Notebookcheck

Tablets: Markt rückläufig, Amazon und Huawei legen zu

Tablets: Markt rückläufig, Amazon und Huawei legen zu
Tablets: Markt rückläufig, Amazon und Huawei legen zu
Der weltweite Markt für Tablet-Computer war 2015 rückläufig. Für das Gesamtjahr 2015 errechneten die Marktanalysten von IDC einen globalen Absatzrückgang von 10,1 Prozent. Detachables verkauften sich im Vergleich zu Slates aber gut.

Das globale Absatzvolumen für Tablet-Computer ist im Jahr 2015 um 10,1 Prozent auf 206,8 Millionen Tablet-PCs geschrumpft. Im Jahr 2014 konnte die Branche noch 230,1 Millionen Geräte absetzen. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktanalysten von IDC in ihrem Worldwide Quarterly Tablet Tracker. Für das 4. Quartal 2015 weisen die Marktbeobachter ein Minus von 13,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal Q4/2014 aus.

Demnach betrug das weltweite Liefervolumen für Tablets in Q4/2014 noch 76,4 Millionen Einheiten. Im Schlussquartal 2015 wurden hingegen nur noch 65,9 Millionen Geräte ausgeliefert. Trotz der negativen Absatzentwicklung im Gesamtmarkt für Tablet-PCs erreichte das Volumen für Detachables mit 8,1 Millionen Einheiten laut IDC allerdings in Q4/2015 ein Allzeithoch. Im Gegenzug dazu ging der Anteil bei den konventionellen Tablets (Slates) um 21,1 Prozent zurück.

Im Top-5-Ranking der weltweit größten und wichtigsten Hersteller von Tablet-PCs katapultierte sich Amazon.com mit seinen günstigen Tablets der Serie Fire, zu der auch das Fire HD 8 und Fire HD 10 gehören, im 4. Quartal 2015 mit rund 5,2 Millionen Geräten auf Platz 3 hinter Samsung (9 Mio.) und Apple mit 16,1 Millionen iPad Tablet-PCs. Huawei konnte sein Absatzvolumen sowohl in Q4/2015 als auch im Gesamtjahr mehr als verdoppeln.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-02 > Tablets: Markt rückläufig, Amazon und Huawei legen zu
Autor: Ronald Tiefenthäler,  1.02.2016 (Update: 19.02.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.