Notebookcheck

Bitkom: Hightechbranche mit Umsatzplus im ersten Quartal

Der Branchenverband Bitkom berichtet von einem guten Jahresauftakt für die Hightechbranche. Drei Viertel der ITK-Firmen können im ersten Quartal ein Umsatzplus ausweisen. Dank positiver Erwartungen für das Gesamtjahr wollen Unternehmen mindestens 5.000 zusätzliche Jobs schaffen.

Eine aktuelle Konjunkturumfrage des Bitkom in der ITK-Branche weist für fast 72 Prozent der Anbieter von Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik für das erste Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigende Umsätze aus. Der Bitkom-Branchenindex steigt um zwei auf 63 Punkte.

Nach den Ergebnissen, der seitens der Bitkom vierteljährlich durchgeführten Konjunkturumfrage, beurteilen die meisten Unternehmen auch die weiteren Aussichten positiv. 78 Prozent der befragten Firmen rechnen für das Gesamtjahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr mit steigenden Umsätzen. Besonders Anbieter von Software und IT-Services sind optimistisch: 85 Prozent der befragten Unternehmen erwarten im Jahr 2012 ein Umsatzplus.

Im Bereich der IT-Hardware rechnen 71 Prozent der Anbieter mit steigenden Umsätzen, bei den Herstellern von Kommunikationstechnik sind es 62 Prozent. Die insgesamt gute Marktentwicklung wirkt sich zudem günstig auf die Personalplanung der ITK-Anbieter aus. 64 Prozent der befragten Firmen wollen im laufenden Jahr zusätzliche Mitarbeiter einstellen. 28 Prozent wollen die Beschäftigung stabil halten und nur 8 Prozent müssen voraussichtlich Stellen abbauen.

Besonders viele neue Jobs schaffen IT-Dienstleister und Software-Häuser. Nach einem Plus von 10.000 Stellen im Vorjahr auf 858.000 erwartet der Bitkom im Jahr 2012 in der Gesamtbranche erneut die Schaffung von 5.000 bis 6.000 zusätzlichen Arbeitsplätzen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-04 > Bitkom: Hightechbranche mit Umsatzplus im ersten Quartal
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.04.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.