zu organisieren, um sich unterwegs zu unterhalten, zu informieren oder weiterzubilden.

Beliebt sind besonders Foto- und Musik-Apps. Auch Smartphone-Programme von sozialen Netzwerken oder zum Spielen werden häufig genutzt. Die zunehmende Beliebtheit von Smartphones trägt maßgeblich zum App-Boom bei. Die Miniprogramme gibt es aber auch für Tablet-Computer und viele internetfähige Fernseher.

In diesem Jahr sollen nach Prognosen des Marktforschungsinstituts EITO voraussichtlich 23 Millionen Smartphones in Deutschland über die inzwischen meist virtuellen Ladentheken verkauft werden. Im Jahr 2011 waren es noch 16 Millionen. Dies entspricht einem Anstieg von 43 Prozent. Rund 70 Prozent der in diesem Jahr in Deutschland verkauften Handys sind Smartphones. Der Umsatz mit Mobiltelefonen 2012 soll sich in Deutschland auf 8,5 Milliarden Euro belaufen. 7,9 Milliarden Euro entfallen dabei auf Smartphones. Das entspricht 93 Prozent am Gesamtumsatz.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Bitkom: Auch weiterhin boomender Markt für Apps und Smartphones
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.10.2012 (Update: 10.10.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.