Notebookcheck

SuperVooc 3.0 könnte Oppo-Phones 2021 mit 80 Watt auftanken

In weniger als 30 Minuten von 0 auf 100: Oppo plant möglicherweise SuperVooc 3.0 mit 80 Watt Ladepower.
In weniger als 30 Minuten von 0 auf 100: Oppo plant möglicherweise SuperVooc 3.0 mit 80 Watt Ladepower.
Oppo ist aktuell ja der Champ in Sachen Fast-Charging. Mit den 65 Watt, die SuperVooc 2.0 etwa im Oppo Find X2 Pro bietet, ist der in zwei Teile aufgeteilte Akku ruck zuck in unter 35 Minuten aufgeladen. Noch schneller wird es im nächsten Jahr, wenn man einem Gerücht zu SuperVooc 3.0 Glauben schenken will.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Welt dreht sich immer schneller, zumindest in der Tech-Branche. Nachdem gerade erst 65 Watt-Laden dank des neuen Oppo-Flaggschiffs Find X2 Pro (bei Amazon um 1.100 Euro) auch in Europa für Ladegeschwindigkeiten von weniger als 35 Minuten bei einem 4.260 mAh Akku sorgt, könnte es bei Oppo bald noch eine Stufe schneller gehen. Im chinesischen Netzwerk Weibo ist jedenfalls das erste Gerücht zum Nachfolger von SuperVooc 2.0 aufgetaucht.

80 Watt soll Oppo mit SuperVooc 3.0 über das dünne USB-C-Kabel jagen, wobei Oppo dabei ja eigentlich auf einen Trick setzt, denn zumindest im Find X2 Pro stecken zwei Akkuteile, die offenbar parallel laden, wie der Teardown des Oppo-Flaggschiffs gezeigt hatte. Ob das gut für die Lebensdauer des Akkus ist, sei dahingestellt, 2021 soll die Ladezeit jedenfalls weiter gedrückt werden, auf dann vermutlich weniger als 30 Minuten. 

Auch andere Hersteller sind auf den Expresszug aufgesprungen, wenngleich es sich die meisten, etwa Huawei oder Samsung, noch bei deutlich gemächlicheren 20 bis 45 Watt gemütlich gemacht haben. Xiaomi hat zwar im Vorjahr bereits mal 100 Watt Fast-Charging demonstriert, konnte das bis heute aber nicht im Massenmarkt umsetzen. Unklar ist die Situation noch beim kommenden Lenovo Legion Gaming-Phone, das ja mit 90 Watt laden soll - möglicherweise schafft es das aber nur mit zwei Ladeports parallel. 

Das ganze Wettrennen um noch schnelleres Laden hat leider den prinzipiellen Nachteil, das man auf die richtige, sprich proprietäre Kombination aus Handy und Ladegerät achten muss. USB Power Delivery - bei modernen Notebooks durchaus in ähnlichen Leistungsbereichen - hätte den Vorteil austauschbarer Netzteile, ist bei Smartphones aber leider noch nicht verbreitet. 

Bald auch mit 80 Watt Fast-Charging: Die ersten Gerüchte zu Oppos SuperVooc 3.0
Bald auch mit 80 Watt Fast-Charging: Die ersten Gerüchte zu Oppos SuperVooc 3.0

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > SuperVooc 3.0 könnte Oppo-Phones 2021 mit 80 Watt auftanken
Autor: Alexander Fagot, 11.06.2020 (Update: 11.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.