Notebookcheck

Google: Neues Chromebook Pixel mit USB Type C vorgestellt

Google: Neues Chromebook Pixel mit USB Type C vorgestellt
Google: Neues Chromebook Pixel mit USB Type C vorgestellt
Google veröffentlicht in den USA eine neue Version des Chromebook Pixel. Neben Intel Core i5 und i7 Prozessoren bietet das Chromebook auch eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden.

Nur wenige Tage nachdem Apple mit dem neuen MacBook einen der ersten Laptops mit USB Type C Anschluss offiziell ankündigte, veröffentlicht Google die zweite Version des Chromebook Pixel. 

Während das Gehäuse des Pixel im Vergleich zur ersten Generation unverändert geblieben ist, bietet das Chromebook ab sofort neben zwei USB 3.0 Anschlüssen und einem SD-Kartenleser auch zwei neue USB Type C Anschlüsse, über die das Notebook geladen werden kann. Das Display des neuen Chromebook Pixel bietet weiterhin eine Auflösung von 2560 x 1700 Pixeln bei einer Diagonale von 12,85-Zoll. Bei den Prozessoren ist das Chromebook ab sofort wahlweise mit einem Intel Core i5 oder Intel Core i7 erhältlich. Der Arbeitsspeicher beträgt je nach Konfiguration zwischen 8- und 16GB. Die Akkulaufzeit soll Google zufolge bei normaler Nutzung ca. 12 Stunden betragen. 

In den USA ist das neue Chromebook Pixel ab sofort ab $999 für die Intel Core i5 Version erhältlich. Die Intel Core i7 Version mit 16GB RAM kostet $1300. Bisher gibt es noch keine offiziellen Information dazu, ob das neue Chromebook auch in Deutschland auf den Markt kommen wird. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Google: Neues Chromebook Pixel mit USB Type C vorgestellt
Autor: Sebastian Schneider, 12.03.2015 (Update: 12.03.2015)