Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

PC-Markt: Marktentwicklung schwächer als erwartet

PC-Markt: Marktentwicklung schwächer als erwartet
PC-Markt: Marktentwicklung schwächer als erwartet
Es ist kein Geheimnis, dass der weltweite PC-Markt stark rückläufig ist. Laut IDC entwickelt sich der Markt für Personal Computer aber noch schlechter, als in früheren Prognosen angenommen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Markt für Personal Computer schrumpft und schrumpft. Egal ob klassische Desktops, Notebooks oder Tablets und Detachables - alle führenden Marktanalysten berichten, dass das Absatzvolumen für PCs weltweit immer mehr zusammenschmilzt. Es wird noch schlechter kommen, berichtet nun IDC. Die Marktforscher korrigieren ihre früheren Prognosen zum globalen PC-Markt nochmals um 2 Prozent nach unten. Der PC-Markt entwickelt sich noch schwächer als erwartet.

Laut IDC wird das weltweite Liefervolumen für PCs im Jahr 2016 voraussichtlich um insgesamt 7,3 Prozent im Vergleich zu 2015 sinken. Frühestens für das Jahr 2018 rechnen die Analysten damit, dass sich der PC-Absatz wieder stabilisieren wird. Als Gründe für die Neubewertung der Marktsituation im Bereich der Personal Computer nannte IDC ein schwaches 1. Quartal 2016 (minus 12,5 % statt der geschätzten minus 11,3 %) sowie andauernde weltpolitische und konjunkturelle Probleme.

Für den Bereich Notebooks rechnet IDC in seiner aktuellen Bewertung der Marktsituation für das Jahr 2016 mit einem weltweiten Absatzvolumen von 152,3 Millionen Laptops. 84,8 Mio. in den Mature Markets (MM) und 67,5 Mio. in den aufstrebenden Märkten (Emerging Markets, EM). Das Marktsegment der Desktops soll es auf ein Jahresliefervolumen von 103,3 Millionen PCs bringen (MM: 38,3 Mio., EM: 65,1 Mio.). Das Gesamtliefervolumen für 2016 beziffert IDC mit 225,6 Millionen PCs. Hier haben die Emerging Market mit 132,6 Mio. Einheiten die Nase vorne (MM: 123,1 Mio.).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > PC-Markt: Marktentwicklung schwächer als erwartet
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.06.2016 (Update:  9.06.2016)