Notebookcheck

Auch dank Intel: PC-Markt schrumpfte im ersten Quartal

Auch dank Intel: PC-Markt schrumpfte im ersten Quartal (Symbolbild)
Auch dank Intel: PC-Markt schrumpfte im ersten Quartal (Symbolbild)
Einem aktuellen Bericht des Marktforschungsunternehmen Gartners zufolge schrumpfte der weltweite Markt für PCs im ersten Quartal des Jahres um 4,6 Prozent. Ein Grund dafür sei auch die überaus angespannte Situation am CPU-Markt.

Gartner gibt die Zahl der insgesamt verkauften PCs im ersten Quartal des Jahres mit 58,5 Millionen an, was im Vorjahresvergleich einem Rückgang von 4,6 Prozent entspricht.

Dabei ergeben sich zwischen den einzelnen Teilbereiche deutliche Unterschiede: So konnten etwa Chromebooks im Vergleich zum ersten Quartal 2018 ein zweistelliges Wachstum vorweisen, wobei andere Bereiche von der angespannten Liefersituation am CPU-Markt betroffen waren. Einige Hersteller wichen und weichen deshalb auch auf Produkte von AMD auf.

Nach wie vor dominieren die drei großen Hersteller Lenovo, HP und Dell den Markt deutlich und waren im ersten Quartal 2019 für 61,5 Prozent aller ausgelieferten PCs verantwortlich - im Vorjahr waren es nur 56,9 Prozent. Insgesamt blieb insbesondere die Nachfrage aus dem Business-Bereich hoch, wobei die in vielen Unternehmen anstehende Umstellung auf Windows 10 in diesem Jahr laut Gartner noch einen gewissen Einfluss hat.

Gegen den Trend stemmt sich überdies Japan: Nur in dieser Region kam es zu einem Wachstum der Absatzzahlen um beachtliche 6,8 Prozent, welches ebenfalls durch den Business-Bereich zustande kam.

 

 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Auch dank Intel: PC-Markt schrumpfte im ersten Quartal
Autor: Silvio Werner, 11.04.2019 (Update: 11.04.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.