Notebookcheck

Toshiba: 10,1"-Android-Tablet Toshiba AT300 nun auch mit UMTS

Toshiba präsentiert bei seinen Android-Tablets der Serie AT300 mit 10,1 Zoll einen Neuzugang. Das Modell Toshiba AT300-103 ist mit UMTS ausgerüstet und soll rund 550 Euro kosten.

Toshiba sorgt für Zuwachs bei seinen 10,1-Zoll-Tablets der Serie Toshiba AT300. Neben den Tablets Toshiba AT300-101 mit 16 GByte Speicher und Toshiba AT300-100 mit 32 GByte, ergänzt nun das Modell Toshiba AT300-103 (PDA08E-007006GR) das Sortiment als 3G/UMTS-Variante.

Auch das Tablet AT300-103 ist mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) ausgestattet und rechnet mit einem Quad-Core-SoC Tegra 3 von Nvidia. Das silberfarbene Tablet im strukturierten Gehäusedesign ist ab sofort im deutschen Markt erhältlich. Toshiba nennt für sein Tablet AT300-103 mit High-Speed-UMTS HSDPA (7,2/2,0 Mbit/s) einen Preis von rund 550 Euro.

Ansonsten gibt es bei der Ausstattung des AT300-103 im Vergleich zu den anderen Tablet-Modellen der Serie AT300 keine Unterschiede. Auch das Toshiba AT300-103 ist knapp 9 Millimeter flach und bietet als Schnittstellen und Ports neben WLAN, Bluetooth 3.0, micro-USB auch einen micro-HDMI-Anschluss. Das Tablet AT300-103 integriert zudem 32 GByte Speicher, der sich mittels einer externen USB-Festplatte oder einer SD-Karte erweitert lässt. Auch mit dem Neuzugang lässt sich das für die Serie bisher erhältliche Zubehör (Dock) nutzen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-08 > Toshiba: 10,1"-Android-Tablet Toshiba AT300 nun auch mit UMTS
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.08.2012 (Update: 16.08.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.