Notebookcheck

Telekom: Kostenlose Bildungs-Flatrate vorgestellt

Die Deutsche Telekom bietet jetzt auch eine Bildungs-Flatrate an
Die Deutsche Telekom bietet jetzt auch eine Bildungs-Flatrate an
Die Deutsche Telekom hat heute mit der Bildungs-Flatrate einen neuen Tarif vorgestellt, der Schülern kostenlos unbegrenztes Datenvolumen für digitale Lerninhalte zur Verfügung stellt. Dabei geht es beispielsweise um das Herunterladen von Hausaufgaben oder um Videoanrufe.
Cornelius Wolff,

Nachdem das deutsche Schulsystem die Digitalisierung im letzten Jahrzehnt konsequent verschlafen hat, hat die Coronakrise jetzt auf einmal dazu geführt, dass der Unterricht in Deutschland zwangsweise ins Internet verlagert werden musste. Dies sorgte gerade zu Beginn für allerlei Schwierigkeiten. Neben den fehlenden Computern bei Schülern hat sich dabei mal wieder gezeigt, dass Deutschland auch in Sachen Internetinfrastruktur weit hinter anderen europäischen Ländern hinterherhinkt. Bei letzterem versucht nun die Deutsche Telekom auszuhelfen.

Im Rahmen eines 500-Millionen-Euro-Hilfspaket, das Schülern den Zugang zu digitaler Bildung erleichtern soll, wird die Telekom eine spezielle Bildungs-Flatrate anbieten. Mit dieser können Schüler dann gratis auf Bildungsinhalte zugreifen, worunter auch die Nutzung von Videokonferenzen und das Herunterladen von Hausaufgaben fällt. Dafür erhalten die Nutzer unbegrenztes Datenvolumen.

Hierbei entscheidet allerdings nicht die Deutsche Telekom welche Apps genau als Bildungsinhalt definiert werden. Diese Einordnung wird von den entsprechenden Schulträgern und einzelnen Schulen vorgenommen. Damit können die jeweiligen Einrichtungen den Tarif speziell an die lokal verwendete Software anpassen, was sehr positiv bewertet werden kann. Der neue Tarif soll ab Ende der Sommerferien in sämtlichen Bundesländern verfügbar sein.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Telekom: Kostenlose Bildungs-Flatrate vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 21.08.2020 (Update: 21.08.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.