Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

PC-Markt: IDC rechnet für 2019 mit leichtem Wachstum

PC-Markt: IDC rechnet für 2019 mit leichtem Wachstum.
PC-Markt: IDC rechnet für 2019 mit leichtem Wachstum.
Nach dem starken Wachstum für Personal Computer Devices (PCDs) im dritten Quartal 2019 und der sich ändernden Dynamik auf dem Markt für PCs hat die International Data Corporation (IDC) ihren Ausblick für den Rest des Jahres 2019 angehoben.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach einer neuen IDC-Prognose wird das PC-Absatzvolumen bis Ende 2019 auf rund 407,7 Millionen Geräte steigen. Das bedeutet einen Anstieg von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2018. Trotz dieses jüngsten Wachstums bleiben die langfristigen Prognosen für den PC-Markt jedoch negativ, da der Markt 2023 auf 366,7 Millionen Einheiten sinken wird und die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 2019-2023 -2,6 Prozent betragen wird.

IDC erwartet vor allem bei modernen Formfaktoren wie 2-in-1 Detachables und sehr dünnen und leichten Notebooks ein Plus. Andere Formfaktoren wie traditionelle Desktops und Laptops werden gemäß der IDC-Prognose hingegen weiterhin rückläufig sein. IDC geht jedoch davon aus, dass ein wachsender Anteil bei diesen Formfaktoren auf das Konto der steigenden Nachfrage nach besonders leistungsfähigen PCs für Multimedia- und Video sowie Gaming-PCs geht.

Für einfache Tablets sieht IDC hingegen künftig einen weiter schrumpfenden Markt, Hersteller wie Apple, Huawei und Samsung werden ihr Produktportfolio langsam aber sicher auf Detachables umstellen. Das zeigt sich auch in der Prognose von IDC bis 2023. Für 2-in-1 Detachables und Ultraslims sehen die Marktforscher eine jährliche Wachstumsrate von 9,4 % respektive 5,3 Prozentpunkten.  

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > PC-Markt: IDC rechnet für 2019 mit leichtem Wachstum
Autor: Ronald Matta, 27.11.2019 (Update: 27.11.2019)