Notebookcheck Logo

Valve-Chef Gabe Newell liefert einige Steam Deck persönlich an verwirrte Kunden

Valves CEO stellt einige Steam Deck persönlich zu, um den Launch zu feiern. (Bild: Valve)
Valves CEO stellt einige Steam Deck persönlich zu, um den Launch zu feiern. (Bild: Valve)
Das Steam Deck wird seit Montag ausgeliefert. Gabe Newell, seines Zeichens Gründer und CEO von Valve, hat einige der ersten Gaming-Handhelds persönlich ausgeliefert, um den Launch zu feiern. Kunden zeigen sich in einem Video mehr verwirrt als erfreut von dieser Aktion.

Valve hat das unten eingebettete Video veröffentlicht, in dem Valve-Chef Gabe Newell einige Steam Deck an Kunden zustellt, welche den Gaming-Handheld im vergangenen Jahr reserviert haben und die in der Nähe vom Valve-Hauptquartier in Bellevue, Washington leben.

Gabe Newell gehört zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Videospiel-Branche, doch verständlicherweise kennen nicht alle Käufer des Steam Deck den Spiele-Entwickler und Unternehmer. Im Video zeigen sich viele Kunden daher eher verwirrt und verunsichert, als Gabe Newell mit einem Kamerateam vor dem Haus der Kunden auftaucht und ihnen die schlichte Box des Steam Deck überreicht.

 

Andere erkennen Gabe Newell, wissen aber nicht so recht, wie sie auf diese Aktion reagieren sollen. Der Valve-CEO zeigt sich von seiner sympathischen Seite – er signiert die Gaming-Handhelds, die er persönlich zustellt, und macht sich tatsächlich Sorgen darüber, ob sich Kunden an seiner Unterschrift stören, obwohl ein Steam Deck durch ein Autogramm von Gabe Newell deutlich an Wert gewinnen dürfte.

Kürzlich wurden zahlreiche Testberichte zum Steam Deck veröffentlicht, die dem Gaming-Handheld eine ordentliche Performance, aber auch zahlreiche Software-Probleme attestiert haben, so ganz fertig ist die Software des Gaming-Handhelds also noch nicht. Mit einem Preis von 419 Euro für das Basismodell ist das Steam Deck allerdings deutlich günstiger als die meisten direkten Konkurrenten, wodurch das Gerät auch mit Startschwierigkeiten noch eine attraktive Option bleibt. Valve spricht unterdessen schon vom Steam Deck der zweiten Generation.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Valve-Chef Gabe Newell liefert einige Steam Deck persönlich an verwirrte Kunden
Autor: Hannes Brecher,  1.03.2022 (Update:  1.03.2022)