Notebookcheck

VAIO: Erstes Smartphone offiziell angekündigt

VAIO: Erstes Smartphone offiziell angekündigt
VAIO: Erstes Smartphone offiziell angekündigt
VAIO kündigt offiziell ein erstes Smartphone an. Neben einem 5-Zoll 720p Display bietet das Android-Smartphone auch eine 13-Megapixel-Kamera.

Wie erwartet kündigte VAIO vor einigen Stunden das erste Smartphone der Firmengeschichte offiziell vor. Die VAIO Cooperation entstand Anfang 2014 als Sony die VAIO Laptopsparte in ein eigenständiges Unternehmen ausgliederte. 

Bei dem neuen Gerät, dass unter der einfachen Bezeichnung "VAIO Phone" auf den Markt kommen wird, handelt es sich um das gleiche Smartphone, dass auch schon unter der Bezeichnung Panasonic Eluga verkauft wird. Bei den technischen Daten bietet es einen 1,2GHz Quad-Core-Prozessor, ein 5-Zoll-Display mit einer 720p Auflösung sowie eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Das Design des Smartphones erinnert mit der Glasrückseite an das Nexus 4 von Google. 

Während zwischenzeitlich bereits über eine Veröffentlichung des neuen Vaio Smartphones in Europa spekuliert wurde, gibt es diesbezüglich bisher noch keine offiziellen Informationen. Zu Anfang wird das neue Smartphone beim japanischen Mobilfunkanbieter MVNO B-Mobile mit einem Vertrag für umgerechnet ca. 30€ im Monat erhältlich sein. Vor allem angesichts der Tatsache, dass Sony selbst mit schlechten Verkaufszahlen bei der Xperia Smartphone Sparte zu kämpfen hat, scheint der Erfolg des neuen VAIO Smartphones alles andere als sichergestellt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > VAIO: Erstes Smartphone offiziell angekündigt
Autor: Sebastian Schneider, 12.03.2015 (Update: 12.03.2015)