Notebookcheck

Toshiba: Refresh für die Serien Satellite und Satellite Pro

Toshiba hat neben der neuen Premium-Serie Satellite P und den Gaming-Notebooks Qosmio X870 (3D) auch seine Notebooks im Einsteigerbereich überarbeitet. Neu ist dabei neben aktualisierten Kernkomponenten das einheitliche Grunddesign der Serien Satellite und Satellite Pro C und L.

Toshiba hat gestern, neben seiner neuen Premium-Serie Satellite P und den Gaming-Notebooks Qosmio X870 (3D), auch das neue Lineup für die Einsteiger-Serien Satellite und Satellite Pro C und L präsentiert. Neu: Toshiba bringt für C- und L-Serien der Satellite- und Satellite Pro-Linien künftig ein einheitliches Grunddesign. Als Zielvorgabe soll es aber auch im Einsteigerbereich künftig mehr Abwechslung bei den Farben geben, wofür Toshiba Farbkombinationen mit Blau, Grau, Rot, Schwarz und Weiß anbieten wird.

Die Serien Satellite Pro sollen in Schwarz und Grau erhältlich sein. Das Kürzel "Pro" in der Modellbezeichnung signalisiert dabei, dass als Betriebssystem Windows 7 Professional und ein mattes, entspiegeltes Display zum Einsatz kommt - eine Displaybruch-Versicherung inklusive. Laut Toshiba ist ein Schaden pro Gerät im ersten Jahr versichert und wird selbst dann ersetzt, falls der Schaden vom Anwender selbst verursacht wurde. Eine vorsätzliche Beschädigung bleibt freilich ausgeschlossen.

Toshiba betonte bei der Vorstellung auch, dass es die "Toshiba Doppelgarantie" generell nur für die Notebooks der Serie Tecra geben wird. Die Displaybruchversicherung gelte hingegen für alle Business-Notebooks und damit für die Serien Satellite Pro, Portégé und Tecra.

Die Reihen der Satellite L-Familie füllt Toshiba mit neuen Modellen der Satellite L830 mit 13,3 Zoll, Satellite L850 im 15,6-Zoll-Format und Satellite L870 (17,3 Zoll) auf. Die neuen Satellite L-Serien kommen im 2. Quartal in einer Reihe von matten und glänzenden Farben oder mit einer gebürsteten Aluminium-Oberfläche in Metallic-Optik bei den Notebooks L855, L855D, L875, L875D auf den europäischen Markt. Toshibas komplettes neues Notebook-Portfolio wird in Deutschland im 2. Quartal 2012 verfügbar sein.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-03 > Toshiba: Refresh für die Serien Satellite und Satellite Pro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.03.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.