Notebookcheck

Wikipad: Gaming-Tablet Wikipad Ende Oktober bei Gamestop für 500 US-Dollar

Wikipad bringt sein Android-OS basiertes Gaming-Tablet Wikipad mit Tegra 3 Quad-Core-SoC und 10,1"-IPS-Display am 31. Oktober bei US-Spiele-Retailer Gamestop zum Preis von knapp 500 US-Dollar auf den Markt.

Im August zeigte Wikipad in einem kurzen Videoteaser, wie sich sein Android-OS basiertes Gaming-Tablet im Handumdrehen mit einem Controller-Dock verbinden lässt. Nun hat Wikipad den Verkaufsstart seines Gaming-Tablets für den 31. Oktober bei dem US-Retailer für Spiele Gamestop angekündigt. Gamestop hatte schon im Mai 2012 damit geworben, künftig auch Tablets zu verkaufen.

Zum Marktstart des Wikipad Tablets bei Gamestop zum Preis von rund 500 US-Dollar (~ 395 Euro) sollen Vorbesteller und Käufer das Spiele-Tablet mit einer Auswahl kostenloser Spiele erhalten. Auch hat Wikipad nun weitere technische Details zu seinem Android-Tablet mit Controller-Dock enthüllt.

Das 10,1-Zoll-IPS-Display bietet eine Auflösung von 1,280 x 800 Pixeln. Bei den Abmessungen und beim Gewicht bringt es das Gaming-Tablet Wikipad auf eine Bauhöhe von 8,6 Millimetern und rund 560 Gramm. Angetrieben wird das Wikipad von einem 1,4 GHz schnellen Nvidia Tegra 3 T30 Quad-Core-SoC. Als Speicher sind 1 GByte RAM und entweder 16 oder 32 GByte Flashspeicher an Bord, der sich via microSD-Slot erweitern lässt. Als OS ist Android 4.1 Jelly Bean dabei.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Wikipad: Gaming-Tablet Wikipad Ende Oktober bei Gamestop für 500 US-Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.09.2012 (Update:  7.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.