Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Uwatch 5: Diese günstige Smartwatch ist wasserdicht und bringt GPS mit

Uwatch 5: Günstige Smartwatch mit starker Ausstattung
Uwatch 5: Günstige Smartwatch mit starker Ausstattung
Die Uwatch 5 ist eine besonders gut ausgestattete Smartwatch zum kleinen Preis. Das Modell bringt neben einem großen Bildschirm auch ein eigenes GPS-Modul mit und ist wasserdicht.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bei der Uwatch 5 vom Hersteller Umidigi handelt es sich grundsätzlich um eine eher einfache Smartwatch, die mit einem dedizierten Betriebssystem und damit ohne wirkliche Möglichkeit zur Installation weiterer Apps daherkommt. Für den Preis von rund 46 Euro soll das Gerät aber mit zahlreichen Features überzeugen. So ist die Uhr mit einem eigenen GPS-Modul ausgestattet. Dadurch kann etwa bei Laufeinheiten auch ohne ein gekoppeltes Smartphone die zurückgelegte Distanz aufgezeichnet werden, wodurch sich der Trainingsfortschritt besser nachvollziehen lässt.

Wie üblich ist ein optischer Sensor zur Messung der Herzfrequenz verbaut, welcher auch die Sauerstoffsättigung des Blutes aufzeichnen können soll. Dabei kann die Aufzeichnung auf Wunsch sowohl am Tage als auch in der Nacht erfolgen. Die Umidigi Uwatch 5 ist mit einem 1,7 Zoll großen Display ausgestattet, das eine Auflösung von 240 x 280 Pixeln mitbringt. Das Displayglas ist an den Seiten abgerundet, woraus sich ein fließender Übergang vom Display zum Gehäuse ergeben soll.

An der rechten Seite ist die Uhr mit zwei Tasten ausgestattet. Unterstützt wird unter anderem die Anzeige von Benachrichtigung und auch die Steuerung der Musikwiedergabe. Grundlegende Zeitfunktionen wie etwa Timer und Wecker können auch direkt an der Uhr genutzt werden.

Die Uwatch 5 bietet Herstellerangaben zufolge eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Tagen und wird mit einer magnetischen Ladeschale geladen. Im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Smartwatches ist das Modell bis zu einem Druck von 5 ATM wasserdicht, kann also auch zum Schwimmen eingesetzt werden - der Hersteller weist aber darauf hin, dass die Uhr trotzdem nicht für die heiße Dusche oder dem Springen ins Wasser geeignet ist.

Die Uwatch 5 ist ab sofort im direkten Import erhältlich. Andere Smartwatches des Herstellers wie die Uwatch 2S (Affiliate-Link) sind inzwischen auch im hiesigen Versandhandel angekommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4086 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Uwatch 5: Diese günstige Smartwatch ist wasserdicht und bringt GPS mit
Autor: Silvio Werner, 25.10.2021 (Update: 25.10.2021)