Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bitkom: Jeder fünfte Internetnutzer nutzt Youtube oder Mediatheken

Teaser
Bereits vergangenes Jahr meldeten Branchenverbände und Marktanalysten einstimmig, dass Online-Videos boomen. Youtube ist noch immer der beliebteste Anbieter, aber auch Mediatheken können bei den Onlinern zulegen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie der Branchenverband Bitkom heute bekannt gab, beziehen insgesamt 19 Prozent aller Internetnutzer legal Videos oder Filme aus dem Web. Das geht aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom hervor. Laut der Studie werden am häufigsten kostenlose Streaming-Dienste wie Youtube oder Mediatheken genutzt (16 Prozent), gefolgt von Bezahlangeboten zum Ausleihen von Filmen sowie kostenpflichtigen Film-Downloads, die jeweils 4 Prozent ausmachen. Bei der Umfrage waren Mehrfachnennungen möglich, so Bitkom.

Damit legen die Online-Film- und Videodienste zwar weiter zu, die Videonutzung ist aber noch nicht so verbreitet, wie der Musikkonsum übers Internet. Zum Vergleich: Knapp jeder zweite Internetnutzer (47 Prozent) nutzt kostenfreie oder kostenpflichtige legale Musikangebote. Bitkom sieht dennoch hohes Wachstumspotenzial auch im Online-Filmbereich. So sei mit immer schnelleren Internetzugängen nicht nur das Ansehen von Videoclips problemlos möglich, sondern auch von kompletten Spielfilmen, meint Bitkom-Präsident Prof. Dieter Kempf.

Mit den innovativen Streaming- und Verleihangeboten im Web erhalten stationäre Videotheken zunehmend Konkurrenz. Bei den "Streaming"-Services werden die Dateien nicht dauerhaft auf dem PC des Nutzers gespeichert, sondern via Internet nur lokal abgespielt. Die Angaben basieren auf einer Erhebung des Instituts Aris im Auftrag des Bitkom. Gegenstand der Umfrage waren ausschließlich legale Video- und Filmangebote im Web. Es wurden über 1.300 Personen ab 14 Jahren in Deutschland befragt, darunter 1.000 Internetnutzer.

Auch Notebookcheck baut sein Videoangebot auf Youtube und neu auch bei Hardwareclips kontinuierlich aus. Hier finden sie den Youtube-Kanal von Notebookcheck und hier die neusten Videos auf Videos.notebookcheck.com.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13334 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-06 > Bitkom: Jeder fünfte Internetnutzer nutzt Youtube oder Mediatheken
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.06.2012 (Update:  9.07.2012)