Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi's letzter Mi 5S Teaser: Ultraschall Fingerabdruck-Sensor

Der letzte Xiaomi-Teaser verkündet eine neue Fingerabdruck-Sensor-Technologie im Mi 5S.
Der letzte Xiaomi-Teaser verkündet eine neue Fingerabdruck-Sensor-Technologie im Mi 5S.
Morgen wird Xiaomi seine Mi 5S-Serie vorstellen, die vermutlich aus mindestens zwei Modellen bestehen wird. Der letzte offizielle Teaser von Xiaomi bekräftigt die Integration eines Ultraschall-Fingerabdrucksensors von Qualcomm.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Morgen steht uns die Präsentation des Xiaomi Mi 5S und des Mi 5S Plus ins Haus. Wenige Stunden zuvor hat Xiaomi noch einen letzten offiziellen Teaser veröffentlicht, der den Fokus auf den Fingerabdrucksensor im Mi 5S legt. Schon bisher wurde als fix angenommen, dass Xiaomi eine neue Qualcomm-Technologie beim Mi 5S einsetzen dürfte: Ein Fingerabdrucksensor, der nicht kapazitiv sondern auf Basis von Ultraschall funktioniert und dadurch einige Vorteile besitzen dürfte. Erstens wird er sowohl mit nassen als auch verschmutzten Fingern funktionieren, zweitens ist er flexibel einsetzbar, beispielsweise auch direkt unter Glas oder Aluminium. 

Nicht bestätigt, aber den Gerüchten nach durchaus möglich ist, dass Xiaomi auch ein drucksensitives Display im Mi 5S verbauen wird, auch dazu gibt es zwei neue Screenshots, die darauf hindeuten und ein, den Apple iPhones nachempfundenes, Auswahlmenü beim Klick auf eine App-Verknüpfung zeigen. Ob diese Last-Minute-Leaks authentisch sind, konnte nicht geklärt werden. Auch das Bild einer angeblichen Verpackung des Mi 5S Plus hat ihren Weg ins Internet gefunden, genauso wie ein neues Live-Bild eines Xiaomi-Smartphones, das allerdings ohne Dual-Kamera auf der Rückseite auskommen muss. Möglicherweise gar kein Mi 5S also oder eines von mehreren Modellvarianten. Morgen werden wir es erfahren.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7207 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Xiaomi's letzter Mi 5S Teaser: Ultraschall Fingerabdruck-Sensor
Autor: Alexander Fagot, 26.09.2016 (Update: 26.09.2016)