Notebookcheck Logo

Xiaomi Redmi Smart TV A65: Neuer, günstiger Fernseher mit schmalem Rand und Basis-Ausstattung

Xiaomi Redmi Smart TV A65: Neuer, günstiger Smart TV mit ungewissem Deutschland-Release
Xiaomi Redmi Smart TV A65: Neuer, günstiger Smart TV mit ungewissem Deutschland-Release
Xiaomi bringt im Heimatmarkt China mit dem Xiaomi Redmi Smart TV A65 ein neues und recht großes Fernsehgerät auf den Markt. Der Preis ist vergleichsweise gering, dabei bietet das System allerdings keine überragende Ausstattung.

Xiaomi hat mit dem Redmi Smart TV A65 einen neuen Fernseher auf den chinesischen Markt gebracht. Es handelt sich grundsätzlich um ein eher einfach ausgestattetes Fernsehgerät, welches weder Spieler noch HDR-Fans komplett zufriedenstellen dürfte - dafür aber mit einem geringen Preis überzeugen soll. Konkret ist das Modell in China zu einem Preis von umgerechnet knapp über 300 Euro erhältlich.

Das 65 Zoll große IPS-Panel bietet eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln, was kaum überrascht - so ist die 4K-Auflösung inzwischen auch bei günstigen TV-Geräten verbreitet. Herstellerangaben zufolge kann HDR-Material wiedergegeben werden - zumindest ist die Dekodierung entsprechenden Materials möglich. Informationen über die maximale Helligkeit liegen noch nicht vor, was für eine eher geringe, maximale Helligkeit spricht. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 60 Hz, was dem Standard auch günstig(st)er TV-Geräte entspricht.

Punkten will Xiaomi beim Redmi Smart TV 65 mit einem besonders schmalen Rand. Ein SoC auf Basis von Cortex A53-Rechenkernen ist verbaut und kann auf einen 1,5 Gigabyte großen Arbeitsspeicher zugreifen, der interne Speicher misst acht Gigabyte. MIUI TV 3.0 ist als Betriebssystem installiert und erlaubt den Zugriff auf Streaming-Dienstleister aber auch die Nutzung etwa eines Kalender. Auch Smart Home-Geräte sollen sich steuern lassen.

Zwei HDMI-Anschlüsse, zweimal USB, ein AV-Eingang, Ethernet und ein optischer Audioausgang zählen ebenso zur Ausstattung wie zwei Lautsprecher mit einer Leistung von jeweils acht Watt. Ob und wann der Redmi Smart TV A65 auch hierzulande auf den Markt kommt, ist unbekannt, Xiaomi bietet grundsätzlich auch Fernseher auf dem hiesigen Markt (Affiliate-Link) an - aber noch keine Redmi-Fernseher.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Xiaomi Redmi Smart TV A65: Neuer, günstiger Fernseher mit schmalem Rand und Basis-Ausstattung
Autor: Silvio Werner, 11.08.2022 (Update: 11.08.2022)