Notebookcheck

Video: Das Apple Macbook Air als chinesisches Hackbeil

Auch abseits schnöder Büros macht das Apple Macbook Air Schlagzeilen. Ein japanischer Hobbykoch demonstriert in 5 Videos, dass sich das Ultra-Thin-Notebook in der Küche auch prima als Messer und Hackbeil nutzen lässt.

Während wir uns im Test des Apple Macbook Air 13 (Mid 2011 mit 1,7 GHz und 256-GByte-SSD) mehr für die inneren Werte des Subnotebooks interessierten, vergnügt sich der Japaner Sakaiehita (ehita), von der dreiköpfigen Design-, Marketing- und Technologie-Wohngemeinschaft Mochrom mit dem Macbook Air im heimischen Apple-Kochstudio.

In der gemeinsamen Küche schnetzelt der Japaner mit dem Macbook Air problemlos Äpfel, Kohl und Pilze. Sogar eine Möhre fällt dem messerscharfen Macbook Air zum Opfer. Erst bei Schweinefleisch und einem Maiskolben werden die Grenzen für das Ultra-Thin-Notebook in der Funktion als chinesisches Hackbeil deutlich.

Trotzdem schafft es der japanische Hobbykoch noch, das Macbook-Essen zu vollenden. Zusammen mit seinen beiden Mitbewohnern der Kreativgemeinschaft ging es dann an das Verspeisen des Apple-Menüs der besonderen Art.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Video: Das Apple Macbook Air als chinesisches Hackbeil
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.09.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.