Notebookcheck

Sony S20A: Seltsames Compact-Einsteiger-Phone mit Triple-Cam bei Zertifizierungsstelle gesichtet

Bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA ist ein neues, kompaktes Sony-Phone mit der Bezeichnung S20A aufgetaucht.
Bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA ist ein neues, kompaktes Sony-Phone mit der Bezeichnung S20A aufgetaucht.
In Chinas bekannter Zertifizierungsstelle TENAA ist vor wenigen Stunden ein ungewöhnliches Sony-Phone mit der Modellnummer S20A aufgetaucht, welches für Stirnrunzeln sorgt. Mit 5,45 Zoll-Display wäre es durchaus ein geeigneter "Compact"-Kandidat, doch die Specs deuten eher Richtung Einsteiger- beziehungsweise Outdoor-Handy mit großem Akku.
Alexander Fagot,

Sony hat seine früher durchaus populäre Reihe kompakter Flaggschiffe mittlerweile komplett eingestampft, das letzte dieser Art war das Sony Xperia XZ2 Compact aus 2018, danach beugte sich der japanische Traditionshersteller dem Trend zu immer größeren Smartphones, auch wenn wir immer wieder von unseren Lesern hören, dass ein kleines Smartphone mit etwa 5 Zoll-Displaydiagonale und ansonsten aktuellen Specs durchaus erwünscht wäre.

In der chinesischen Zertifizierungs-Fundgrube namens TENAA ist vor wenigen Stunden nun ein Sony-Smartphone mit dem ungewöhnlichen Modellnamen S20A aufgetaucht, welches mit 5,45 Zoll-Display durchaus in diese Kategorie passen würde, die Hoffnungen auf Flaggschiff-Specs aber gleich wieder zerstört. Das Display löst hier nämlich nur mit 480 x 960 Pixeln auf, das ist selbst für ein Einsteiger-Handy in 2020 überaus grob gerastert.

Überraschenderweise steckt allerdings ein 4.000 mAh drin, womit es eventuell in die Kategorie Outdoor-Phone passen könnte, zumal es, zumindest in den schlechten Bildern der TENAA, auch in einer Art Schutzcase geliefert wird. So gar nicht ins Bild passt hier wiederum die rückseitige Triple-Cam, die allerdings offenbar nur 5 Megapixel-Bilder schießt, vorne steckt eine 2 Megapixel-Selfie-Cam. Gänzlich seltsam wirkt der Eintrag wenn man die RAM-Größen von 3, 4 und 6 GB sowie die erweiterbaren Speicheroptionen mit 32, 64 und 128 GB mit der Android-Version 6 kombiniert: Ein völlig veraltetes Betriebssystem.

Ein LTE-Modem ist allerdings an Bord, wenngleich offenbar nur mit Unterstützung für 2 Bänder. Der nicht namentlich identifizierte Prozessor taktet mit 1,3 Ghz. Dieses überaus seltsame neue Sony-Phone könnte letztlich eine Art billiges Feature-Phone auf Android-Basis mit begrenztem Featureset sein - noch wissen wir es nicht. Sehr unwahrscheinlich, dass dieses 12,5 mm dicke aber mit 150 x 73 mm Fläche sehr kleine Sony-Handy außerhalb Chinas eine Rolle spielen wird. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Sony S20A: Seltsames Compact-Einsteiger-Phone mit Triple-Cam bei Zertifizierungsstelle gesichtet
Autor: Alexander Fagot,  3.03.2020 (Update:  3.03.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.