Notebookcheck

Tablets: Markt weltweit rückläufig, Anstieg in Deutschland

Tablets: Markt weltweit rückläufig, Anstieg in Deutschland
Tablets: Markt weltweit rückläufig, Anstieg in Deutschland
Während laut IDC weltweit die Absatzzahlen für Tablet-PCs weiter zweistellig schrumpfen, soll die Nachfrage im Bereich der Tablet Computer in Deutschland dem Bitkom zufolge um 4 Prozent steigen.

Die Marktforscher von IDC haben ihre Marktzahlen für den globalen Tablet-Markt im 2. Quartal 2016 veröffentlicht. Laut IDC schrumpfte der weltweite Markt für Tablet Computer um 12,3 Prozent, von 44,1 Millionen Einheiten in Q2/2015 auf jetzt 38,7 Mio. Als Hauptgründe für die aktuelle Entwicklung im Tablet-Markt nennt IDC die Anpassung des Produktangebots auf Seiten der Hersteller, sowie ein zurückhaltendes Interesse seitens der Verbraucher.

Für Deutschland berichtet der Digitalverband Bitkom hingegen von einem positiven Ausblick bei der Nachfrage nach leistungsfähigen Tablet Computern. Im Frühjahr rechnete der Bitkom noch mit rückläufigen Umsätzen und geringeren Verkaufszahlen für Tablet-PCs. Nach den neuesten Berechnungen des Branchenverbands sollen die Verkaufszahlen in Deutschland im Jahr 2016 um 4 Prozent auf 7,7 Millionen Geräte steigen. Der Umsatz dürfte sogar um 11 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro zulegen.

Angetrieben wird das starke Wachstum in Deutschland dem Bitkom zufolge durch Detachables. Während hierzulande immer mehr Anwender auf die Tablets mit andockbarer Tastatur umsteigen, schrumpft offenbar auch in Deutschland das Interesse an klassischen Tablets, die ausschließlich per Finger auf dem Display gesteuert werden. Dieses Marktsegment ist in Deutschland sowohl im Privatkunden- als auch im Geschäftskundenbereich rückläufig.

Eine ähnliche Entwicklung sieht auch IDC bei den weltweiten Absatz- und Verkaufszahlen für Tablets. Das Marktsegment für Detachables wächst derzeit auch global gesehen kontinuierlich an. Allerdings machen die klassischen Slates mit 75 Prozent noch den größten Anteil am Gesamtmarkt aus, so IDC. Bei den Herstellern konnte offenbar vor allem Amazon.com seinen Marktanteil enorm steigern. Auch für Huawei verzeichnen die Analysten ein deutliches Plus. Mit einem Minus von 24,5 Prozent hat Samsung im Ranking der Top 5 am deutlichsten verloren.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > Tablets: Markt weltweit rückläufig, Anstieg in Deutschland
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.08.2016 (Update:  2.08.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.