Notebookcheck

Toshiba: 10,1-Zoll-Tablet AT 300 mit Tegra 3 und Android 4.0 ab 400 Euro in UK

Toshiba bringt das 10,1-Zoll-Tablet AT 300 mit Tegra 3 und Android 4.0 ab 400 Euro nach Großbritannien. Aktuell ist das rund 590 Gramm schwere Tegra-3-Tablet mit 16 GByte als Modell AT300-101 oder mit 32 GByte Speicher in der Modellvariante AT300-100 erhältlich.

Im April hatte Toshiba seine Android-4.0-Tablets Excite 7.7, Excite 10 und Excite 13 für den US-Markt angekündigt. Alle Tablets nutzen einen Tegra 3 4-plus-1 Quad-Core-SoC als Chipsatz und Googles Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) als Betriebssystem (OS). Das nun in UK vorgestellte AT300 entspricht dem 10,1-Zoll-Tablet Excite 10 und bietet auf dem durch kratzfestes Corning Gorilla-Glas geschützten 10,1"-Touchscreen eine Bildauflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten.

Ansonsten integriert das neue AT300 wie das Excite 10 zwei Kameras. Eine mit 2 MPixel an der Vorderseite und mit 5 MPixeln an der Rückseite. an Bord. Als Bauhöhe nennt Toshiba für das AT300 nun aber geringfügig abweichende rund 8,85 Millimeter (Excite 10 noch 8,89 mm) und für das Gewicht statt 650 nunmehr 590 Gramm.

Toshiba startet zum Verkaufsstart des AT300 in Großbritannien mit 2 Modellen. Das AT300-101 (PDA08E-001005EN) mit 16 GByte kostet umgerechnet rund 400 Euro, das AT300-100 (PDA08E-002005EN) ist in der 32-GByte-Variante für umgerechnet knapp 465 Euro erhältlich. Bei Toshiba Deutschland ist das AT300 aktuell nicht aufgeführt. Dort sind lediglich das AT200 und AT100 zu finden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-05 > Toshiba: 10,1-Zoll-Tablet AT 300 mit Tegra 3 und Android 4.0 ab 400 Euro in UK
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.05.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.