Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Test Xiaomi 11 Lite 5G NE Smartphone - Feintuning für den Kassenschlager

Wirklich neu? Xiaomi spendiert dem beliebten Lite-Modell seiner 11er-Reihe ein kleines Upgrade. Ob das neuere SoC und die neuen Farbvarianten wirklich den höheren Kaufpreis rechtfertigen und ob sich ein Umstieg noch lohnt, erfahren Sie in unserem Test.

Mit der New Edition (NE) passt Xiaomi das Lite-Modell der aktuellen 11er-Reihe nicht nur bezüglich der aktuellen Nomenklatur an, und streicht auch hier das Mi aus dem Namen, sondern spendiert ein neueres SoC und neue Farbvarianten. Etwas leichter wird das schlanke Handy ebenfalls und besinnt sich ansonsten auf die Tugenden des Vorgängers Mi 11 Lite 5G.

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE startet mit einer UVP von 370 Euro. Dafür besitzt das Smartphone 6 GB Arbeits- sowie 128 GB internen Speicher, das Upgrade auf 8 GB RAM kostet zusätzliche 30 Euro. Die 256-GB-Variante wird offiziell bisher nicht in Deutschland vertrieben, ist jedoch bei einigen wenigen Händlern dennoch verfügbar, für welches in der Regel mehr als 407 bis 420 Euro aufgerufen werden.

Xiaomi 11 Lite 5G NE (11 Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 778G 5G 8 x 1.8 - 2.4 GHz, Kryo 670 (Cortex-A78/A55)
Hauptspeicher
8192 MB 
, LPDDR4x
Bildschirm
6.55 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 402 PPI, Capacitive, 10 multi touch points, 240 Hz touch sampling rate, AMOLED, Corning Gorilla Glass 5, spiegelnd: ja, HDR, 90 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 2.2 Flash, 128 GB 
, 113.24 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Card Reader: microSD up to 1 TB (FAT, FAT32, exFAT), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: accelerometer, gyro, proximity, compass, OTG, IR-Blaster
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2, 2G (850, 900, 1800, 1900 MHz), 3G (Band 1, 2, 4, 5, 6, 8, 19), LTE (Band 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 32, 38, 40, 41, 42, 66), 5G-Sub6 (Band 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 41, 66, 77, 78), Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 6.81 x 160.53 x 75.73
Akku
4250 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 64 MPix (f/1.79, 26 mm, 1/1.97", 0.7 µm) + 8 MPix (Ultra Wide, f/2.2, 119˚, 1/4.0", 1.12 µm) + 5 MPix (Macro, f/2.4, 50 mm, 1/5.0", 1.12 µm); Camera2-API: Level 3
Secondary Camera: 20 MPix (f/2.24, 27 mm, 1/3.4", 0.8 µm)
Sonstiges
Lautsprecher: Dual, Tastatur: Onscreen, 33W-Charger, USB-Cabel (Type-A to Type-C), SIM-Tool, Silicon-Case, Headphone-Adapter (USB-Type-C to 3.5 mm Audio Jack), Documentations, MIUI 12.5, 12 Monate Garantie, GNSS: GPS (L1, L5), Glonass (L1), Galileo (E1, E5a), QZSS (L1, L5), BeiDou (B1, B2a, B1C), NavIC (L5); Body-SAR: 0.954 W/kg, Head-SAR: 0.594 W/kg; DRM Widevine L1, Lüfterlos
Gewicht
158 g, Netzteil: 109 g
Preis
400 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
86.3 %
12.2021
Xiaomi 11 Lite 5G NE
SD 778G 5G, Adreno 642L
158 g128 GB UFS 2.2 Flash6.55"2400x1080
85.7 %
05.2021
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
SD 780G 5G, Adreno 642
159 g128 GB UFS 2.2 Flash6.55"2400x1080
83.2 %
07.2021
Sony Xperia 10 III
SD 690 5G, Adreno 619L
169 g128 GB UFS 2.1 Flash6.00"2520x1080
85.4 %
05.2021
Motorola Moto G100
SD 870, Adreno 650
207 g128 GB UFS 3.1 Flash6.70"2520x1080
84.9 %
08.2021
OnePlus Nord 2 5G
Dimensity 1200, Mali-G77 MP9
189 g256 GB UFS 3.1 Flash6.43"2400x1080
84.9 %
09.2021
Samsung Galaxy A52s 5G
SD 778G 5G, Adreno 642L
189 g128 GB UFS 2.1 Flash6.50"2400x1080

Gehäuse - Schlankes und leichtes Xiaomi-Smartphone

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE ist optisch bestenfalls anhand der Farben vom Vorgänger zu unterscheiden. Mit Bubblegum Blue, Mint Green, Peach Pink, Snowflake White und Truffle Black sind diese nicht nur zahlreich, sondern auch recht farbenfroh. Außerdem wiegt das NE ein Gramm weniger.

Xiaomi gibt die Bauhöhe mit 6,81 Millimetern an, wir messen 7,1 Millimeter. Die Kamera ragt bis zu 1,8 Millimeter aus dem Gehäuse empor, in summa hinterlässt das 11 Lite jedoch einen sehr schlanken Eindruck. Die Verarbeitung mutet ebenfalls hochwertig an. Während beim Vorgänger noch Corning Gorilla Glas 6 zum Einsatz kam, ist es beim NE-Modell nun das ältere 5er verbaut. Die matte Glasrückseite ist optisch sehr ansprechend und kaschiert Fingerabdrücke sehr gut. Die Spaltmäße sind enganliegend und gleichmäßig, lediglich der schwarze Kunststoffrahmen um das Display schmälert das wertige Äußere ein wenig.

Die IP53-Zertifizierung, welche das Smartphone zumindest als spritzwassergeschützt ausweist, ist wohl weiterhin vorhanden, taucht in den offiziell Datenblättern jedoch nicht mehr auf. Der SIM-Slot schließt nicht ganz bündig mit dem Rahmen ab, sondern ist leicht vertieft. Er kann entweder zwei Nano-SIM-Karten oder statt der zweiten SIM eine microSD-Karte aufnehmen.

Größenvergleich

168.4 mm 74 mm 9.7 mm 207 g159.9 mm 75.1 mm 8.4 mm 189 g159.1 mm 73.3 mm 8.3 mm 189 g160.53 mm 75.73 mm 6.81 mm 158 g160.53 mm 75.72 mm 6.81 mm 159 g154 mm 68 mm 8.3 mm 169 g

Ausstattung - Xiaomi 11 Lite NE mit microSD und USB 2.0

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE besitzt eine USB-2.0-Schnittstelle, welche OTG unterstützt und dadurch den Anschluss von Speichermedien und anderen Peripheriegeräten erlaubt.

Eine Benachrichtigungs-LED ist zwar nicht vorhanden, dies wird jedoch mit einem Always-On-Display ausgeglichen. Außerdem sind ein IR-Blaster, zum Steuern von heimischen Multimediaprodukten, Klimaanlagen und Co., Bluetooth 5.2 und NFC an Bord.

Verzichtet werden muss lediglich auf einen Radio-Empfänger und eine Audioklinke. Kopfhörer können jedoch über USB angeschlossen werden, den passenden Adapter liefert Xiaomi gleich mit.

Kopfseite: Mikrofon, IR-Blaster
Kopfseite: Mikrofon, IR-Blaster
linke Seite
linke Seite
rechts: Lautstärke, Power/Fingerprint
rechts: Lautstärke, Power/Fingerprint
Kinnseite: Lautsprecher, USB, Mikrofon, Kartenslot
Kinnseite: Lautsprecher, USB, Mikrofon, Kartenslot

microSD-Kartenleser

Der microSD-Slot unterstützt Speicherkarten bis zu einer Größe von 1.024 GB und beherrscht das exFAT-Dateisystem. Die Kopiergeschwindigkeit fällt im Zusammenspiel mit unserer Referenzkarte Angelbird AV Pro V60 jedoch ziemlich lahm aus.

SD Card Reader - average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
Samsung Galaxy A52s 5G
Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash (Angelbird V60)
52.4 MB/s ∼100% +254%
Sony Xperia 10 III
Adreno 619L, SD 690 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash (Toshiba Exceria Pro M501)
33.73 MB/s ∼64% +128%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash (Toshiba Exceria Pro M501)
18.08 MB/s ∼35% +22%
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash (Angelbird AV Pro V60)
14.81 MB/s ∼28%

Cross Platform Disk Test (CPDT)

05101520253035404550556065707580Tooltip
Xiaomi 11 Lite 5G NE Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash; Sequential write; Angelbird AV Pro V60: Ø36.4 (26-46.9)
Samsung Galaxy A52s 5G Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash; Sequential write; Angelbird V60: Ø25.9 (16.8-37.8)
Xiaomi 11 Lite 5G NE Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash; Sequential read; Angelbird AV Pro V60: Ø73.3 (16.9-80.9)
Samsung Galaxy A52s 5G Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash; Sequential read; Angelbird V60: Ø71.8 (50.1-75.6)

Software - Android 11 und MIUI 12.5 für die New Edition

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE arbeitet mit Android 11 und der MIUI 12.5, zum Zeitpunkt des Tests sind die Sicherheitsupdates auf dem Stand vom 1. November 2021 und damit recht aktuell. Ein Update auf Android 12 und die MIUI 13 gilt als sicher, über seinen indischen Twitter-Kanal verspricht Xiaomi sogar Major- für drei und Sicherheits-Updates für vier Jahre. Ob dies auch für die europäischen Modelle gilt, ist jedoch ungewiss.

Xiaomi installiert ziemlich viele Drittanbieter-Apps auf dem Smartphone vor. Das ist zwar ein wenig lästig, jedoch lassen sich diese deinstallieren. Gelegentlich wird zudem Werbung im System gezeigt, vor allem im Dateimanager taucht diese immer wieder auf und gerne auch mal nach der Installation von Apps.

Kommunikation und GNSS - Starke Ortungseigenschaften

Die Kommunikationsausstattung bleibt nahezu unverändert, für den Mobilfunk spendiert Xiaomi jedoch ein paar zusätzliche Frequenzbänder gegenüber dem Vorgänger. Die Empfangseigenschaften sind im Test unauffällig.

Mit Wi-Fi 6 unterstützt das 11 Lite 5G NE einen modernen WLAN-Standard, welcher im Zusammenspiel mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 zwar recht gute Datenübertragungswerte liefert, jedoch etwas langsamer als noch das Mi 11 Lite ist, im Alltag wird sich dieser Unterschied jedoch nicht bemerkbar machen.

Networking
iperf3 Client (transmit) 1 m 4M x10 Netgear AX12
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
891 (847min - 921max) MBit/s ∼100% +5%
OnePlus Nord 2 5G
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 256 GB UFS 3.1 Flash
888 (842min - 904max) MBit/s ∼100% +5%
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
845 (779min - 895max) MBit/s ∼95%
Motorola Moto G100
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
692 (643min - 704max) MBit/s ∼78% -18%
Sony Xperia 10 III
Adreno 619L, SD 690 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
504 (479min - 524max) MBit/s ∼57% -40%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.59 - 1395, n=232, der letzten 2 Jahre)
482 MBit/s ∼54% -43%
Samsung Galaxy A52s 5G
Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
461 (433min - 470max) MBit/s ∼52% -45%
iperf3 Client (receive) 1 m 4M x10 Netgear AX12
OnePlus Nord 2 5G
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 256 GB UFS 3.1 Flash
877 (657min - 928max) MBit/s ∼100% +14%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Adreno 642, SD 780G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
874 (833min - 900max) MBit/s ∼100% +14%
Motorola Moto G100
Adreno 650, SD 870, 128 GB UFS 3.1 Flash
788 (733min - 833max) MBit/s ∼90% +3%
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.2 Flash
766 (339min - 805max) MBit/s ∼87%
Sony Xperia 10 III
Adreno 619L, SD 690 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
554 (513min - 573max) MBit/s ∼63% -28%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (15.5 - 1348, n=232, der letzten 2 Jahre)
471 MBit/s ∼54% -39%
Samsung Galaxy A52s 5G
Adreno 642L, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
425 (413min - 432max) MBit/s ∼48% -45%
050100150200250300350400450500550600650700750800850900Tooltip
Xiaomi 11 Lite 5G NE Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Qualcomm Adreno 642L; iperf3 Client (receive) 1 m 4M x10 Netgear AX12; iperf 3.1.3: Ø754 (339-805)
Xiaomi Mi 11 Lite 5G Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Qualcomm Adreno 642; iperf3 Client (receive) 1 m 4M x10 Netgear AX12; iperf 3.1.3: Ø873 (833-900)
Xiaomi 11 Lite 5G NE Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Qualcomm Adreno 642L; iperf3 Client (transmit) 1 m 4M x10 Netgear AX12; iperf 3.1.3: Ø845 (779-895)
Xiaomi Mi 11 Lite 5G Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Qualcomm Adreno 642; iperf3 Client (transmit) 1 m 4M x10 Netgear AX12; iperf 3.1.3: Ø891 (847-921)
GPSTest: unterstüzte GNSS
GNSS
GPS Test: im Gebäude
im Gebäude
GPS Test: im Freien
im Freien

Bei den Ortungseigenschaften präsentiert sich das Xiaomi 11 Lite 5G NE vorbildlich und unterstützt die meisten Satellitennetzwerke sogar im Dual- und Tri-Band-Modus. Der Satfix gelingt entsprechend schnell und präzise.

Auf unserer Testfahrt zeichnet das Xiaomi-Handy zwar vergleichsweise exakt den Streckenverlauf nach, muss sich gegen die Garmin Venu 2 Watch jedoch geschlagen geben. Einschränkungen bei der Navigation sind jedoch keine zu erwarten.

GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt
GNSS-Testfahrt: Zusammenfassung
GNSS-Testfahrt: Zusammenfassung

Telefonfunktionen und Sprachqualität

Ans Ohr gehalten offeriert das Xiaomi 11 Lite 5G NE eine gute Sprachqualität. Leisere Störgeräusche werden zuverlässig eliminiert, an belebten Straßen stößt die Geräuschunterdrückung jedoch an ihre Grenzen. Zwar sind diese dann weiterhin kaum hörbar, dafür wird die Stimme des Nutzers dann gedämpft und klingt etwas hohl, außerdem kommt es zu Aussetzern bei der Übertragung.

Der Lautsprecher hallt hörbar, in ruhigen Umgebungen lässt er sich aber dennoch gut nutzen, wenn das Smartphone in unmittelbarer Nähe verharrt. Bereits ab knapp über einem Meter Abstand zum Telefon ist die Nutzerin nur noch schwer zu verstehen.

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE besitzt eine Hybrid-SIM-Lösung, beherrscht VoLTE sowie WLAN-Calling und kann auch SIP-Konten verwalten.

Kameras - Gute Triple-Lösung im Xiaomi 11 Lite 5G NE

Selfie mit dem Xiaomi 11 Lite 5G NE
Selfie mit dem Xiaomi 11 Lite 5G NE

Bezüglich der Kameras sind keine Änderungen gegenüber dem Vorgänger auszumachen. Die Frontoptik knipst Selfies mit 20 MP und kann Videos mit 1.080p (bis zu 60 FPS) aufzeichnen. Die Aufnahmen sind recht ansprechend und im Porträtmodus gelingt dem Smartphone ein gutes Bokeh, lediglich die Übergänge zum Motiv sind nicht immer ganz sauber.

Die Hauptkamera auf der Rückseite setzt auf einen Samsung-GW3-Sensor mit 64 MP. Fotos bei Tageslicht zeigen eine gute Detailschärfe und kräftige Farben, die KI übertreibt es jedoch gerne ein wenig mit der Korrektur, so ist der leichte Dunst im See-Motiv einfach nicht mehr vorhanden. Nachgebessert hat Xiaomi bei schwachem Licht, hier sitzt der Autofokus nun besser. Beim Ultraweitwinkel wird kräftig nachgeschärft, es sind jedoch nur wenige Aberrationen am Bildrand auszumachen. Beim Zoomen vermissen wir eine bessere Bildstabilisierung. Bis zu einer zweifachen oder dreifachen Vergrößerung bleibt die Qualität des Digitalzooms (max. 6x) noch befriedigend, darüber hinaus verwackeln die Bilder schnell und die Resultate sind wenig ansprechend. Außerdem ist ein zusätzliches Makroobjektiv an Bord und Videos werden bestenfalls in Ultra HD mit 30 FPS aufgezeichnet.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

HauptkameraHauptkameraUltraweitwinkel5-facher ZoomLow-Light

Unter kontrollierten Lichtbedingungen zeigt die Hauptkamera des Xiaomi 11 Lite 5G NE bis in die Randbereiche hinein eine gute Bildschärfe, ohne es dabei zu übertreiben. Anders sieht es da bei der Farbdarstellung aus, vor allem Grüntone und dunkle Haut werden viel zu hell dargestellt. Dies trifft auch auf Hellblau und Flieder zu. Der Weißabgleich ist etwas wärmer gewählt, aber auch die Graustufen werden größtenteils zu hell abgebildet.

ColorChecker
18.9 ∆E
12.6 ∆E
19.6 ∆E
24.2 ∆E
19.1 ∆E
14 ∆E
15 ∆E
14.7 ∆E
13 ∆E
10.7 ∆E
14.7 ∆E
12.7 ∆E
9.3 ∆E
19.8 ∆E
17.2 ∆E
2.5 ∆E
12.8 ∆E
16 ∆E
6.2 ∆E
1.7 ∆E
12.6 ∆E
14.9 ∆E
7.1 ∆E
6.4 ∆E
ColorChecker Xiaomi 11 Lite 5G NE: 13.15 ∆E min: 1.67 - max: 24.17 ∆E
ColorChecker
29.6 ∆E
55 ∆E
39.8 ∆E
34.8 ∆E
45.6 ∆E
62.4 ∆E
54.2 ∆E
36.1 ∆E
43.8 ∆E
29 ∆E
65.1 ∆E
64.6 ∆E
31.5 ∆E
47.7 ∆E
37.8 ∆E
76.8 ∆E
44.6 ∆E
42 ∆E
93.7 ∆E
71 ∆E
52.5 ∆E
36.9 ∆E
23.8 ∆E
13.9 ∆E
ColorChecker Xiaomi 11 Lite 5G NE: 47.17 ∆E min: 13.91 - max: 93.71 ∆E

Zubehör und Garantie - Schlankes Handy, dicker Karton

33W-Netzteil im Lieferumfang des Xiaomi 11 Lite 5G NE enthalten
33W-Netzteil im Lieferumfang des Xiaomi 11 Lite 5G NE enthalten

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE besitzt noch einen vergleichsweise üppigen Lieferumfang. Neben dem Smartphone befindet sich in der Verpackung eine passende Silikonhülle, ein modulares 33-Watt-Ladegerät (USB-A), ein USB-Kabel (Typ-A zu Typ-C), ein SIM-Tool und sogar ein Klinkenadapter.

Optionales Zubehör offeriert Xiaomi nicht, ist jedoch über Drittanbieter erhältlich. Das Smartphone kommt lediglich mit zwölf Monaten Garantie, davon unberührt bleibt die Händlergewährleistung.

Eingabegeräte & Bedienung - Flüssige Navigation mit dem Xiaomi-Smartphone

Anders als beim Vorgänger kommt beim Xiaomi 11 Lite 5G NE Corning Gorilla Glas 5 zum Einsatz und der Hersteller trägt von Werk ab eine zusätzliche Schutzfolie auf das Display auf. Eingabe werden darauf nicht zuletzt aufgrund der hohen Abtastrate von 240 Hz schnell und präzise umgesetzt, jedoch setzt die Schutzfolie den Fingern etwas mehr Gleitwiderstand entgegen. Durch das System lässt es sich flott und geschmeidig navigieren, vor allem wenn der 90-Hz-Modus aktiviert ist.

Für die biometrische Sicherheit ist ein Fingerabdrucksensor in die Powertaste integriert worden, welche gute Erkennungsraten und eine ansprechende Entsperrgeschwindigkeit bietet. Alternativ steht auch eine weniger sichere Gesichtserkennung über die Frontkamera zur Verfügung, welche schneller arbeitet. Außerdem sind auch Funktionen wie doppeltes Tippen, um das Display aufzuwecken, oder eine Einhandmodus integriert.

Display - Dunkler, dafür akkurater

Subpixelstruktur
Subpixelstruktur

Auf dem Datenblatt hat sich nominell nichts zum Vorgänger geändert, doch das AMOLED-Panel besitzt eine etwas geringere Maximalhelligkeit und auch bei einer gleichmäßigen Verteilung von hellen und dunklen Flächen (APL50) ist bei einer Peak-Leuchtkraft von 825 cd/m² Schluss. Das ist für eine ordentliche HDR-Darstellung immer noch genug, das Xiaomi 11 Lite 5G NE unterstützt diesbezüglich HLG, HDR10, HDR10+ sowie DolbyVision. Wer die Leuchtkraft auschließlich manuell regeln möchte, erreicht höchstens 490 cd/m².

Die Bildwiederholrate kann fix auf 60 oder 90 Hz eingestellt werden, eine adaptive Steuerung ist nicht vorhanden. Ebenso wenig ist ein DC-Dimming-Modus zu finden. Das OLED-Flackern präsentiert sich im Test dafür bereits bei minimaler Displayhelligkeit recht gleichmäßig und schwankt nur minimal zwischen 337,8 und 373,1 Hz, oberhalb von 53 Prozent der einstellbaren Leuchtkraft arbeitet das Panel dann nur noch konstant mit 90 Hz.

789
cd/m²
798
cd/m²
807
cd/m²
792
cd/m²
797
cd/m²
807
cd/m²
796
cd/m²
801
cd/m²
812
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 3
Maximal: 812 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 799.9 cd/m² Minimum: 2.63 cd/m²
Ausleuchtung: 97 %
Helligkeit Akku: 797 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 0.9 | 0.59-29.43 Ø5.4
ΔE Greyscale 1.1 | 0.64-98 Ø5.6
100% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.26
Xiaomi 11 Lite 5G NE
AMOLED, 2400x1080, 6.55
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
AMOLED, 2400x1080, 6.55
Sony Xperia 10 III
OLED, 2520x1080, 6.00
Motorola Moto G100
IPS/LTPS, 2520x1080, 6.70
OnePlus Nord 2 5G
AMOLED, 2400x1080, 6.43
Samsung Galaxy A52s 5G
AMOLED, 2400x1080, 6.50
Bildschirm
-110%
-17%
-215%
-123%
-72%
Helligkeit Bildmitte
797
863
8%
536
-33%
562
-29%
594
-25%
736
-8%
Brightness
800
860
8%
540
-32%
535
-33%
594
-26%
751
-6%
Brightness Distribution
97
93
-4%
97
0%
90
-7%
99
2%
96
-1%
Schwarzwert *
0.57
Delta E Colorchecker *
0.9
3.2
-256%
1.1
-22%
3.99
-343%
2.74
-204%
2.18
-142%
Colorchecker dE 2000 max. *
2
5.2
-160%
1.9
5%
9.74
-387%
6
-200%
5.69
-185%
Delta E Graustufen *
1.1
3.9
-255%
1.3
-18%
6.5
-491%
4.2
-282%
2.1
-91%
Gamma
2.26 97%
2.33 94%
2.27 97%
2.174 101%
2.278 97%
2.27 97%
CCT
6397 102%
7299 89%
6494 100%
6882 94%
7322 89%
6563 99%
Kontrast
986

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 373.1 Hz ≤ 53 % Helligkeit

Das Display flackert mit 373.1 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 53 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 373.1 Hz ist relativ hoch und sollte daher auch bei den meisten Personen zu keinen Problemen führen. Empfindliche User sollen laut Berichten aber sogar noch bei 500 Hz und darüber ein Flackern wahrnehmen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 21913 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Die Farbdarstellung zeigt sich nahezu perfekt, wenn das richtige Setting gewählt wird. Die hier gemessenen Werte erreichen wir, indem das Farbschema Originalfarben mit dem Standard-Weißabgleich gewählt wird. Das Smartphone nutzt dann jedoch nur den kleineren sRGB-Farbraum. In den Werkseinstellungen ist die Darstellung kühler und stärker gesättigt.

Graustufen (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farben (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farben (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Schema: Originalfarbe, Farbtemperatur: Standard, Zielfarbraum: sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
3.2 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.6 ms steigend
↘ 1.6 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 4 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.4 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
3.6 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.6 ms steigend
↘ 2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.692 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 3 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37 ms).

Im Freien bleibt das Display des Xiaomi 11 Lite 5G NE stets gut ablesbar, zeigt aber selbst bei bewölktem Himmel schon recht starke Reflexionen.

Die Blickwinkelstabilität des Panels ist erwartungsgemäß sehr gut. Bei sehr flachen Betrachtungswinkeln wird der Displayinhalt lediglich etwas wärmer dargestellt. Den für viele OLEDs typischen Schimmereffekt können wir kaum ausmachen.

im Freien
im Freien
Blickwinkelstabilität des Xiaomi 11 Lite 5G NE
Blickwinkelstabilität des Xiaomi 11 Lite 5G NE

Leistung - SoC-Downgrade im Xiaomi 11 Lite 5G NE

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE wird von einem Snapdragon 778G 5G befeuert, welches auf die integrierte Grafikeinheit Adreno 642L zurückgreifen kann. Das Mi 11 Lite ist noch mit einem Snapdragon 780G ausgestattet, welches zwar tatsächlich nominell zwei Monate älter, aber dennoch schneller ist. Das liegt sowohl am höheren Takt als auch der moderneren Strukturbreite.

In den Benchmarks ist das ältere Smartphone deshalb in allen Bereichen etwas schneller und kann vor allem beim 3DMark in den Graphics-Tests ein starkes Plus vorweisen. Lediglich bei einzelnen Physiscs-Tests fällt der SD780G etwas zurück, bleibt aber im Gesamtrating immer vor dem SD778G. Im Alltag macht sich dies nicht großartig bemerkbar, jedoch hätten wir von einer New Edition ein stärkeres SoC erwartet.

Geekbench 5.3
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
787 Points ∼81%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
809 Points ∼83% +3%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
590 Points ∼61% -25%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
972 Points ∼100% +24%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
809 Points ∼83% +3%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
771 Points ∼79% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (765 - 791, n=7)
780 Points ∼80% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (58 - 1755, n=261, der letzten 2 Jahre)
654 Points ∼67% -17%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
2962 Points ∼99%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2998 Points ∼100% +1%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
1716 Points ∼57% -42%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
2870 Points ∼96% -3%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
2463 Points ∼82% -17%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
2808 Points ∼94% -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (2785 - 3000, n=7)
2864 Points ∼96% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (248 - 4914, n=261, der letzten 2 Jahre)
2152 Points ∼72% -27%
Vulkan Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
2281 Points ∼51%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2805 Points ∼62% +23%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
921 Points ∼20% -60%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3369 Points ∼75% +48%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4501 Points ∼100% +97%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
2216 Points ∼49% -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (2216 - 2423, n=7)
2293 Points ∼51% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (72 - 8702, n=200, der letzten 2 Jahre)
2485 Points ∼55% +9%
OpenCL Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
2207 Points ∼47%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2809 Points ∼59% +27%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
965 Points ∼20% -56%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3555 Points ∼75% +61%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4726 Points ∼100% +114%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
2359 Points ∼50% +7%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (2207 - 2359, n=7)
2249 Points ∼48% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (255 - 9069, n=199, der letzten 2 Jahre)
2476 Points ∼52% +12%
PCMark for Android - Work 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
10755 Points ∼85%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
11218 Points ∼89% +4%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
8273 Points ∼66% -23%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
8486 Points ∼67% -21%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
12625 Points ∼100% +17%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (9330 - 13296, n=6)
11639 Points ∼92% +8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4436 - 18567, n=134, der letzten 2 Jahre)
10135 Points ∼80% -6%
3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
6389 Points ∼91%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6989 Points ∼100% +9%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3215 Points ∼46% -50%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
6352 Points ∼91% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (6340 - 6409, n=6)
6373 Points ∼91% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 11256, n=195, der letzten 2 Jahre)
3430 Points ∼49% -46%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
7238 Points ∼84%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
8588 Points ∼100% +19%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3204 Points ∼37% -56%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
7241 Points ∼84% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (7189 - 7276, n=6)
7235 Points ∼84% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (54 - 16670, n=195, der letzten 2 Jahre)
3957 Points ∼46% -45%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
4529 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
4233 Points ∼93% -7%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3254 Points ∼72% -28%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4442 Points ∼98% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4410 - 4605, n=6)
4493 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (677 - 5301, n=195, der letzten 2 Jahre)
2847 Points ∼63% -37%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
6458 Points ∼80%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5587 Points ∼70% -13%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3122 Points ∼39% -52%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
8035 Points ∼100% +24%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
6559 Points ∼82% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (6398 - 6703, n=6)
6566 Points ∼82% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 13121, n=239, der letzten 2 Jahre)
4825 Points ∼60% -25%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
7608 Points ∼56%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
8380 Points ∼62% +10%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3315 Points ∼24% -56%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
13531 Points ∼100% +78%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
7496 Points ∼55% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (7199 - 7618, n=6)
7488 Points ∼55% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 31940, n=239, der letzten 2 Jahre)
6635 Points ∼49% -13%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
4224 Points ∼86%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2567 Points ∼52% -39%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
2593 Points ∼53% -39%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3318 Points ∼68% -21%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4563 Points ∼93% +8%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4224 - 6394, n=6)
4895 Points ∼100% +16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (651 - 6394, n=237, der letzten 2 Jahre)
3206 Points ∼65% -24%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
5036 Points ∼99%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5098 Points ∼100% +1%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
2178 Points ∼43% -57%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4967 Points ∼97% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4967 - 5065, n=6)
5029 Points ∼99% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (78 - 9138, n=193, der letzten 2 Jahre)
2576 Points ∼51% -49%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
5213 Points ∼86%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6087 Points ∼100% +17%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
1992 Points ∼33% -62%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
5140 Points ∼84% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5140 - 5218, n=6)
5192 Points ∼85% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (62 - 11573, n=193, der letzten 2 Jahre)
2688 Points ∼44% -48%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
4501 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3144 Points ∼70% -30%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3236 Points ∼72% -28%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4444 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4423 - 4592, n=6)
4509 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (688 - 5318, n=193, der letzten 2 Jahre)
2861 Points ∼63% -36%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
5236 Points ∼75%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
4478 Points ∼64% -14%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
2308 Points ∼33% -56%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
6960 Points ∼100% +33%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
5355 Points ∼77% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5032 - 5469, n=6)
5317 Points ∼76% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 11528, n=243, der letzten 2 Jahre)
3950 Points ∼57% -25%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
5651 Points ∼55%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6148 Points ∼60% +9%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
2120 Points ∼21% -62%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
10199 Points ∼100% +80%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
5591 Points ∼55% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5103 - 5651, n=6)
5540 Points ∼54% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 19364, n=243, der letzten 2 Jahre)
4857 Points ∼48% -14%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
4166 Points ∼89%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2354 Points ∼50% -43%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3344 Points ∼72% -20%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
3296 Points ∼71% -21%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4664 Points ∼100% +12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4166 - 4942, n=6)
4634 Points ∼99% +11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (635 - 5793, n=243, der letzten 2 Jahre)
3216 Points ∼69% -23%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
4299 Points ∼91%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
4699 Points ∼100% +9%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
2023 Points ∼43% -53%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4250 Points ∼90% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4002 - 4810, n=6)
4320 Points ∼92% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (426 - 6977, n=172, der letzten 2 Jahre)
2413 Points ∼51% -44%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
5338 Points ∼92%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5785 Points ∼100% +8%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
1878 Points ∼32% -65%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
5263 Points ∼91% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5263 - 5370, n=6)
5321 Points ∼92% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 11259, n=172, der letzten 2 Jahre)
2674 Points ∼46% -50%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
2557 Points ∼91%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
2795 Points ∼100% +9%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
2775 Points ∼99% +9%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
2539 Points ∼91% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (2137 - 3523, n=6)
2654 Points ∼95% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1567 - 3958, n=172, der letzten 2 Jahre)
2577 Points ∼92% +1%
Wild Life Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
2505 Points ∼60%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3196 Points ∼76% +28%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
826 Points ∼20% -67%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
4166 Points ∼99% +66%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4208 Points ∼100% +68%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
2490 Points ∼59% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (2465 - 2505, n=6)
2490 Points ∼59% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (216 - 10062, n=173, der letzten 2 Jahre)
3275 Points ∼78% +31%
Wild Life Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
2500 Points ∼59%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
3212 Points ∼76% +28%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
826 Points ∼20% -67%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
4152 Points ∼99% +66%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
4214 Points ∼100% +69%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
2485 Points ∼59% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (2321 - 2501, n=6)
2466 Points ∼59% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (174 - 11700, n=171, der letzten 2 Jahre)
3362 Points ∼80% +34%
Wild Life Extreme (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
695 Points ∼54%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
865 Points ∼67% +24%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
252 Points ∼20% -64%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
1283 Points ∼100% +85%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
690 Points ∼54% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (690 - 695, n=6)
693 Points ∼54% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (102 - 3080, n=125, der letzten 2 Jahre)
997 Points ∼78% +43%
Wild Life Extreme Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
688 Points ∼55%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
786 Points ∼63% +14%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
247 Points ∼20% -64%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
1256 Points ∼100% +83%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
687 Points ∼55% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (684 - 690, n=6)
688 Points ∼55% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (101 - 2864, n=122, der letzten 2 Jahre)
975 Points ∼78% +42%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
89 fps ∼82%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
90 fps ∼83% +1%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
54 fps ∼50% -39%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
90 fps ∼83% +1%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
59 fps ∼55% -34%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
108 fps ∼100% +21%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (60 - 116, n=7)
91.3 fps ∼85% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (9.5 - 143, n=203, der letzten 2 Jahre)
67.4 fps ∼62% -24%
1920x1080 T-Rex Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
133 fps ∼59%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
153 fps ∼68% +15%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
72 fps ∼32% -46%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
224 fps ∼100% +68%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
178 fps ∼79% +34%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
132 fps ∼59% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (132 - 134, n=7)
132.9 fps ∼59% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (6 - 428, n=203, der letzten 2 Jahre)
133.8 fps ∼60% +1%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
69 fps ∼78%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
79 fps ∼89% +14%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
30 fps ∼34% -57%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
89 fps ∼100% +29%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
60 fps ∼67% -13%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
69 fps ∼78% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (59 - 69, n=7)
65.9 fps ∼74% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 121, n=202, der letzten 2 Jahre)
54.6 fps ∼61% -21%
1920x1080 1080p Manhattan Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
79 fps ∼60%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
90 fps ∼69% +14%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
36 fps ∼27% -54%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
131 fps ∼100% +66%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
124 fps ∼95% +57%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
77 fps ∼59% -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (77 - 79, n=7)
78 fps ∼60% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2.4 - 251, n=203, der letzten 2 Jahre)
76.9 fps ∼59% -3%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
51 fps ∼65%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
57 fps ∼72% +12%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
21 fps ∼27% -59%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
79 fps ∼100% +55%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
58 fps ∼73% +14%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
49 fps ∼62% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (48 - 53, n=7)
49.9 fps ∼63% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 121, n=202, der letzten 2 Jahre)
42.1 fps ∼53% -17%
1920x1080 Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
57 fps ∼62%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
65 fps ∼71% +14%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
26 fps ∼28% -54%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
92 fps ∼100% +61%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
77 fps ∼84% +35%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
56 fps ∼61% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (56 - 57, n=7)
56.4 fps ∼61% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 169, n=203, der letzten 2 Jahre)
52 fps ∼57% -9%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
29 fps ∼62%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
35 fps ∼74% +21%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
12 fps ∼26% -59%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
47 fps ∼100% +62%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
41 fps ∼87% +41%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
28 fps ∼60% -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (28 - 31, n=7)
28.9 fps ∼61% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.3 - 81, n=202, der letzten 2 Jahre)
26.5 fps ∼56% -9%
1920x1080 Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
33 fps ∼58%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
40 fps ∼70% +21%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
15 fps ∼26% -55%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
57 fps ∼100% +73%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
47 fps ∼82% +42%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
33 fps ∼58% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (33 - 33, n=7)
33 fps ∼58% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 96.6, n=202, der letzten 2 Jahre)
31.5 fps ∼55% -5%
on screen Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
33 fps ∼67%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
42 fps ∼86% +27%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
13 fps ∼27% -61%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
49 fps ∼100% +48%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
48 fps ∼98% +45%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
30 fps ∼61% -9%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (30 - 35, n=7)
31.6 fps ∼64% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 98, n=258, der letzten 2 Jahre)
27.9 fps ∼57% -15%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
39 fps ∼68%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
50 fps ∼88% +28%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
16 fps ∼28% -59%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
57 fps ∼100% +46%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
54 fps ∼95% +38%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
34 fps ∼60% -13%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (34 - 39, n=7)
36 fps ∼63% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2 - 257, n=259, der letzten 2 Jahre)
33.5 fps ∼59% -14%
on screen Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
20 fps ∼65%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
26 fps ∼84% +30%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
8 fps ∼26% -60%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
31 fps ∼100% +55%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
31 fps ∼100% +55%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
19 fps ∼61% -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (19 - 22, n=7)
19.9 fps ∼64% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2.1 - 69, n=259, der letzten 2 Jahre)
19.1 fps ∼62% -4%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
14 fps ∼64%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
18 fps ∼82% +29%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
5.8 fps ∼26% -59%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
22 fps ∼100% +57%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
21 fps ∼95% +50%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
13 fps ∼59% -7%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (13 - 14, n=7)
13.4 fps ∼61% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.7 - 101, n=259, der letzten 2 Jahre)
12.9 fps ∼59% -8%
Antutu v9 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
509185 Points ∼75%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
521880 Points ∼77% +2%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
344070 Points ∼51% -32%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
678958 Points ∼100% +33%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
604538 Points ∼89% +19%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
438254 Points ∼65% -14%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (438254 - 520706, n=7)
495281 Points ∼73% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (111952 - 1041980, n=103, der letzten 2 Jahre)
549502 Points ∼81% +8%
AImark - Score v2.x (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
Points ∼0%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6472 Points ∼5%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
40708 Points ∼29%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
71083 Points ∼51%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
139024 Points ∼100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (136987 - 140376, n=4)
138589 Points ∼100%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4293 - 286905, n=122, der letzten 2 Jahre)
63365 Points ∼46%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
4809 Points ∼81%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
5068 Points ∼86% +5%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3092 Points ∼52% -36%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
5916 Points ∼100% +23%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
5130 Points ∼87% +7%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4349 Points ∼74% -10%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4321 - 5002, n=7)
4688 Points ∼79% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (895 - 8124, n=179, der letzten 2 Jahre)
4156 Points ∼70% -14%
System (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
10455 Points ∼100%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
9557 Points ∼91% -9%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
6586 Points ∼63% -37%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
8852 Points ∼85% -15%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
9622 Points ∼92% -8%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
9089 Points ∼87% -13%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (8751 - 10816, n=7)
9755 Points ∼93% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1542 - 19657, n=179, der letzten 2 Jahre)
7375 Points ∼71% -29%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
4957 Points ∼68%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
6172 Points ∼85% +25%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3176 Points ∼44% -36%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
6757 Points ∼93% +36%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
7277 Points ∼100% +47%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
4269 Points ∼59% -14%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (3956 - 6372, n=7)
5217 Points ∼72% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1012 - 9044, n=179, der letzten 2 Jahre)
4800 Points ∼66% -3%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
6729 Points ∼59%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
7202 Points ∼63% +7%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
3334 Points ∼29% -50%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
11431 Points ∼100% +70%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
7754 Points ∼68% +15%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
6783 Points ∼59% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (6654 - 6783, n=7)
6714 Points ∼59% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (478 - 25642, n=179, der letzten 2 Jahre)
7063 Points ∼62% +5%
Web (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
1534 Points ∼86%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G, Adreno 642, 8192
1563 Points ∼87% +2%
Sony Xperia 10 III
Qualcomm Snapdragon 690 5G, Adreno 619L, 6144
1311 Points ∼73% -15%
Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G, Adreno 650, 8192
1791 Points ∼100% +17%
OnePlus Nord 2 5G
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 12288
1276 Points ∼71% -17%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 6144
1359 Points ∼76% -11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (1295 - 1534, n=7)
1419 Points ∼79% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (718 - 2392, n=179, der letzten 2 Jahre)
1377 Points ∼77% -10%
CrossMark
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
678 Points ∼91%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (621 - 678, n=2)
650 Points ∼87% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (226 - 1169, n=45, der letzten 2 Jahre)
748 Points ∼100% +10%
Productivity (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
706 Points ∼96%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (662 - 706, n=2)
684 Points ∼93% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (37 - 1140, n=45, der letzten 2 Jahre)
732 Points ∼100% +4%
Creativity (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
607 Points ∼80%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (549 - 607, n=2)
578 Points ∼76% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (201 - 1321, n=45, der letzten 2 Jahre)
758 Points ∼100% +25%
Responsiveness (nach Ergebnis sortieren)
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642L, 8192
839 Points ∼100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (735 - 839, n=2)
787 Points ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (227 - 1213, n=45, der letzten 2 Jahre)
748 Points ∼89% -11%

In den Browser-Benchmarks zeigt das Xiaomi 11 Lite 5G NE eine gute Performance und muss sich einzig dem leistungsstärkeren Moto G100 dauerhaft geschlagen geben.

Jetstream 2 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
91.2 Points ∼100% +6%
Xiaomi 11 Lite 5G NE (Chrome 96)
86.2 Points ∼95%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
75.8 Points ∼83% -12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (58.8 - 86.8, n=7)
74.6 Points ∼82% -13%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
71.8 Points ∼79% -17%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (12.4 - 182.6, n=176, der letzten 2 Jahre)
60.4 Points ∼66% -30%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
51.1 Points ∼56% -41%
Sony Xperia 10 III (Chrome 91)
45.36 Points ∼50% -47%
JetStream 1.1 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
160.9 Points ∼100% +4%
Xiaomi 11 Lite 5G NE (Chrome 96)
155.3 Points ∼97%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
135.7 Points ∼84% -13%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (102.6 - 155.3, n=7)
132.5 Points ∼82% -15%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
118.1 Points ∼73% -24%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10.8 - 414, n=183, der letzten 2 Jahre)
111.9 Points ∼70% -28%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
108.8 Points ∼68% -30%
Sony Xperia 10 III (Chrome 91)
82.5 Points ∼51% -47%
Speedometer 2.0 - Result
Motorola Moto G100 (Chome 90)
73.6 runs/min ∼100% +20%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
70.8 runs/min ∼96% +15%
Xiaomi 11 Lite 5G NE (Chrome 96)
61.5 runs/min ∼84%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9 - 244, n=161, der letzten 2 Jahre)
59.6 runs/min ∼81% -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (52.5 - 61.5, n=5)
56.7 runs/min ∼77% -8%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chome 93)
53.2 runs/min ∼72% -13%
OnePlus Nord 2 5G (Chome 92)
50.2 runs/min ∼68% -18%
Sony Xperia 10 III (Chrome 91)
41.2 runs/min ∼56% -33%
WebXPRT 3 - ---
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
147 Points ∼100% +30%
Xiaomi 11 Lite 5G NE (Chrome 96)
113 Points ∼77%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
107 Points ∼73% -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (93 - 131, n=7)
106.1 Points ∼72% -6%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
106 Points ∼72% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (20 - 265, n=188, der letzten 2 Jahre)
90.1 Points ∼61% -20%
Sony Xperia 10 III (Chrome 91)
74 Points ∼50% -35%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
69 Points ∼47% -39%
Octane V2 - Total Score
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
34161 Points ∼100% +7%
Xiaomi 11 Lite 5G NE (Chrome 96)
31915 Points ∼93%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (23915 - 31915, n=7)
28217 Points ∼83% -12%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
26943 Points ∼79% -16%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
26207 Points ∼77% -18%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
25119 Points ∼74% -21%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (3526 - 65969, n=192, der letzten 2 Jahre)
22392 Points ∼66% -30%
Sony Xperia 10 III
16866 Points ∼49% -47%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (414 - 15230, n=194, der letzten 2 Jahre)
3261 ms * ∼100% -146%
Sony Xperia 10 III (Chrome 91)
2506 ms * ∼77% -89%
OnePlus Nord 2 5G (Chrome 92)
1809 ms * ∼55% -37%
Xiaomi Mi 11 Lite 5G (Chrome90)
1802 ms * ∼55% -36%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
1802 ms * ∼55% -36%
Motorola Moto G100 (Chrome 90)
1589 ms * ∼49% -20%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (1323 - 1893, n=7)
1569 ms * ∼48% -19%
Xiaomi 11 Lite 5G NE (Chrome 96)
1323 ms * ∼41%

* ... kleinere Werte sind besser

Xiaomi setzt in seinem Smartphone auf einen schnellen UFS-2.2-Speicher, welcher eine gute Basis für eine flotte Systemgeschwindigkeit darstellt. Andere Konkurrenten setzen jedoch auf schnelleren Speicher, vor allem das Nord 2 zieht dem Vergleichsfeld förmlich davon.

Xiaomi 11 Lite 5G NEXiaomi Mi 11 Lite 5GSony Xperia 10 IIIMotorola Moto G100OnePlus Nord 2 5GSamsung Galaxy A52s 5GDurchschnittliche 128 GB UFS 2.2 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
6%
-13%
38%
55%
-10%
-22%
-20%
Sequential Read 256KB
944
949
1%
840
-11%
1730
83%
1827
94%
951
1%
744 ?(482 - 999, n=17)
-21%
900 ?(45.6 - 2037, n=258, der letzten 2 Jahre)
-5%
Sequential Write 256KB
679
710
5%
400.8
-41%
717
6%
1256
85%
486.5
-28%
429 ?(105.3 - 857, n=17)
-37%
437 ?(11.9 - 1465, n=258, der letzten 2 Jahre)
-36%
Random Read 4KB
208.7
207.9
0%
172.3
-17%
253.6
22%
223.7
7%
168.2
-19%
162.8 ?(104.5 - 253, n=17)
-22%
160 ?(13.5 - 325, n=258, der letzten 2 Jahre)
-23%
Random Write 4KB
178.8
206.9
16%
210.7
18%
252.9
41%
239
34%
192.5
8%
162.6 ?(120.4 - 213, n=17)
-9%
152.2 ?(221 - 449, n=259, der letzten 2 Jahre)
-15%

Spiele - Guter Mittelklasse-Gamer

Die Adreno 642L des Xiaomi 11 Lite 5G NE liefert eine gute Gaming-Performance und ist leistungsstark genug, um die meisten Spiele auch in gehobenen Grafiksettings darstellen zu können, besitzt jedoch auch Grenzen. So kann in PUBG beispielsweise nicht die Ultra-HD-Einstellung gewählt werden. Die Frameraten, welche wir mit GameBench ermitteln, liegen jedoch auf einem guten und vor allem stabilen Niveau. Höhere Frameraten als 60 FPS konnten wir jedoch nicht aus dem Xiaomi-Handy herauskitzeln.

PUBG Mobile
PUBG Mobile
Dead Trigger 2
Dead Trigger 2
Game Turbo
Game Turbo