Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi 11T: Gutes Handy zum günstigen Kurs

Das 6,67 Zoll große Xiaomi 11T startet ab offiziell 550 Euro für die 128-GB-Version. Mit 256 GB kostet es 600 Euro.
Das 6,67 Zoll große Xiaomi 11T startet ab offiziell 550 Euro für die 128-GB-Version. Mit 256 GB kostet es 600 Euro.
Das Xiaomi 11T besitzt viele Eigenschaften, durch die sich auch die High-End-Smartphones der Mi-11-Serie auszeichnen, ist aber wesentlich günstiger. Zur guten Ausstattung gehören unter anderem ein AMOLED-Panel mit 120 Hz und bis zu 1000 cd/m² Helligkeit sowie das flotte MediaTek-SoC Dimensity 1200.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die T-Serie von Xiaomi verzeichnet mit dem 11T und dem 11T Pro zwei aktuelle Neuzugänge. Von der Ausstattung sind sie eine Stufe unterhalb der High-End-Modelle angesiedelt und damit auch keine Konkurrenz für das Xiaomi Mi 11 und seinen Kollegen Mi 11 Ultra.

Schnellladen in 40 Minuten

Äußerlich sind das Xiaomi 11T und das 11T Pro identisch und auch sonst recht ähnlich ausgestattet. Der Hauptunterschied: Das 11T Pro rechnet mit dem Snapdragon 888, das 11T dagegen mit dem MediaTek Dimensity 1200. Der zählt aber ebenfalls zu den High-End-SoCs und erreicht im Test eine Performance, die in etwa zwischen dem Snapdragon 780G und dem Snapdragon 865 liegt.

Weitere Unterschiede: Dolby Vision und Harman-Kardon-Stereolautsprecher gibt es nur beim Pro-Modell, ebenso wie das 120-Watt-Netzteil. Das 11T kann man dagegen „nur“ mit 67 Watt laden, was den Smartphone-Akku aber trotzdem in knapp 40 Minuten von 0 auf 100 Prozent bringt.

Mindestens 100 Euro günstiger als das 11T Pro

Vor die Wahl zwischen dem Xiaomi 11T und dem 11T Pro gestellt, dürfte das 11T die interessantere Wahl sein, denn das startet im Basismodell mit 8 GB LPDDR4x-RAM und 128 GB UFS-3.1-Speicher bei offiziell 550 Euro und kostet damit 100 Euro weniger als das 11T Pro mit gleicher Speicherausstattung. In der maximalen Ausbaustufe mit 256 GB Speicher sind 600 Euro für das 11T fällig. Mangels microSD-Slot kann man den Speicher allerdings nicht weiter ausbauen. Das gilt auch für das 11T Pro.

Im Test punktet das 11T durch seinen sehr hellen AMOLED-Screen mit 120 Hz, der wie vom Hersteller versprochen an der 1000-cd/m²-Marke kratzt und sich damit ideal für den Außeneinsatz und die Wiedergabe von HDR-Videos eignet. Passend dazu unterstützt das Xiaomi-Smartphone HDR10+, während Dolby Vision dem 11T Pro vorbehalten ist.

Den vollständigen Test zum Xiaomi 11T lesen Sie hier.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Manuel Masiero
Manuel Masiero - Senior Tech Writer - 167 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012
Mit dem C64 startete meine Faszination für Computer. Auf Herz und Nieren geprüft wird seitdem alles, was mir an Hardware unter die Finger kommt. Vom C64 über den Amiga 500 und den ersten PC mit 8088-CPU wurde die Liste der Projekte schließlich lang und länger. Seit mehr als 20 Jahren mache ich mein Hobby auch zum Beruf und bin bei Notebookcheck seit 2012 im Bereich Mobile aktiv. Davor war ich als Hardware-Redakteur unter anderem für IDG Media (tecChannel.de) und VNU Business Publications (PC Professionell) tätig.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Xiaomi 11T: Gutes Handy zum günstigen Kurs
Autor: Manuel Masiero, 29.10.2021 (Update: 27.10.2021)