Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tablets: Kunden kaufen lieber Detachables, Liefervolumen rückläufig

Tablets: Kunden kaufen lieber Detachables, Liefervolumen rückläufig
Tablets: Kunden kaufen lieber Detachables, Liefervolumen rückläufig
Der weltweite Tablet-Markt verzeichnete das 4. Mal in Folge für ein Quartal rückläufige Absatzzahlen. In Q3/2015 wurden 48,7 Millionen Tablet-PCs ausgeliefert. Das sind im Jahresvergleich 12,6 Prozent weniger.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Trotz einiger Anzeichen für eine leichte saisonale Verbesserung Mitte des Jahres schrumpfte der Tablet-Markt am Ende des 3. Quartals 2015 dann doch weiter sehr schnell. Wie IDC in einer aktuellen Prognose meldete, betrug das globale Liefervolumen für Tablet Computer in Q3/2015 insgesamt 48,7 Millionen Einheiten. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stellt das ein Minus von 12,6 Prozent dar.

Für diese rückläufige Entwicklung des Tablet-Markts machte IDC mehrere Hauptgründe aus. Konsumenten behalten ihre Tablets immer länger und ersetzen diese erst nach bis zu 5 Jahren. Falls dann ein Neukauf ansteht, entscheiden sich immer mehr Kunden für 2-in1-Geräte, Convertibles oder Detachables. IDC geht davon aus, dass sich künftig immer weniger reine Tablet-PCs verkaufen lassen. Verstärkt habe sich dieser Trend auch wegen dem enormen Preisverfall bei Convertibles und Detachables.

Das globale Top 5 Ranking der weltweit wichtigsten Tablet-Hersteller zeigt ein insgesamt düsteres Bild. Am schlimmsten hat es Asus mit einer Y-o-Y-Performance von minus 43,4 Prozent erwischt. Wies IDC für den Hardwarehersteller aus Taiwan in Q3/2014 noch 3,4 Mio. Tablet-PCs aus, so sind es für den gleichen Zeitraum in 2015 nur noch 1,9 Millionen und Platz 4. Wie schon bei den Smartphones heißt der Gewinner auch bei den Tablets: Huawei.

Huawei überraschte mit einer starken Performance und preschte mit 1,8 Mio. Tablets auf Platz 5 der Top 5, in Schlagweite zu Asus. Lenovo konnte sich auf Rang 3 behaupten. Apple und Samsung verkauften deutlich weniger Tablets. Laut IDC betrug das weltweite Liefervolumen für das iPad von Apple 9,9 Millionen Einheiten. Das sind 2,4 Mio. weniger iPad-Tablets als noch in Q3/2014. Auch Samsung verlor mit 8,0 Mio. Tablet-PCs in der IDC-Statistik erneut Marktanteile.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13416 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-11 > Tablets: Kunden kaufen lieber Detachables, Liefervolumen rückläufig
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.11.2015 (Update:  2.11.2015)