Notebookcheck

Sony: Mobile Energiespeicher für Smartphones und Tablets angekündigt

Noch dieses Jahr möchte Sony mobile Energiespeicher auf den Markt bringen, die zwischen 3500 und 7000 mAh fassen. Gedacht sind diese Produkte für Smartphones und Tablets. Der Preis soll sich je nach Modell zwischen 30 und 70 Euro bewegen.
Felix Sold,

Die Akkulaufzeit ist heute ein entscheidender Faktor bei Smartphones und Tablets. Aus diesem Grund hat Sony nun zwei mobile Akkus vorgestellt, die für einen zusätzlichen Energieschub sorgen sollen. Das kleinere Modell mit der Bezeichnung CP-ELSVP kommt den Dimensionen eines USB-Sticks recht nah und fasst 2000 mAh. Zudem ist es in vier unterschiedlichen Farben geplant (Blau, Rot, Pink und Silber). Der Stick misst 125 x 28 x 26,5 Millimeter (L x B x H) und wiegt 87 Gramm. Damit passt er bequem in die Hosentasche und lädt ein Smartphone in 60 bis 90 Minuten wieder auf. Der Preis für die kleine Variante liegt umgerechnet bei zirka 22 Euro (2300 Yen), wobei der Marktpreis sich wohl bei 30 Euro einpendeln dürfte.

Für größere Smartphones und Tablets gibt es zwei Varianten mit jeweils 3500 (CP-F1LSAVP) oder 7000 mAh (CP-F2LSAVP). Mit einer Größe von 128,1 x 70,4 x 9,4 beziehungsweise 12,9 Millimeter (L x B x H) bei dem größeren Modell ähnelt sich diese Variante einem aktuellen Smartphone. Das Gewicht beträgt 125 respektive 198 Gramm. Mit dem Spitzenmodell können sogar zwei Geräte gleichzeitig mit Strom versorgt werden, wobei alle Modelle rund 500 Ladezyklen ermöglichen. Angeschlossen werden die Energiespeicher von Sony via USB. Die Preise für die leistungsfähigeren Modelle liegen bei 4500 bis 7000 Yen. Dies entspricht einer Preisspanne von 45 bis 70 Euro. Die gute Nachricht: Alle Varianten sollen „zeitnah“ wohl auch auf dem deutschen Markt verfügbar sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Sony: Mobile Energiespeicher für Smartphones und Tablets angekündigt
Autor: Felix Sold, 25.09.2012 (Update:  6.06.2013)