Notebookcheck Logo

Vello Bike: Dieses E-Faltrad aus Titan wiegt keine 10 Kilogramm und kann den Akku auch durch Bremsen und Bergabfahren laden

Vello: Neues E-Bike mit quasi unbegrenzter Reichweite
Vello: Neues E-Bike mit quasi unbegrenzter Reichweite
Der österreichische Hersteller Vello hat neues und besonders leichtes - und auf dem ersten Blick durchaus unscheinbares - E-Faltrad vorgestellt. Das Modell soll die 10-Kilo-Marke unterbieten.

Fahrräder mit Elektromotor sind deutlich schwerer als vergleichbare Fahrräder ohne Antrieb. Da etwa der E-Motor und insbesondere der Akku nicht unbegrenzt miniatursierbar sein dürften, wird dieses Mehrgewicht nicht vermeidbar bleiben. Der österreichische Hersteller Vello hat mit nun ein neues und besonders Faltrad vorgestellt, welches zudem bei normaler Nutzung quasi nie geladen werden muss.

Konkret soll das neue Fahrrad nur knapp 10 Kilogramm wiegen. Der Rahmen bringt es dabei auf 1,9 Kilogramm und besteht Herstellerangaben zufolge komplett aus Titan. Das kompakte Fahrrad soll sich innerhalb von nur acht Sekunden aufklappen lassen. Verbaut sind 20 Zoll große Räder, das Faltmaß wird auf nur 57 x 79 x 29 Zentimeter beziffert.

Auf dem ersten Blick sieht man dem Fahrrad auch nicht zwangsläufig die elektronische Unterstützung an - bis die dann doch auffällige Hinterradnarbe den Motor verrät. Vello zufolge ist eine Ladung des Akkus dank des Kinetic Energy Recovery System nicht zwangsläufig nötig, so soll sich der Akku zumindest bei normaler Nutzung beim Bremsen und Bergabfahren wieder ausreichend geladen werden. Im Turbo-Modus wird die Reichweite auf 50 Kilometer beziffert. Ob tatsächlich auf das Nachladen des Akkus verzichtet werden kann, erscheint zumindest mit Hinblick auf Testberichte zu den bisherigen Modellen des Herstellers nicht unbedingt sicher.

Das Fahrrad kann über eine eigene App gesteuert werden, ein elektronisches Diebstahlschloss soll das Fahrrad gegen Diebstahl sichern. Bei einem Diebstahl soll das Fahrrad - vermutlich über GPS - ortbar bleiben. Aktuell liegen noch keine Information zum Preis oder Verfügbarkeit vor. Etwa das ebenfalls aus Titan gefertigte Vello Bike+ kostet beim Hersteller in der Basisversion bereits 4.449 Euro.

Das ADO A20F E-Bike auf Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Vello Bike: Dieser E-Faltrad aus Titan wiegt keine 10 Kilogramm und muss dank Rekuperation nie geladen werden
Autor: Silvio Werner, 27.04.2022 (Update: 28.04.2022)