Notebookcheck

Meizu: MX4 Ubuntu Edition wird beim MWC präsentiert

Meizu: MX4 Ubuntu Edition wird beim MWC präsentiert
Meizu: MX4 Ubuntu Edition wird beim MWC präsentiert
Meizu kündigt die Präsentation des MX4 Ubuntu Edition im Rahmen des Mobile World Congress 2015 an. Neben einem Full-HD-Display bietet das Smartphone auch einen 8-Kern-Prozessor.

Erst vor einigen Tagen wurde mit dem Aquaris E4.5 ein erstes Smartphone mit Ubuntu OS in Europa veröffentlicht. Während die technischen Daten des E4.5 eher im Entry-Level-Bereich angesiedelt sind, wurde nun bekannt, dass Meizu mit dem MX4 Ubuntu Edition ein wesentlich leistungsstärkeres Smartphone im Rahmen des Mobile World Congress präsentieren wird. 

Bei den technischen Daten bietet das MX4 Ubuntu Edition neben einem 5,36-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln auch einen MediaTek MT6595 8-Kern-Prozessor mit 2GB RAM und eine 20,7-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Bisher ist nicht bekannt, wann das MX4 Ubuntu Edition veröffentlicht wird oder in welchen Regionen es in den Handel kommt. 

Im Rahmen des Mobile World Congress sollte es zu diesen Aspekten jedoch mehr Informationen geben. Ob Meizu zusätzlich zum MX4 Ubuntu Edition weitere neue Smartphones oder Tablets präsentieren wird, ist bisher noch nicht bekannt. Fraglich bleibt ob Ubuntu OS langfristig eine Alternative zu iOS und Android werden kann. 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Meizu: MX4 Ubuntu Edition wird beim MWC präsentiert
Autor: Sebastian Schneider, 26.02.2015 (Update: 26.02.2015)