Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: 10,1"-Android-Tablet AT300SE-101 mit Tegra 3 kostet 400 Euro

Teaser
Toshiba bringt Mitte Dezember eine etwas dickere und schwerere, aber günstigere Variante des AT300 als AT300SE für 400 Euro (AT300SE-101) auf den Markt. Auch das AT300SE-101 rechnet mit Nvidias Quad-Core Tegra 3. Als OS ist bereits Android 4.1 Jelly Bean an Bord.

Toshiba hatte bereits im Juni seine beiden 10,1"-Tablet-Modelle AT300-100 und AT300-101 mit Tegra 3 und Android 4.0 Ice Cream Sandwich für rund 450 und 500 Euro vorgestellt. Nun bringt Toshiba Mitte Dezember das Modell AT300SE-101 für knapp 400 Euro in den Handel. Das AT300SE-101 integriert wie die Serie AT300 einen 10,1"-Multitouch-Screen mit einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln.

Mit einer Bauhöhe von 10,5 Millimetern und einem Gewicht von 625 Gramm fällt das AT300SE-101 allerdings etwas dicker (AT300: 8,95 mm) und schwerer als das AT300 mit 590 Gramm aus. Auch bei den beiden integrierten Kameras hat Toshiba bei seinem neuen AT300SE im Vergleich zur AT300-Serie (5,0 MPixel / 2,0 MPixel, LED-Blitz) gespart. Das AT300SE integriert an der Rückseite eine 3,0-MPixel-Kamera und an der Vorderseite eine 1,2-MP-Cam.

Unter der Haube bietet das Toshiba-Tablet AT300SE-101 neben dem Tegra 3 zudem 1 GByte DDR3L-RAM, 16 GByte eMMC, der sich via dem microSD-Slot mit SDHC/SDXC-Unterstützung um bis zu 64 GByte erweitern lässt. Weiterhin sind 1x micro-USB, ein Kopfhörer-/Mikrofon-Kombianschluss, WLAN, Bluetooth 3.0 und GPS an Bord. Für den Lithium-Polymer-Akku nennt Toshiba keine Kapazität, verspricht aber eine Batterielaufzeit von bis zu 10 Stunden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13712 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-12 > Toshiba: 10,1"-Android-Tablet AT300SE-101 mit Tegra 3 kostet 400 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.12.2012 (Update:  6.12.2012)