Notebookcheck

Asus: Chromebit HDMI Chrome OS Stick vorgestellt

Asus: Chromebit HDMI Chrome OS Stick vorgestellt
Asus: Chromebit HDMI Chrome OS Stick vorgestellt
Asus präsentiert mit dem Chromebit einen neuen HDMI Stick mit Chrome OS. Neben einem Rockchip Prozessor bietet der Stick auch 2GB RAM.

Im Rahmen der Präsentation von neuer Chrome OS Hardware stellt Asus mit dem Chromebit einen neuen HDMI Stick mit Chrome OS vor. Der Stick soll jeden HDMI Monitor oder Fernseher für unter $100 in einen Chrome OS PC verwandeln. 

Bei den technischen Daten wird der neue Chromebit einen Rockchip RK3288 Prozessor mit Mali 760 GPU und 2GB RAM, sowie 16GB internen Speicher und 802.11ac WiFi bieten. Zusätzlich dazu verfügt der Stick auch über Bluetooth 4.0 und einen USB 2.0 Anschluss über den Zubehör mit dem Stick verbunden werden kann.

Veröffentlicht werden soll der neue Asus Chromebit diesen Sommer für unter $100. Zusätzlich zu dem Stick von Asus sollen auch andere Hersteller bereits an vergleichbaren Produkten arbeiten. Während die Leistung aufgrund des Prozessors voraussichtlich nicht mit den meisten Chromebooks mithalten können wird, sollte diese für die Nutzung in Kombination mit einem Fernseher ausreichen. Neben Chrome OS Apps unterstützt das Betriebssystem von Google seit Kurzem auch ausgewählte Android Apps. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Asus: Chromebit HDMI Chrome OS Stick vorgestellt
Autor: Sebastian Schneider, 31.03.2015 (Update: 31.03.2015)