Notebookcheck

Toshiba: Erste Modelle der Notebook-Serien Satellite P870 und Satellite P875

Toshiba bringt seine Notebook-Serien Satellite P870 und Satellite P875 mit 4 neuen Modellen zu Preisen von 1.100 bis 1.500 Euro auf den Markt. Die neuen Serien Satellite P870 und Satellite P875 rechnen mit einem Intel Core i7-3610QM Quad-Core-Prozessor der 3. Generation Ivy Bridge.

Toshiba hat heute die ersten vier Modelle seiner neuen Produktfamilie Satellite P870 und Satellite P875 angekündigt: Satellite P870-11J, P875-30E, P875-305 und P875-300. Die rund 3 Kilogramm schweren Notebooks im 17,3"-Format sind ab Ende Mai zu Preisen von 1.099 Euro (Satellite P870-11J), 1.349 Euro (Satellite P875-30E), 1.449 Euro (Satellite P875-300) und 1.499 Euro für das Satellite P875-305 mit Blu-ray-Player und Digital-Analog-TV-Tuner im Handel erhältlich.

Vorgestellt hatte Toshiba die neue Satellite P-Serie im März in Bonn bei der Präsentation des 2012er Lineups. Mit den Modellen Satellite P870 und Satellite P875 will Toshiba künftig das "Premium-Segment" bedienen. Hierfür spendiert Toshiba den Notebooks ein neues Alu-Design, Harman-Kardon-Lautsprecher, Hybrid-HDDs und einen integrierten DVB-T/Analog Hybrid-TV-Tuner plus Fernbedienung.

Die Notebooks der Serie Satellite P870 ziert ein neues Alu-Design mit gebürsteter Oberfläche, das Satellite P875 eine markante "Riffelstruktur". Alle Modelle arbeiten mit Intels Core i7-3610QM Quad-Core Ivy-Bridge-Prozessor und Geforce GT 630M Grafikkarte von Nvidia. Als Speicher kommen HDDs bis 1 TByte, Hybrid-Festplatten mit 750 GByte und 4 GByte Flashspeicher sowie bis zu 16 GByte RAM zum Einsatz. Die 17,3-Zoll-Displays spiegeln und bieten eine Auflösung von 1.600 x 900 Pixel.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-05 > Toshiba: Erste Modelle der Notebook-Serien Satellite P870 und Satellite P875
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.05.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.