Notebookcheck

MWC 2015 | Das erste Ubuntu-Smartphone kommt von BQ

Das erste Ubuntu-Smartphone kommt von BQ
Das erste Ubuntu-Smartphone kommt von BQ
Im Rahmen des Mobile World Congress hat das noch junge spanische Unternehmen BQ seinen neuesten Smartphone-Spross präsentiert, welcher mit dem mobilen Betriebssystem von Ubuntu ausgestattet ist.

Das BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition besitzt ein robustes Design und liegt gut in der Hand. Mit 9 Millimetern Bauhöhe und 123 Gramm ist es angemessen dimensioniert. Der 2.150 mAh starke Akku soll das Gerät problemlos für einen Tag mit Strom versorgen. Das 4,5 Zoll große IPS-Display löst mit 960 x 540 Bildpunkten auf und wirkte ausreichend scharf, zumal die Inhalte vom Betriebssystem recht groß dargestellt werden. Ähnlich wie Sailfish OS setzt das Betriebssystem von Ubuntu auf eine reine touch-optimierte Bedienung und lässt sich einfach personalisieren. Die Bedienung ist jedoch nicht so intuitiv wie beim finnischen Konkurrent. Der Ubuntu-App-Store ist noch ziemlich klein und viele gängige Anwendungen lassen sich dort noch nicht finden, unter anderem WhatsApp werden viele vermissen. Alternativ wird stattdessen Telegram angepriesen. Freunde von Video-Streamingdiensten werden ebenfalls noch nicht fündig.

Die übrige technische Ausstattung ist in Ordnung. Für eine gute Systemperformance sorgt ein Quad-Core-Prozessor von MediaTek, der mit 1,3 GHz taktet und als Grafikeinheit auf eine ARM Mali-400 setzt. Der Arbeitsspeicher ist 1 GB groß und das ROM 8GB. Zusätzlich lässt sich der Speicher mittels MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern. Die Kameras lösen mit 5 MP auf der Vorderseite beziehungsweise 8 MP auf der Rückseite auf. Vor allem die Hauptkamera mit einer Blende von f/3.7 nicht sehr lichtempfindlich.

Das Smartphone soll in Kürze erscheinen und kostet stolze 169 Euro, was angesichts der Hardware-Ausstattung doch recht happig ist. Laut BQ wird dies von der Linux-Gemeinde dennoch sehr gut angenommen. 

Quelle(n)

Eigene

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Das erste Ubuntu-Smartphone kommt von BQ
Autor: Daniel Schmidt,  4.03.2015 (Update:  4.03.2015)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.