Notebookcheck

Vaio: Erstes Smartphone könnte am 12. März angekündigt werden

Vaio: Erstes Smartphone könnte am 12. März angekündigt werden
Vaio: Erstes Smartphone könnte am 12. März angekündigt werden
Der neue Besitzer von VAIO, Japan Industrial Partners bereitet angeblich die offizielle Ankündigung eines ersten VAIO Smartphones vor.

Vor knapp einem Monat gab Sony den Verkauf von VAIO an Japan Industrial Partners bekannt. Während Sony in der Vergangenheit unter dem VAIO Branding nur Notebooks verkaufte, scheint der neue Besitzer nun auch die Veröffentlichung eines ersten VAIO Smartphones vorzubereiten. 

Die Ankündigung des Smartphones könnte schon kurz nach dem Mobile World Congress 2015 am 12. März erfolgen. Bei den technischen Daten soll das Gerät über einen 64-Bit Snapdragon 410 Prozessor mit 1,2 Ghz, 2GB RAM, 16GB internen Speicher und ein 5-Zoll-Display mit einer 720p Auflösung bieten. Zusätzlich dazu soll bei den Kameras ein 5-Megapixel-Sensor auf der Vorderseite und ein 13-Megapixel-Sensor auf der Rückseite zum Einsatz kommen. 

Im Rahmen des Events am 12. März könnten auch weitere neue Geräte mit VAIO Branding offiziell angekündigt werden. Bei der Software sollen alle neuen Smartphones auf Android 5.0 Lollipop basieren. Ob die Smartphones auch außerhalb von Asien veröffentlicht werden, ist bisher noch nicht bekannt. Ein internationales Vertriebsnetzwerk sollte durch die Notebooksparte jedoch bereits existieren. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Vaio: Erstes Smartphone könnte am 12. März angekündigt werden
Autor: Sebastian Schneider, 26.02.2015 (Update: 26.02.2015)