Notebookcheck

Toshiba Tecra R950 Serie

Toshiba Tecra R950-15EProzessor: Intel Core i3 3120M, Intel Core i5 3320M, Intel Core i7 3540M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7570M, Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.60 Zoll
Gewicht: 2.45kg, 2.5kg
Preis: 1000, 1500 Euro
Bewertung: 81.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
: - %, Leistung: 82%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 69%
Mobilität: 83%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 83%

 

Toshiba Tecra R950-11F

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra R950-11FNotebook: Toshiba Tecra R950-11F
Prozessor: Intel Core i5 3320M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1000 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra R950 (Serie)
 Tecra R950-11F (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 81.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

83% Toshiba Tecra R950-11F
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
Toshiba’s Tecra R950-11F looks like a dull business laptop, but its plastic exterior is hard-wearing and it’s got the fundamentals covered extremely well: a reasonable screen, great keyboard and mouse, and enough power inside to get the job done. Dell and Lenovo offer workstations that do more, but not for at £772 exc VAT.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.09.2012
Bewertung: Gesamt: 83%
80% Toshiba Tecra R950 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Toshiba's Tecra R950 is essentially a replacement for a desktop PC. As such, it cannot match models such as the new ultrabooks for lightweight portability, but it does offer greater comfort, good connectivity, plus better security and easier maintenance for corporate buyers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.09.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Toshiba Tecra R950-192

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra R950-192Notebook: Toshiba Tecra R950-192
Prozessor: Intel Core i7 3540M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7570M 1024 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.45kg
Preis: 1500 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra R950 (Serie)
 Tecra R950-192 (Modell)

Preisvergleich

 

82% Test Toshiba Tecra R950-192 Notebook | Notebookcheck
Der Business-Profi? Mit dem Tecra R950 möchte Toshiba der Konkurrenz von Dell, HP und Lenovo das Fürchten lehren – und bietet dafür unter anderem den derzeit schnellsten Dual-Core-Prozessor, ein integriertes UMTS-Modul sowie eine umfangreiche Sicherheitsausstattung auf. Doch genügt dies, den hohen Kaufpreis zu rechtfertigen?

 

Toshiba Tecra R950-15E

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra R950-15ENotebook: Toshiba Tecra R950-15E
Prozessor: Intel Core i3 3120M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Tecra R950 (Serie)

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Recenze: Toshiba Tecra R950 - ergonomicky a na celý den
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: High resolution - cheap configuration; superior battery life; extensive equipment; superior ergonomics. Negative: Noisy hard drive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.05.2013

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

AMD Radeon HD 7570M: Selber Chip der Radeon HD 6750M bzw 6650M jedoch nur mit 64 Bit Speicherbandbreite. Je nach Version mit verschiedenen Taktraten und Speicherausstattung. Die GDDR5 Version ist langsamer getaktet aber insgesamt etwas schneller als die DDR3 Version mit höheren Chiptaktraten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

3320M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,6-3,3GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i7:

3540M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (3,0 - 3,7 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i3:

3120M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,5 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.45 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.5 kg:


81.67%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus P55VA-X0016X
HD Graphics 4000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite C50-B-122
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Asus ASUSPRO ESSENTIAL PU550CA
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
HP 15-d090nr
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Packard Bell EasyNote TE69
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Lenovo IdeaPad S500-59392348
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Fujitsu Lifebook A532-0M45A1DE
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
HP Compaq Presario CQ58-d11SG
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Acer TravelMate P253-M-33114G50Mnks
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Asus X550CA-XO153H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
HP Pavilion 15-e003SM
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Lenovo IdeaPad S500-59397130
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Sony Vaio SV-F15A1C5E
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Dell Inspiron 15R i15RM-7537sLV
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Acer Aspire E1-571-33114G50Mnks
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Asus VivoBook V500CA-CJ106H
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Asus VivoBook V500CA-DB71T
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Toshiba Satellite C50-A-17R
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Lenovo ThinkPad L530-N2S4YPB
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Asus V550CA-CJ104H
HD Graphics 4000, Core i3 2365M
Fujitsu Lifebook E753
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Lenovo ThinkPad L530-N2S3RGE
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Sony Vaio SV-F1521C2E
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Sony Vaio SV-F15212SNB
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
Toshiba Satellite P50-AI0010
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
Acer Aspire R7-571-53336G50ass
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Preisvergleich
Toshiba Tecra R950-11F
Toshiba Tecra R950-11F
Toshiba Tecra R950-11F
Toshiba Tecra R950-11F
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Tecra R950 Serie
Autor: Stefan Hinum, 26.06.2013 (Update: 26.06.2013)