Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Test Xiaomi 11T Smartphone: High-End-Ausstattung zum Budgetpreis

Gut auch ohne Mi. Mit dem 11T macht sich Xiaomi beim Publikum beliebt: Das 6,67 Zoll große Smartphone besitzt eine High-End-würdige Ausstattung inklusive 120-Hz-Display, Glasgehäuse und 67-Watt-Schnellladen, kostet aber deutlich weniger als die Flaggschiffe der Konkurrenz. Immer erste Liga ist das 11T nicht, schneidet aber in vielen Bereichen überdurchschnittlich gut ab.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit dem 11T und dem 11T Pro hat Xiaomi zwei neue Smartphones im Angebot, die sich durch ihre Mischung aus High-End-Ausstattung und moderatem Preis interessant machen. Beide bieten jeweils ein 6,67 Zoll großes AMOLED-Panel mit 120 Hz, das bei SDR-Inhalten bis zu 800 cd/m² Helligkeit erreichen soll, bei HDR sogar bis zu 1000 cd/m².  Dazu kommen 8 GB LPDDR4x-RAM, mindestens 128 GB UFS-3.1-Flashspeicher und eine 108-MP-Kamera.

Während das 11T Pro mit dem Snapdragon 888 rechnet, steckt im 11T der MediaTek Dimensity 1200, der ebenfalls zu den High-End-SoCs zählt. Support für Dolby Vision und Harman-Kardon-Stereolautsprecher gibt es indes nur beim Pro-Modell, ebenso wie das 120-Watt-Netzteil. Das 11T kann man „nur“ mit 67 Watt laden, was den Smartphone-Akku aber trotzdem in flotten 36 Minuten von 0 auf 100 Prozent bringen soll.

Die etwas schlankere Ausstattung des 11T macht sich in einem niedrigeren Preis bemerkbar. Das Xiaomi 11T startet 100 Euro günstiger als das 11T Pro und kostet in der kleinen Version mit 128 GB 550 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Xiaomi 11T (11 Serie)
Prozessor
MediaTek Dimensity 1200 8 x 2 - 3 GHz, Cortex-A78 / A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
8192 MB 
, LPDDR4x
Bildschirm
6.67 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 395 PPI, Capacitive, AMOLED, Corning Gorilla Glass Victus, HDR10+, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 3.1 Flash, 128 GB 
, 102 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Proximity sensor, Ambient light sensor, Accelerometer, Gyroscope, Electronic compass, Linear motor, IR blaster, Barometer, Colour temperature sensor, DRM Widevine L1, Camera2 API Level 3, IR-Blaster
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2, 2G (B2/3/5/8), 3G (B1/2/4/5/8/19), 4G (B1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/26/28/32/38/40/41/42/66), 5G (n1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/66/77/78), Head SAR 0.554 W/kg, Body SAR 0.954 W/kg, Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.8 x 164.1 x 76.9
Akku
5000 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 108 MPix (f/1.75, 1/1.52", 0.7µm, 4-in-1 Super Pixel, AF) + 8MP Ultra Wide Angle (f/2.2, 120˚) + 5MP Telemacro (f/2.4, AF)
Secondary Camera: 16 MPix f/2.45, 1.0µm
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Virtual, 67W Charger, USB-C cable, SIM Eject Tool, Protective Case, Quick Start Guide, Warranty Card, MIUI 12.5, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
203 g, Netzteil: 103 g
Preis
550 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
86.4 %
10.2021
Xiaomi 11T
Dimensity 1200, Mali-G77 MP9
203 g128 GB UFS 3.1 Flash6.67"2400x1080
85.4 %
05.2021
Motorola Moto G100
SD 870, Adreno 650
207 g128 GB UFS 3.1 Flash6.70"2520x1080
84.9 %
08.2021
OnePlus Nord 2 5G
Dimensity 1200, Mali-G77 MP9
189 g256 GB UFS 3.1 Flash6.43"2400x1080
87.7 %
02.2021
Samsung Galaxy S20 FE 5G
SD 865, Adreno 650
190 g128 GB UFS 3.1 Flash6.50"2400x1080
85.7 %
05.2021
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
SD 780G 5G, Adreno 642
159 g128 GB UFS 2.2 Flash6.55"2400x1080

Gehäuse - Glas auf beiden Seiten

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Xiaomi 11T setzt wie sein Schwestermodell 11T Pro auf ein 6,67 Zoll großes Gehäuse mit flachem AMOLED-Display, Punch-Hole-Kamera und Gorilla Glass Victus. Das ist laut Display-Hersteller Corning doppelt so kratzfest wie der Vorgänger Gorilla Glas 6 und soll Handys in die Lage versetzen, Stürze aus bis zu 2 Metern Höhe ohne Glasbruch überstehen. Über das Gorilla Glass Victus hat Xiaomi beim 11T noch eine Schutzfolie gelegt.

Glas gibt es auch auf der Rückseite. Das Glas-Backcover besitzt die Optik von gebürstetem Metall und ist in den Farben „Celestial Blue“, „Meteorite Gray“ sowie „Moonlight White“ erhältlich. Die gleichen Farben stehen es auch beim Xiaomi 11T Pro zur Auswahl. Beide Hälften verbindet ein Metallrahmen, was eine sehr stabile und hochwertig verarbeitete Einheit ergibt. Die Screen-to-Body-Ratio beträgt solide 85 Prozent. Die Bildschirmränder hätten für ein Smartphone mit Flaggschiff-Ambitionen aber ruhig noch etwas schmaler ausfallen können.

Das „Meteorite Gray“-Backcover unseres Testgerätes ist durch seine Spiegelungen ein Hingucker, allerdings auch sehr anfällig für Fingerabdrücke. Vermeiden kann man sie, wenn man das 11T in die transparente Schutzhülle packt, die zum Lieferumfang gehört. Die gleicht dann auch den rund 2 Millimeter dicken Buckel der 108-MP-Kamera aus, sodass das Smartphone dann auch nicht mehr auf dem Tisch hin und her wackelt.

Optisch dezenter als „Meteorite Gray“ sind „Celestial Blue“ und „Moonlight White“. Beide verzichten auf die spiegelnde Metall-Optik des grauen Backcovers und besitzen stattdessen eine matte Oberfläche.

Eine IP-Zertifizierung hat das 11T nicht. Die fehlt allerdings auch dem Pro-Modell.

Größenvergleich

168.4 mm 74 mm 9.7 mm 207 g164.1 mm 76.9 mm 8.8 mm 203 g159.8 mm 74.5 mm 8.4 mm 190 g159.1 mm 73.3 mm 8.3 mm 189 g160.53 mm 75.72 mm 6.81 mm 159 g

Ausstattung - Ohne Kopfhöreranschluss und microSD-Slot

Das  Xiaomi 11T setzt in allen drei Farbvarianten auf 8 GB LPDDR4x-RAM. Dazu kommen zwei Speichervarianten: Mit 128 GB kostet das Smartphone im Xiaomi-Shop zum Testzeitpunkt 550 Euro. Für die größere Speichervariante mit 256 GB sind 600 Euro fällig. Erweitern kann man den internen Speicher mangels microSD-Slot nicht.

In den SIM-Slot passen zwei Nano-SIM-Karten, die beide gleichzeitig 5G-Verbindungen unterstützen. NFC und Bluetooth 5.2 gehören ebenfalls zur Ausstattung. Der USB-C-Port arbeitet mit USB-2.0-Tempo und ersetzt gleichzeitig auch den Kopfhöreranschluss. Ein 3,5-mm-Klinkenadapter liegt dem Smartphone bei.

links: keine Anschlüsse
links: keine Anschlüsse
rechts: Lautstärkewippe, Powerbutton
rechts: Lautstärkewippe, Powerbutton
Kopfseite: IR-Blaster, Lautsprecher, Mikrofon
Kopfseite: IR-Blaster, Lautsprecher, Mikrofon
Fußseite: Lautsprecher, USB-C 2.0,, Mikrofon, Dual-SIM-Slot
Fußseite: Lautsprecher, USB-C 2.0,, Mikrofon, Dual-SIM-Slot

Software - Auch Android 14 soll noch auf dem 11T laufen

Auf dem Xiaomi 11T läuft Android 11, über das Xiaomi seine hauseigene Benutzeroberfläche MIUI in der Version 12.5 legt. Die Android-Sicherheitspatches sind zum Testzeitpunkt (Mitte Oktober, MIUI-Version 12.5.5) auf dem Stand vom 01. August 2021 und damit noch einigermaßen aktuell. Das Smartphone unterstützt DRM Widevine L1 und kann damit auch Streams in HD-Qualität abspielen.

Neben einer Handvoll Xiaomi-Tools gibt es nur einige vorinstallierte Drittanbieter-Apps und Spiele, darunter Amazon, Facebook und TikTok sowie Download-Links zu den Games PUBG Mobile und Lord Mobile. Wer die Apps nicht braucht, kann sie allesamt deinstallieren. Im werksfrischen Zustand sind auf bei unserer 128-GB-Testversion des 11T rund 102 GB frei.

Ein Kaufargument liefert Xiaomi mit der Update-Garantie: Für das 11T sollen drei weitere Android-Upgrades garantiert sein, ebenso wie Security-Updates für 4 Jahre. Damit können Käufer erwarten, auch Android 12, 13 und 14 für das 11T zu bekommen.

Kommunikation und GNSS - Schnelles WiFi, präzises GPS

Das Xiaomi 11T kommuniziert über Bluetooth 5.2, NFC und besitzt zwei SIM-Slots, die beide gleichzeitig eine 5G-Verbindung aufbauen können. Mit 21 4G- und 13 5G-Frequenzen deckt es alle für den deutschsprachigen Raum wichtigen Bänder ab, darunter die LTE-Bänder 20 und 28 und die 5G-Frequenzen n1, n3, n28 und n78.

Im WLAN ist das Smartphone mit WiFi 6 unterwegs (WLAN a/b/g/n/ac/ax) und zeigt mit unserem Referenz-Router Netgear Nighthawk AX12 eine starke Performance, die fast punktgenau der des OnePlus Nord 2 5G und des Xiaomi Mi 11 Lite 5G entspricht. Ein weiterer Pluspunkt: Im Test-WLAN laufen die Datentransfers mit nahezu gleichbleibend hohem Tempo ab.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
891 (847min - 921max) MBit/s ∼100% +1%
OnePlus Nord 2 5G
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 256 GB UFS 3.1 Flash
888 (842min - 904max) MBit/s ∼100% 0%
Xiaomi 11T
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 128 GB UFS 3.1 Flash
884 (817min - 939max) MBit/s ∼99%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.1 Flash
699 (347min - 764max) MBit/s ∼78% -21%
Motorola Moto G100
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
692 (643min - 704max) MBit/s ∼78% -22%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.59 - 1599, n=285, der letzten 2 Jahre)
473 MBit/s ∼53% -46%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
OnePlus Nord 2 5G
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 256 GB UFS 3.1 Flash
877 (657min - 928max) MBit/s ∼100% +5%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
874 (833min - 900max) MBit/s ∼100% +5%
Xiaomi 11T
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 128 GB UFS 3.1 Flash
836 (737min - 887max) MBit/s ∼95%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Adreno 650, SD 865, 128 GB UFS 3.1 Flash
798 (409min - 853max) MBit/s ∼91% -5%
Motorola Moto G100
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
788 (733min - 833max) MBit/s ∼90% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (15.5 - 1414, n=285, der letzten 2 Jahre)
466 MBit/s ∼53% -44%
050100150200250300350400450500550600650700750800850900777836832836865778824811817856844782836844862882838854826887765875838872855737837825875871763758758740733752801811822757756826827814793805782808807763775765776827801771833804780793657916908911903908904916906916897882850887858828854865833796773890901916898928894917903887409774751789785808813801812793757786804825795765780775790804770832849749810760836828853797839842878833882844842897850880893887876900869863876866878842865884893897892858897879890898777836832836865778824811817856844782836844862882838854826887765875838872855737837825875871763758758740733752801811822757756826827814793805782808807763775765776827801771833804780793657916908911903908904916906916897882850887858828854865833796773890901916898928894917903887409774751789785808813801812793757786804825795765780775790804770832849749810760836828853797839842878833882844842897850880893887876900869863876866878842865884893897892858897879890898855840887817867871901874939881899905868885896912901902890874860898897897878908890903894848643697697667699687704703682700694691688676680691696693689682695695701704698701694699703700872899886884880867901887888881883895886883896890898881842893886891885904895901893893902881347712696698703708694703700695701694703695621764693707692695694697670730699698699705694709897891887890903921883892892897891908886896910873847888872867901898889893902883898889887908Tooltip
Xiaomi 11T MediaTek Dimensity 1200, ARM Mali-G77 MP9; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø835 (737-887)
Motorola Moto G100 Qualcomm Snapdragon 870 5G, Qualcomm Adreno 650; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø787 (733-833)
OnePlus Nord 2 5G MediaTek Dimensity 1200, ARM Mali-G77 MP9; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø877 (657-928)
Samsung Galaxy S20 FE 5G Qualcomm Snapdragon 865, Qualcomm Adreno 650; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø783 (409-853)
Xiaomi Mi 11 Lite 5G Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Qualcomm Adreno 642; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø873 (833-900)
Xiaomi 11T MediaTek Dimensity 1200, ARM Mali-G77 MP9; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø885 (817-939)
Motorola Moto G100 Qualcomm Snapdragon 870 5G, Qualcomm Adreno 650; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø692 (643-704)
OnePlus Nord 2 5G MediaTek Dimensity 1200, ARM Mali-G77 MP9; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø887 (842-904)
Samsung Galaxy S20 FE 5G Qualcomm Snapdragon 865, Qualcomm Adreno 650; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø687 (347-764)
Xiaomi Mi 11 Lite 5G Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Qualcomm Adreno 642; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø891 (847-921)
GPS-Empfang im Gebäude
GPS-Empfang im Gebäude
GPS-Empfang im Freien
GPS-Empfang im Freien

Das 11T bestimmt seine aktuelle Position mit Hilfe der Satelliten-Navigationssysteme GPS (L1, L5), Galileo (E1, E5a), Glonass (L1), Beidou (B1) und QZSS (L1, L5). Innerhalb von Gebäuden gelingt ihm das im Test auf 2 Meter genau, im Freien sogar bis auf 1 Meter.

Auch im Praxistest überzeugt das 11T. Auf einer rund 10 Kilometer langen Fahrradtour zeichnet es die zurückgelegte Wegstrecke praktisch genauso exakt auf wie das Profi-Navi Garmin Edge 500. Einer Navigation per Smartphone steht damit nichts im Weg.

GPS-Test: Zusammenfassung
GPS-Test: Zusammenfassung
GPS-Test: Seeumrundung
GPS-Test: Seeumrundung
GPS-Test: Wendepunkt
GPS-Test: Wendepunkt

Telefonfunktionen und Sprachqualität - VoLTE & VoWiFi, niedrige SAR-Werte

Im Vodafone-Netz liefert das Xiaomi-Smartphone eine gute Sprachqualität ab, auch wenn man den Freisprechmodus verwendet. Aussetzer oder andere Störungen traten bei unseren Test-Anrufen nicht auf. Auch Videotelefonate über die 16-MP-Selfiekamera liefen ohne Probleme ab. VoLTE und WLAN-Calling werden vom Xiaomi 11T unterstützt.

Mit SAR-Werten von 0,554 W/kg (Kopf) und 0,954 W/kg (Körper) läuft das Smartphone recht strahlungsarm.

Kameras - 108 MP, nur kleine Abstriche gegenüber dem 11T Pro

Aufnahme mit der Hauptkamera
Aufnahme mit der Hauptkamera

Das Xiaomi 11T setzt wie genauso wie das 11T Pro auf eine 108 MP auflösende Triple-Kamera (f/1.75), die mittels Pixel Binning jeweils 9 Pixel zu einem „Super Pixel“ zusammenfasst und so im Standard-Modus 12 MP große Fotos aufnimmt (3000 x 4000 Pixel). Im „108M“-Modus kann man aber auch die vollen 108 MP nutzen. Die Selfiekamera löst mit 16 MP auf, liefert bei Videochats eine solide Bildqualität und schafft dabei maximal 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde.

Bei guter Beleuchtung schießt die 108-MP-Kamera wirklich gute Fotos, die viele Details zeigen und durch einen hohen Dynamikumfang punkten. Bei schwächerem Licht verschiebt sich das Farbspektrum wie im Beispielfotos rechts etwas ins Warme, die Bildqualität bleibt aber gleich gut. Selbst Aufnahmen bei Nacht bereiten dem Xiaomi 11T anders als vielen Konkurrenz-Smartphone keine allzu großen Probleme. Ist noch genügend Restlicht vorhanden, holt die Hauptkamera im „Nacht“-Modus noch relativ viele Details aus den Bildmotiven heraus.

Die Ultraweitwinkel-Linse des Kamera-Trios löst mit 8 MP auf (f/2.2, 120°), verwendet einen etwas anderen Weißabgleich als die Hauptkamera und bekommt noch recht gute Aufnahmen hin. Die Bildqualität nimmt gegenüber der 108-MP-Kamera aber schon sichtbar ab und zu den Rändern werden die Aufnahmen unscharf. Aktiviert man den „Supermakro“-Bildmodus, tritt die Telemakro-Kamera in Aktion (f/2.4), die in einem Fokusbereich von 3 bis 7 Zentimetern arbeitet – insgesamt eine nette Dreingabe, mehr aber auch nicht.

Videos nimmt die Hauptkamera in maximal 4K bei 30 Bildern pro Sekunde auf und wird dabei von einer elektronischen Bildstabilisierung unterstützt, was in der Praxis ziemlich gut funktioniert. Auch die Bildqualität gefällt uns richtig gut. Leider kann man nicht wie beim 11T Pro bei der Aufnahme zwischen Haupt- und Weitwinkelkamera wechseln. Verzichten muss man auch auf 4K-Aufnahmen mit 60 FPS bei der Hauptkamera und 1080-Aufnahmen mit 60 FPS bei der Selfiekamera – beides gibt es nur beim 11T Pro.

Aufnahme mit der Selfiekamera
Aufnahme mit der Selfiekamera
Aufnahme mit der Hauptkamera
Aufnahme mit der Hauptkamera
Aufnahme mit der Hauptkamera
Aufnahme mit der Hauptkamera
Aufnahme mit der Weitwinkelkamera
Aufnahme mit der Weitwinkelkamera

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

Tageslicht-Szene 1Tageslicht-Szene 2Ultraweitwinkel5-facher ZoomLowlight-Aufnahme
Zum Laden anklicken

Unter kontrollierten Lichtbedingungen schauen wir uns die Kamera nochmal genau an. Im Testlabor gibt die Hauptkamera bei optimalen Lichtverhältnissen (obere Farbkarte) Farben durch die Bank weg recht präzise wieder. Wenig Umgebungslicht (untere Farbkarte bei 1 Lux) bringt sie jedoch an ihre Grenzen, denn die Farbgenauigkeit nimmt dann stark ab und vom ansonsten scharf abgebildeten Testchart lassen sich nur noch unscharfe Umrisse erkennen.

ColorChecker
7.1 ∆E
6.8 ∆E
7.3 ∆E
11.4 ∆E
5.5 ∆E
4.3 ∆E
4.7 ∆E
7.1 ∆E
7.5 ∆E
8.5 ∆E
4.7 ∆E
6.7 ∆E
6.2 ∆E
7.3 ∆E
5.3 ∆E
5.9 ∆E
8.4 ∆E
8 ∆E
3.1 ∆E
3.4 ∆E
2.9 ∆E
4.1 ∆E
3.2 ∆E
5.5 ∆E
ColorChecker Xiaomi 11T: 6.03 ∆E min: 2.92 - max: 11.42 ∆E
ColorChecker
29.6 ∆E
53.7 ∆E
38.6 ∆E
34.8 ∆E
44.4 ∆E
60.8 ∆E
52.9 ∆E
34.1 ∆E
42.3 ∆E
29 ∆E
63.6 ∆E
62.8 ∆E
30.3 ∆E
46.9 ∆E
36.6 ∆E
74.7 ∆E
42.7 ∆E
41.3 ∆E
88.5 ∆E
70.2 ∆E
52 ∆E
37 ∆E
23.8 ∆E
13.3 ∆E
ColorChecker Xiaomi 11T: 45.99 ∆E min: 13.35 - max: 88.48 ∆E

Zubehör und Garantie - 67-Watt-Netzteil ist dabei

Xiaomi legt dem 11T ein 67-Watt-Netzteil, ein USB-C-Kabel (Typ C auf A), ein SIM-Werkzeug, eine transparente Schutzhülle, einen 3,5-mm-Klinkenadapter sowie eine Schnellstartanleitung und ein Heftchen mit Garantiehinweisen bei.

Auf das 11T gibt es 12 Monate Garantie.

Eingabegeräte & Bedienung - 480 Hz Abtastrate und 120 Hz Bildrate

Durch seine Abtastrate von 480 Hz und seine maximale Bildrate von 120 Hz lässt sich das Xiaomi 11T sehr flüssig bedienen. Genauso wie bei anderen High-End-Smartphones entsteht dadurch auch beim Xiaomi der Eindruck, dass ihn die reaktionsschnelle Darstellung von Inhalten auf dem kapazitiven Touchscreen keinerlei Mühe kostet.

Biometrisch entsperren kann man das Xiaomi 11T per Fingerabdruck, was schnell und zuverlässig funktioniert. Auch eine Authentifizierung per 2D-Gesichtserkennung ist möglich, allerdings weniger sicher. Dafür klappt das Aufschließen selbst bei wenig Umgebungslicht gut, sofern das Display hell genug ist.

Tastatur quer
Tastatur quer
Tastatur hoch
Tastatur hoch

Display - Bis zu 1000 cd/m² sind drin

Subpixel
Subpixel

Das AMOLED-Display des Xiaomi 11T stellt 2400 x 1080 Pixel dar. Bezogen auf die 6,67-Zoll-Diagonale ergibt sich daraus eine Pixeldichte von 395 PPI, was eine scharfe Darstellung garantiert. Die Bildwiederholrate kann man in den Android-Einstellungen auf 60 oder 120 setzen, wobei letztere für eine besonders flüssige Darstellung sorgt.

Je nach Bildinhalt passt das 11T die Bildrate zudem dynamisch an. Bei eingestellten 60 Hz sind so auch 30 Hz möglich, und bei 120 Hz auch 90 Hz. HDR10+ unterstützt das 11T ebenfalls. Dolby Vision bleibt dem 11T Pro vorbehalten.

Nominell schafft das AMOLED-Display bis zu 800 cd/m², bei HDR-Inhalten sogar bis zu 1000 cd/m². In Testlabor legt das 11T hier eine Punktlandung hin. Im Durchschnitt leuchtet das Panel bei weißem Hintergrund knapp 782 cd/m² hell und erzielt eine maximale Luminanz von 809 cd/m². Bei gleichmäßig verteilten hellen und dunklen Bildbereichen (APL50) steigt die maximale Helligkeit auf bis zu 975 cd/m², während mit ausgeschaltetem Helligkeitssensor höchstens 485 cd/m² drin sind. Bei minimal eingestellter Helligkeit messen wir 2,28 cd/m².

OLED-typisch verwendet auch das Xiaomi-Smartphone die Pulsweitenmodulation (PWM) zur Helligkeits-Regulierung, was empfindliche User stören kann. Dagegen helfen kann der „Anti-Flacker-Modus“ in den Displayeinstellungen. Von 120 Hz muss man sich aber verabschieden, denn die Bildwiederholfrequenz wird dann auf 60 Hz gesetzt.

Bei einer Bildschirmhelligkeit zwischen 42 und 100 Prozent beträgt die PWM-Frequenz 120,2 Hz, während sie zwischen 14 und 42 Prozent in einem Bereich zwischen 471,7 und 500 Hz liegt. Darunter (<14% Helligkeit) schwankt sie zwischen 162,3 und 490,2 Hz.

766
cd/m²
776
cd/m²
796
cd/m²
768
cd/m²
781
cd/m²
809
cd/m²
761
cd/m²
780
cd/m²
798
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 3
Maximal: 809 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 781.7 cd/m² Minimum: 2.28 cd/m²
Ausleuchtung: 94 %
Helligkeit Akku: 781 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 2 | 0.59-29.43 Ø5.5
ΔE Greyscale 2.3 | 0.64-98 Ø5.7
99.8% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.28
Xiaomi 11T
AMOLED, 2400x1080, 6.67
Motorola Moto G100
IPS/LTPS, 2520x1080, 6.70
OnePlus Nord 2 5G
AMOLED, 2400x1080, 6.43
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Super AMOLED, 2400x1080, 6.50
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
AMOLED, 2400x1080, 6.55
Bildschirm
-97%
-45%
-12%
-32%
Helligkeit Bildmitte
781
562
-28%
594
-24%
714
-9%
863
10%
Brightness
782
535
-32%
594
-24%
721
-8%
860
10%
Brightness Distribution
94
90
-4%
99
5%
95
1%
93
-1%
Schwarzwert *
0.57
Delta E Colorchecker *
2
3.99
-100%
2.74
-37%
1.8
10%
3.2
-60%
Colorchecker dE 2000 max. *
2.9
9.74
-236%
6
-107%
5.1
-76%
5.2
-79%
Delta E Graustufen *
2.3
6.5
-183%
4.2
-83%
2
13%
3.9
-70%
Gamma
2.28 96%
2.174 101%
2.278 97%
2.16 102%
2.33 94%
CCT
6852 95%
6882 94%
7322 89%
6588 99%
7299 89%
Kontrast
986

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 120.2 Hz ≤ 100 % Helligkeit

Das Display flackert mit 120.2 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 100 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 120.2 Hz ist sehr gering und daher kann es bei allen Usern zu sichtbaren Flackern, brennenden Augen oder Kopfweh kommen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 21090 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Für die Darstellung stellt das Xiaomi 11T mehrere Farbschemata zur Auswahl. „Lebhaft“ ist voreingestellt, weitere sind „Gesättigt“ und „Originalfarbe“. Auch der Farbraum lässt sich zwischen sRGB und DCI-P3 umschalten. Die präziseste Farbdarstellung bekommen wir im Farbschema „Gesättigt“ und einer auf „Warm“ angepassten Farbtemperatur.

Farbtreue (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbtreue (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbraum (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbraum (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)
Graustufen (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)
Graustufen (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbsättigung (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbsättigung (Farbschema Lebhaft, Farbtemperatur Warm, Zielfarbraum DCI-P3)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.6 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 2 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.8 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
2.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.6 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 1 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37.6 ms).

Durch sein helles AMOLED-Display lässt sich das Xiaomi 11T im Freien gut verwenden. Inhalte sind dann selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch gut erkennbar. Gute Noten gibt es auch für die Blickwinkelstabilität. Auch aus extremen Seitenansichten kann man Inhalte einwandfrei vom Display ablesen.

Außeneinsatz (direkte Sonneneinstrahlung)
Außeneinsatz (direkte Sonneneinstrahlung)
Außeneinsatz (im Schatten)
Außeneinsatz (im Schatten)
Blickwinkel
Blickwinkel

Leistung - MediaTek-SoC mit viel Power

Das Xiaomi 11T bezieht seine Leistung vom High-End-SoC MediaTek Dimensity 1200 und dessen Grafikchip ARM Mali-G77 MP9. Performancemäßig ordnet sich das CPU-/GPU-Gespann in etwa zwischen dem Snapdragon 780G 5G des Xiaomi Mi 11 Lite 5G und dem Snapdragon 865 ein, der im Samsung Galaxy S20 FE 5G werkelt.

Noch mehr Power als der MediaTek Dimensity 1200 bieten der Snapdragon 870 des Motorola Moto G100 und natürlich der Snapdragon 888, mit dem das Xiaomi 11T Pro rechnet. Im Alltag merkt man von diesen Performanceunterschieden aber nichts, weil stets meht als genug Leistung zur Verfügung steht.

Geekbench 5.3
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
857 Points ∼88%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
972 Points ∼100% +13%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
809 Points ∼83% -6%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
903 Points ∼93% +5%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
809 Points ∼83% -6%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (809 - 857, n=2)
833 Points ∼86% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (58 - 1755, n=258, der letzten 2 Jahre)
611 Points ∼63% -29%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
2916 Points ∼90%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
2870 Points ∼88% -2%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
2463 Points ∼76% -16%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3252 Points ∼100% +12%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2998 Points ∼92% +3%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (2463 - 2916, n=2)
2690 Points ∼83% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (248 - 4914, n=258, der letzten 2 Jahre)
2069 Points ∼64% -29%
Vulkan Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
5078 Points ∼100%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3369 Points ∼66% -34%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4501 Points ∼89% -11%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3017 Points ∼59% -41%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2805 Points ∼55% -45%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (4501 - 5078, n=2)
4790 Points ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (72 - 7701, n=158, der letzten 2 Jahre)
2302 Points ∼45% -55%
OpenCL Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
5037 Points ∼100%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3555 Points ∼71% -29%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4726 Points ∼94% -6%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3123 Points ∼62% -38%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2809 Points ∼56% -44%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (4726 - 5037, n=2)
4882 Points ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (255 - 7514, n=159, der letzten 2 Jahre)
2340 Points ∼46% -54%
PCMark for Android - Work 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
12120 Points ∼100%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
8486 Points ∼70% -30%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
11218 Points ∼93% -7%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (8486 - 12120, n=2)
10303 Points ∼85% -15%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4436 - 17085, n=79, der letzten 2 Jahre)
10313 Points ∼85% -15%
3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8868 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6989 Points ∼79%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 11256, n=229, der letzten 2 Jahre)
3503 Points ∼40%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
11632 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
8588 Points ∼74%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (54 - 16670, n=229, der letzten 2 Jahre)
4085 Points ∼35%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
4841 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
4233 Points ∼87%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (607 - 5301, n=229, der letzten 2 Jahre)
2829 Points ∼58%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
8041 Points ∼87%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
8035 Points ∼87% 0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
9213 Points ∼100% +15%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5587 Points ∼61% -31%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
 
8041 Points ∼87% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 11895, n=256, der letzten 2 Jahre)
4358 Points ∼47% -46%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
11770 Points ∼87%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
13531 Points ∼100% +15%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
11956 Points ∼88% +2%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
8380 Points ∼62% -29%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
 
11770 Points ∼87% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 31940, n=256, der letzten 2 Jahre)
5631 Points ∼42% -52%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
3813 Points ∼75%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3318 Points ∼65% -13%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
5110 Points ∼100% +34%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2567 Points ∼50% -33%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
 
3813 Points ∼75% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (640 - 5784, n=254, der letzten 2 Jahre)
3063 Points ∼60% -20%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
7500 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5098 Points ∼68%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (78 - 9138, n=226, der letzten 2 Jahre)
2698 Points ∼36%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8629 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6087 Points ∼71%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (62 - 11573, n=226, der letzten 2 Jahre)
2855 Points ∼33%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
5144 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3144 Points ∼61%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (435 - 5318, n=226, der letzten 2 Jahre)
2850 Points ∼55%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
7256 Points ∼97%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
6960 Points ∼93% -4%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
7517 Points ∼100% +4%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
4478 Points ∼60% -38%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
 
7256 Points ∼97% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 9839, n=258, der letzten 2 Jahre)
3582 Points ∼48% -51%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
8353 Points ∼82%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
10199 Points ∼100% +22%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
8633 Points ∼85% +3%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6148 Points ∼60% -26%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
 
8353 Points ∼82% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 16221, n=258, der letzten 2 Jahre)
4190 Points ∼41% -50%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
4971 Points ∼96%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3296 Points ∼64% -34%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
5176 Points ∼100% +4%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2354 Points ∼45% -53%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
 
4971 Points ∼96% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (626 - 5793, n=258, der letzten 2 Jahre)
3097 Points ∼60% -38%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
6174 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
4699 Points ∼76%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (426 - 6977, n=194, der letzten 2 Jahre)
2643 Points ∼43%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
7618 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5785 Points ∼76%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 11259, n=194, der letzten 2 Jahre)
2970 Points ∼39%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3712 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2795 Points ∼75%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1786 - 4061, n=194, der letzten 2 Jahre)
2642 Points ∼71%
Wild Life Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
4179 Points ∼99%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
4166 Points ∼99% 0%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4208 Points ∼100% +1%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3832 Points ∼91% -8%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3196 Points ∼76% -24%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (4179 - 4208, n=2)
4194 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (153 - 9680, n=124, der letzten 2 Jahre)
3065 Points ∼73% -27%
Wild Life Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
4194 Points ∼100%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
4152 Points ∼99% -1%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4214 Points ∼100% 0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
3826 Points ∼91% -9%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3212 Points ∼76% -23%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (4194 - 4214, n=2)
4204 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (174 - 11700, n=121, der letzten 2 Jahre)
3181 Points ∼75% -24%
Wild Life Extreme (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
1291 Points ∼100%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
1283 Points ∼99% -1%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
865 Points ∼67% -33%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (1283 - 1291, n=2)
1287 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (102 - 3080, n=72, der letzten 2 Jahre)
985 Points ∼76% -24%
Wild Life Extreme Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
1205 Points ∼96%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
1256 Points ∼100% +4%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
786 Points ∼63% -35%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (1205 - 1256, n=2)
1231 Points ∼98% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (101 - 4236, n=71, der letzten 2 Jahre)
1008 Points ∼80% -16%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
116 fps ∼98%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
90 fps ∼76% -22%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
59 fps ∼50% -49%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
118 fps ∼100% +2%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
90 fps ∼76% -22%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (59 - 116, n=2)
87.5 fps ∼74% -25%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.2 - 143, n=202, der letzten 2 Jahre)
63.8 fps ∼54% -45%
1920x1080 T-Rex Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
185 fps ∼83%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
224 fps ∼100% +21%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
178 fps ∼79% -4%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
207 fps ∼92% +12%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
153 fps ∼68% -17%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (178 - 185, n=2)
182 fps ∼81% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.3 - 417, n=202, der letzten 2 Jahre)
121 fps ∼54% -35%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
106 fps ∼95%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
89 fps ∼80% -16%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
60 fps ∼54% -43%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
111 fps ∼100% +5%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
79 fps ∼71% -25%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (60 - 106, n=2)
83 fps ∼75% -22%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 121, n=201, der letzten 2 Jahre)
51.2 fps ∼46% -52%
1920x1080 1080p Manhattan Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
122 fps ∼93%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
131 fps ∼100% +7%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
124 fps ∼95% +2%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
119 fps ∼91% -2%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
90 fps ∼69% -26%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (122 - 124, n=2)
123 fps ∼94% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 229, n=202, der letzten 2 Jahre)
70.4 fps ∼54% -42%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
75 fps ∼90%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
79 fps ∼95% +5%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
58 fps ∼70% -23%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
83 fps ∼100% +11%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
57 fps ∼69% -24%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (58 - 75, n=2)
66.5 fps ∼80% -11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 106, n=200, der letzten 2 Jahre)
40 fps ∼48% -47%
1920x1080 Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
79 fps ∼86%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
92 fps ∼100% +16%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
77 fps ∼84% -3%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
84 fps ∼91% +6%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
65 fps ∼71% -18%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (77 - 79, n=2)
78 fps ∼85% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 151, n=200, der letzten 2 Jahre)
48.5 fps ∼53% -39%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
44 fps ∼92%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
47 fps ∼98% +7%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
41 fps ∼85% -7%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
48 fps ∼100% +9%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
35 fps ∼73% -20%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (41 - 44, n=2)
42.5 fps ∼89% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.3 - 61, n=199, der letzten 2 Jahre)
25.1 fps ∼52% -43%
1920x1080 Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
46 fps ∼81%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
57 fps ∼100% +24%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
47 fps ∼82% +2%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
51 fps ∼89% +11%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
40 fps ∼70% -13%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (46 - 47, n=2)
46.5 fps ∼82% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 96.6, n=199, der letzten 2 Jahre)
29.3 fps ∼51% -36%
on screen Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
49 fps ∼100%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
49 fps ∼100% 0%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
48 fps ∼98% -2%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
48 fps ∼98% -2%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
42 fps ∼86% -14%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (48 - 49, n=2)
48.5 fps ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 73, n=268, der letzten 2 Jahre)
25.2 fps ∼51% -49%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
53 fps ∼93%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
57 fps ∼100% +8%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
54 fps ∼95% +2%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
47 fps ∼82% -11%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
50 fps ∼88% -6%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (53 - 54, n=2)
53.5 fps ∼94% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.95 - 257, n=268, der letzten 2 Jahre)
29.6 fps ∼52% -44%
on screen Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
33 fps ∼100%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
31 fps ∼94% -6%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
31 fps ∼94% -6%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
32 fps ∼97% -3%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
26 fps ∼79% -21%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (31 - 33, n=2)
32 fps ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 60, n=269, der letzten 2 Jahre)
16.9 fps ∼51% -49%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
21 fps ∼95%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
22 fps ∼100% +5%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
21 fps ∼95% 0%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
20 fps ∼91% -5%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
18 fps ∼82% -14%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (21 - 21, n=2)
21 fps ∼95% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.35 - 101, n=269, der letzten 2 Jahre)
11.4 fps ∼52% -46%
Antutu v9 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
570375 Points ∼84%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
678958 Points ∼100% +19%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
604538 Points ∼89% +6%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
521880 Points ∼77% -9%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (570375 - 604538, n=2)
587457 Points ∼87% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (121238 - 815441, n=64, der letzten 2 Jahre)
517827 Points ∼76% -9%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
540464 Points ∼92%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
588115 Points ∼100% +9%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
534286 Points ∼91% -1%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
572485 Points ∼97% +6%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
468196 Points ∼80% -13%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (534286 - 540464, n=2)
537375 Points ∼91% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 727247, n=176, der letzten 2 Jahre)
355859 Points ∼61% -34%
VRMark - Amber Room (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
5034 Score ∼68%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
7402 Score ∼100% +47%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
5397 Score ∼73% +7%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
Score ∼0% -100%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (5034 - 5397, n=2)
5216 Score ∼70% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (421 - 7649, n=53, der letzten 2 Jahre)
3281 Score ∼44% -35%
AImark - Score v2.x (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
71546 Points ∼100%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
71083 Points ∼99% -1%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6472 Points ∼9% -91%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (71083 - 71546, n=2)
71315 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4293 - 273221, n=85, der letzten 2 Jahre)
71055 Points ∼99% -1%
Basemark GPU 1.2
1280x720 OpenGL Simple Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
361.34 fps ∼100%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
262.8 fps ∼73% -27%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (263 - 361, n=2)
312 fps ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (38.8 - 537, n=16, der letzten 2 Jahre)
220 fps ∼61% -39%
1920x1080 OpenGL Medium Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
54.94 fps ∼68%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
80.6 fps ∼100% +47%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
63.4 fps ∼79% +15%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
54.98 (26.87min - 84.59max) fps ∼68% 0%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (54.9 - 63.4, n=2)
59.2 fps ∼73% +8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.7 - 1902, n=51, der letzten 2 Jahre)
75.6 fps ∼94% +38%
OpenGL Medium Native (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
51.03 fps ∼74%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
68.5 fps ∼100% +34%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
62.3 fps ∼91% +22%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
49.69 (25.09min - 83.87max) fps ∼73% -3%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (51 - 62.3, n=2)
56.7 fps ∼83% +11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5 - 1736, n=50, der letzten 2 Jahre)
68.3 fps ∼100% +34%
1280x720 Vulkan Simple Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
340.02 fps ∼66%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
517.72 fps ∼100% +52%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
221.6 fps ∼43% -35%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
327.65 (128.58min - 2098.43max) fps ∼63% -4%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (222 - 340, n=2)
281 fps ∼54% -17%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (36.2 - 2982, n=45, der letzten 2 Jahre)
298 fps ∼58% -12%
1920x1080 Vulkan Medium Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
44.45 fps ∼57%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
74.19 fps ∼96% +67%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
71.3 fps ∼92% +60%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
47.98 (24.754min - 71.53max) fps ∼62% +8%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (44.5 - 71.3, n=2)
57.9 fps ∼75% +30%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.79 - 1962, n=49, der letzten 2 Jahre)
77.4 fps ∼100% +74%
Vulkan Medium Native (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
41.73 fps ∼62%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
63.85 fps ∼95% +53%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
63.7 fps ∼95% +53%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
52.56 (25.32min - 86.8max) fps ∼78% +26%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (41.7 - 63.7, n=2)
52.7 fps ∼78% +26%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10.5 - 1746, n=49, der letzten 2 Jahre)
67.2 fps ∼100% +61%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
5319 Points ∼90%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
5916 Points ∼100% +11%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
5130 Points ∼87% -4%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
5555 Points ∼94% +4%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5068 Points ∼86% -5%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (5130 - 5319, n=2)
5225 Points ∼88% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (615 - 8124, n=188, der letzten 2 Jahre)
3915 Points ∼66% -26%
System (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
9292 Points ∼97%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
8852 Points ∼92% -5%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
9622 Points ∼100% +4%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
9458 Points ∼98% +2%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
9557 Points ∼99% +3%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (9292 - 9622, n=2)
9457 Points ∼98% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1160 - 19657, n=188, der letzten 2 Jahre)
7093 Points ∼74% -24%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
7144 Points ∼98%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
6757 Points ∼93% -5%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
7277 Points ∼100% +2%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
5304 Points ∼73% -26%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6172 Points ∼85% -14%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (7144 - 7277, n=2)
7211 Points ∼99% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (522 - 9044, n=188, der letzten 2 Jahre)
4609 Points ∼63% -35%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
7516 Points ∼64%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
11431 Points ∼97% +52%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
7754 Points ∼66% +3%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
11833 Points ∼100% +57%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
7202 Points ∼61% -4%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (7516 - 7754, n=2)
7635 Points ∼65% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 25642, n=188, der letzten 2 Jahre)
6254 Points ∼53% -17%
Web (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
1604 Points ∼90%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
1791 Points ∼100% +12%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
1276 Points ∼71% -20%
Samsung Galaxy S20 FE 5G
Qualcomm Snapdragon 865, Adreno 650, 6144
1604 Points ∼90% 0%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
1563 Points ∼87% -3%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200
  (1276 - 1604, n=2)
1440 Points ∼80% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2392, n=188, der letzten 2 Jahre)
1325 Points ∼74% -17%
Jetstream 2 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
91.208 Points ∼100% +76%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
75.831 Points ∼83% +47%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (12.4 - 182, n=178, der letzten 2 Jahre)
55 Points ∼60% +6%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
51.758 Points ∼57%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200 (51.1 - 51.8, n=2)
51.4 Points ∼56% -1%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
51.066 Points ∼56% -1%
Samsung Galaxy S20 FE 5G (Chrome 81.0.4044.138)
45.219 Points ∼50% -13%
JetStream 1.1 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
160.92 Points ∼100% +37%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
135.67 Points ∼84% +15%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
117.59 Points ∼73%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200 (109 - 118, n=2)
113 Points ∼70% -4%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
108.77 Points ∼68% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10.8 - 414, n=187, der letzten 2 Jahre)
100 Points ∼62% -15%
Samsung Galaxy S20 FE 5G (Chrome 81.0.4044.138)
74.18 Points ∼46% -37%
Speedometer 2.0 - Result
Motorola Moto G100 (Chome 90)
73.6 runs/min ∼100% +36%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
70.8 runs/min ∼96% +31%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9 - 244, n=164, der letzten 2 Jahre)
54.8 runs/min ∼74% +1%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
54.1 runs/min ∼74%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200 (50.2 - 54.1, n=2)
52.2 runs/min ∼71% -4%
OnePlus Nord 2 5G (Chome 92)
50.2 runs/min ∼68% -7%
Samsung Galaxy S20 FE 5G (Chrome 81.0.4044.138)
42.1 runs/min ∼57% -22%
WebXPRT 3 - ---
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
147 Points ∼100% +110%
Samsung Galaxy S20 FE 5G (Chrome 81.0.4044.138)
127 Points ∼86% +81%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
106 Points ∼72% +51%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (20 - 252, n=194, der letzten 2 Jahre)
83.3 Points ∼57% +19%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
70 Points ∼48%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200 (69 - 70, n=2)
69.5 Points ∼47% -1%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
69 Points ∼47% -1%
Octane V2 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
34161 Points ∼100% +14%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
29912 Points ∼88%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200 (26207 - 29912, n=2)
28060 Points ∼82% -6%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
26943 Points ∼79% -10%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
26207 Points ∼77% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1986 - 64222, n=200, der letzten 2 Jahre)
19540 Points ∼57% -35%
Samsung Galaxy S20 FE 5G (Chrome 81.0.4044.138)
14606 Points ∼43% -51%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (414 - 29635, n=202, der letzten 2 Jahre)
3605 ms * ∼100% -150%
Samsung Galaxy S20 FE 5G (Chrome 81.0.4044.138)
2910.8 ms * ∼81% -102%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
1808.9 ms * ∼50% -25%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
1802.32 ms * ∼50% -25%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 1200 (1444 - 1809, n=2)
1627 ms * ∼45% -13%
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
1589.3 ms * ∼44% -10%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
1444.3 ms * ∼40%

* ... kleinere Werte sind besser

Das 11T verwendet den gleichen schnellen UFS-3.1-Speicher wie das 11T Pro. Die sequenziellen Transferraten sind sehr gut, die 4 KB Random Reads & Writes könnten aber noch etwas mehr Schub vertragen. Möglicherweise ist die 256-GB-Version des Smartphones bei der 4K-Leistung besser aufgestellt als unser 128-GB-Testgerät.

Xiaomi 11TMotorola Moto G100OnePlus Nord 2 5GSamsung Galaxy S20 FE 5GXiaomi Mi 11 Lite 5GDurchschnittliche 128 GB UFS 3.1 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
36%
44%
21%
8%
27%
-26%
Sequential Read 256KB
1789.59
1729.8
-3%
1827
2%
1528.12
-15%
949.43
-47%
1585 ?(1330 - 1790, n=25)
-11%
837 ?(45.6 - 2037, n=273, der letzten 2 Jahre)
-53%
Sequential Write 256KB
942.08
716.8
-24%
1256.4
33%
676.12
-28%
710.31
-25%
740 ?(233 - 1095, n=25)
-21%
379 ?(11.9 - 1321, n=273, der letzten 2 Jahre)
-60%
Random Read 4KB
139.3
253.6
82%
223.7
61%
228.4
64%
207.95
49%
232 ?(126 - 317, n=25)
67%
147 ?(13.5 - 325, n=273, der letzten 2 Jahre)
6%
Random Write 4KB
133.27
252.9
90%
239
79%
218.37
64%
206.89
55%
231 ?(121 - 306, n=25)
73%
136 ?(5.5 - 330, n=273, der letzten 2 Jahre)
2%

Spiele - Laufen flüssig, aber 120 FPS sind die Ausnahme

Aktuelle Spiele bringt das Xiaomi 11T flüssig zum Laufen. Den Vorteil seines 120-Hz-Screens kann das Smartphone aber zumindest bei unseren Test-Games nicht ausspielen. PUBG Mobile bleibt im HD-Setting auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkt. Gleiches passiert auch bei Armajet, das uns bezüglich Frameraten eigentlich keine Limits auferlegen sollte. Immerhin sind beim dritten Test-Game Asphalt 9 nahezu konstante 60 Bilder pro Sekunde drin.

Die Frameraten ermitteln wir mit dem Tool Gamebench.

PUBG Mobile
PUBG Mobile
Armajet
Armajet
Asphalt 9
Asphalt 9
05101520253035404550556030303030303030313030303130303030303130303030313030303031293130303031303030303130303031303030303030313030303130303030312931303030313030303031303030303129313030303130303129313030303130303030303130303030313030303030313030303129313030303130303030313030303030313030303130303030313030303030313030303031303030303030303130303031303030303031303030303130303030312931303030313030303031303030313030303030303130303031303030303129313030303130303030313030303031293130303031303031293130303031303030303031303030303130303030303130303031293130303031303030303130303030303130303031303030303130303030303130303030315552525653585661586058615959596156605860585959604259595961565959605861596158535361586158556059595960585958596158615757575647495160575658586058595961505960576060576158595660606060585961586059576159616059586157615861596157615943605657615861585958586059605861576156615861596158536060596060566059605959303030303030303130303031303030303031303030303130303030312931303030313030303031303030313030303030303130303031303030303129313030303130303030313030303031293130303031303031293130303031303030303031303030303130303030303130303031293130303031303030303130303030303130303031303030303130303030303130303030315552525653585661586058615959596156605860585959604259595961565959605861596158535361586158556059595960585958596158615757575647495160575658586058595961505960576060576158595660606060585961586059576159616059586157615861596157