Notebookcheck Logo

Studie: Die Apple Watch Series 6 und die Garmin Forerunner 945 messen die Herzfrequenz gut, die Apple Watch besser

Garmin und Apple messen die Herzfrequenz akkurat (Symbolbild, Mael BALLAND)
Garmin und Apple messen die Herzfrequenz akkurat (Symbolbild, Mael BALLAND)
Eine Studie hat die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung der Apple Watch Series 6 und der Garmin Forerunner 945 analysiert. Dabei zeigen sich zwischen den beiden Wearables durchaus Abweichungen, die Präzision insgesamt ist allerdings stark.

Inzwischen ist die Messung der Herzfrequenz auch bei überaus günstigen Smartwatches ein quasi obligatorisches Ausstattungsmerkmal. Die Herzfrequenz ist etwa zur Analyse der Intensität von sportlichen Aktivitäten geeignet und kann so auch langfristig zur Beobachtung der Adaption des Körpers genutzt werden.

Eine neue Studie hat sich mit der Genauigkeit der Herzfrequenzmessung der Apple Watch Series 6 und der Garmin Fenix 945 (Affiliate-Link) beschäftigt. Dazu wurden 30 Personen einem Maximalbelastungstest unterzogen. Während des Trainings wurde die Herzfrequenz mithilfe eines EKG-Geräts, der Apple Watch Series 6 und der Garmin Forerunner 945 gemessen. Die Analyse der Herzfrequenz fand in drei verschiedenen Herzfrequenzbereichen statt, nämlich bei 40 Prozent, 60 Prozent und 89 Prozent der maximalen Herzfrequenz.

In der Auswertung der Werte zeigte sich nur eine geringe Abweichung der beiden Smartwatches im Vergleich zur Referenzmethode. Der absolute Fehler der Apple Watch Series 6 lag bei zwischen 1,16 bis 1,48 Schlägen pro Minute, die von der Garmin Forerunner 945 gemessenen Werte wichen um 1,35 bis 2,25 Schläge ab. Die relative Abweichung liegt bei unter einem beziehungsweise unter 1,5 Prozent. Im oberen Herzfrequenzbereich ist die Abweichung der Forerunner 945 dann noch etwas höher als bei der Apple Watch Series 6.

Nebenbei konnte die Studie auch feststellen, dass die Garmin Forerunner 945 die Herzfrequenz schneller als die Apple Watch Series 6 erkennt, die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung aber eben nicht von der Erkennungsgeschwindigkeit abhängt. Im Gegensatz zur Forerunner 945 nutzt die Apple Watch Series 6 nicht nur grüne LEDs, sondern agiert auch im IR-Bereich.

Zusammenfassend bestätigt die Studie, dass die Herzfrequenzmessung der Apple Watch Series 6 und Garmin Forerunner 945 mit derer von EKG-Geräten übereinstimmt. Allerdings sollte die Ausweitung der Analysen auch auf andere Personengruppen wie ältere Menschen oder auch Leistungssportler erfolgen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Studie: Die Apple Watch Series 6 und die Garmin Forerunner 945 messen die Herzfrequenz gut, die Apple Watch besser
Autor: Silvio Werner, 18.09.2022 (Update: 18.09.2022)