Notebookcheck

Tablets: Weltweites Absatzvolumen für Tablet-PCs schrumpft gewaltig

Tablets: Weltweites Absatzvolumen für Tablet-PCs schrumpft gewaltig
Tablets: Weltweites Absatzvolumen für Tablet-PCs schrumpft gewaltig
Der globale Markt für Tablet Computer ist im 1. Quartal 2016 erneut deutlich geschrumpft. Im Jahresvergleich (Y-o-Y) um 7,9 Prozent und im Vergleich zum umsatzstarken Vormonat Q4/2015 um 35 Prozent.

Die Marktanalysten von TrendForce berichten, dass das weltweite Absatzvolumen für Tablet Computer in Q1/2016 erneut gewaltig geschrumpft ist. Laut den Marktforschern wurden im 1. Quartal 2016 global nur noch rund 35,2 Millionen Tablet-PCs ausgeliefert. Im Vergleich zum Vormonat Q4/2015 (Q-o-Q) stellt das beim Liefervolumen für Tablets ein Minus von 35 Prozent dar, so TrendForce. Im Vergleich zum 1. Quartal 2015 (Y-o-Y) ist der weltweite Absatz von Tablets um 7,9 Prozent gesunken.

Gemäß den Analysten von TrendForce hat das Kundeninteresse vor allem für Tablet-PCs mit 7 Zoll deutlich nachgelassen. Im Vergleich zu Q1/2015 betrug der Marktanteil von 7-Zoll-Tablets beim Gesamtvolumen noch 51 Prozent. Im 1. Quartal diesen Jahres aber weniger als 40 Prozent. Im Gegenzug konnten größere Tablets ab 11 Zoll, im Vergleich zwischen Q1/2015 und Q1/2016 von 1,5 auf 10 Prozent zulegen. Als Umsatz- und Absatztreiber hat TrendForce hier das iPad Pro 12,9 Zoll von Apple und das Surface Pro 4 von Microsoft ausgemacht.

Bei den Top 3 der weltweit größten und wichtigsten Tablet-Hersteller bleibt Apple weiter die weltweite Nummer 1. Allerdings setzte Apple in Q1/2016 mit 10,3 Mio. iPads um 36 Prozent weniger Tablets ab, als im umsatzstarken Weihnachtsgeschäft. Im Quartalsjahresvergleich zu Q1/2015 waren es 18,8 Prozent weniger iPad Tablet-PCs. Besonders hart erwischte es Samsung. Der Elektronikriese aus Südkorea setzte im Vergleich zum Vormonat mit 6,5 Mio. Geräten 30 Prozent und zu Q1/2015 26,5 Prozent weniger Tablets ab. Das Liefervolumen von Amazon.com betrug 2,2 Mio. Das entspricht einem Minus von 47 % zu Q4/2015. Zu Q1/2015 ist das allerdings ein Wachstum von 337 %. So TrendForce.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Tablets: Weltweites Absatzvolumen für Tablet-PCs schrumpft gewaltig
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.05.2016 (Update:  3.05.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.