Notebookcheck

Toshiba: Neue Notebooks der Serien Satellite Pro L850, C850 sowie Tecra R940 und R950

Toshiba stellt bei seinen Business-Allroundern zwei neue Toshiba Tecra R940 und Tecra R950 Modelle mit UMTS und HD+-Displays für 1.449 und 1.499 Euro vor. Die zwei neuen Modellvarianten der Serie Satellite Pro C850 und L850 rechnen mit Intel Ivy Bridge Core i5-3210M.

Toshiba bringt bei seinen Notebook-Serien Satellite Pro die beiden neuen Modelle Satellite Pro C850-12D (14") für 649 Euro und Satellite Pro L850-1G5 (15,6") für 749 Euro in den Handel. Beide Toshiba-Notebooks adressieren als Business-Allrounder den Bereich SMB und Selbständige.

Als CPU setzt Toshiba bei beiden Satellite-Pro-Notebooks auf Intels Ivy Bridge Core i5-3210M. Das 2,3 Kilogramm schwere Satellite Pro C850-12D nutzt neben 4 GByte RAM die CPU-interne Intel HD Graphics 4000 als GPU. Im Satellite Pro L850-1G5 mit ebenfalls 2,3 Kilo finden sich 8 GByte Hauptspeicher, eine AMD Radeon HD 7670M berechnet die bunten Pixel. Beide Notebooks bieten eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Als Massenspeicher sind 500-GByte-HDDs an Bord.

Die zwei neuen Business-Notebooks Tecra R940-1CL mit 14 Zoll (Gewicht rund 2 Kilogramm) und Tecra R950-10U mit 15,6 Zoll (2,49 Kilogramm) kosten 1.449 respektive 1.499 Euro. Für diesen Preis übernimmt ein Intel Core i5-3320M der Generation Ivy Bridge mit vPro-Technologie die Rechenarbeit. Beide Notebooks bieten entspiegelte HD+-Displays mit jeweils einer Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln, die von der CPU-internen Intel HD Graphics 4000 befeuert werden. Das integrierte UMTS-Modul ermöglicht unterwegs den schnellen Zugang ins Internet.

Für die Speicherung von Daten setzt Toshiba auf selbstverschlüsselnde SED-Festplatten mit 320 GByte. Mit Hilfe der Intel Wireless-Display-Technologie (WiDi) wird die rasche Übertragung von Bildschirm-Inhalten auf einen großen WiDi-fähigen TV-Bildschirm ermöglicht. Zur weiteren Ausstattung gehören 2x USB 3.0 und 1x USB 2.0 (Tecra R940-1CL) respektive 2x USB 3.0 und 2x USB 2.0, ein DVD-Brenner, eine spritzwassergeschützte Tastatur, Fingerabdruckleser und ein Trusted Platform Module (TPM).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Toshiba: Neue Notebooks der Serien Satellite Pro L850, C850 sowie Tecra R940 und R950
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.07.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.