Notebookcheck

War ja zu erwarten: Nokia 9.3 angeblich auf 2021 verschoben

Der Nachfolger des Nokia 9 wird wohl erst in 2021 auftauchen: Das Nokia 9.3 wurde offenbar einmal mehr verschoben.
Der Nachfolger des Nokia 9 wird wohl erst in 2021 auftauchen: Das Nokia 9.3 wurde offenbar einmal mehr verschoben.
HMD Global hat einfach kein Glück mit seinen Flaggschiff-Phones. Schon beim Nokia 8 Sirocco begann das Spiel mit Verzögerungen, das dann beim Nokia 9 zu einem deutlich verspäteten Start mit veraltetem SoC geführt hatte. Der Nachfolger wird letztlich wohl erst irgendwann im ersten Halbjahr 2021 zu haben sein.
Alexander Fagot,

Kein glückliches Händchen hat Nokia mit Flaggschiff-Android-Phones. Anfangs gab es überhaupt nur Midranger und Einsteiger-Phones, dann etablierte sich mit dem Nokia 8 und dem Nokia 8 Sirocco so etwas wie ein High-End-Phone, das allerdings nicht alle Erwartungen erfüllen konnte und bereits einen Trend einleitete, der dann mit dem Nokia 9 Pureview zur Regel wurde.

Statt in 2018 mit damals noch aktuellem Snapdragon 845 auf den Markt zu kommen, verzögerte sich der Launch bis in den Februar 2019 wo das Kamera-Handy mit dem leider ebenfalls glücklosen Computational Photography-System von Light underpowered auf harte Konkurrenz mit deutlich modernerer Hardware stieß. Seit Mitte 2019 hören wir nun immer wieder von einem Nachfolger für das Nokia 9.

Die Zahlen hinter dem Komma erhöhten sich mittlerweile auf 9.3, doch die Monate verstrichen ohne Ankündigung und jetzt, wenige Wochen vor Jahresende, macht nun die fast schon erwartete Nachricht die Runde, ein Launch des Nokia 9.3 in 2020 wäre abgeblasen und auf das erste Halbjahr 2021 verschoben. Aktuell ist völlig unklar, ob HMD Global im Nokia 9.3 Pureview noch auf den guten alten Snapdragon 865 setzt oder nicht.

Sollte dies allerdings der Fall sein, wäre ein Launch in 2021 der gleiche Fehler wie 2018/2019, außer natürlich HMD Global degradiert das Nokia 9 künftig zur Premium-Mittelklasse mit ehemaligem Flaggschiff-SoC und überrascht uns 2021 auch noch mit dem sagenumwobenen Nokia 10. Nokia-Fans dürften 2020 jedenfalls kein Weihnachtsgeschenk mehr erwarten, zumindest nicht laut neuestem Leak von Nokia anew.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > War ja zu erwarten: Nokia 9.3 angeblich auf 2021 verschoben
Autor: Alexander Fagot, 27.11.2020 (Update: 27.11.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.