Notebookcheck

Google Pixel XL: Gehäuse-Render-Bilder leaken

Das 5,5 Zoll Google Pixel XL in einem schwarzen Gehäuse. Schick?
Das 5,5 Zoll Google Pixel XL in einem schwarzen Gehäuse. Schick?
Wie immer vor dem Launch eines bekannteren Smartphones leaken vor dem Start unweigerlich Gehäusedesigns und entsprechende Renderbilder. Auch das Pixel XL können wir vorab in diversen Umhüllungen sehen.

Am 4. Oktober sollen sie ja endlich kommen, die beiden Pixel Phones, zusammen mit Android 7.1 und diesmal offiziell #MadeByGoogle.  Einmal das 5 Zoll Modell, welches als HTC Sailfish entwickelt wurde und das größere 5,5 Zoll Pixel XL, welches wir als HTC Marlin kennen. Von Letzterem sind nun Renderbilder in diversen Gehäusehüllen aufgetaucht, schön bunt oder in klassischem Schwarz. Viel Neues ergibt sich aus den Renderbildern nicht. Eindeutig erkennbar ist die zweigeteilte Rückseite, bei der wohl die Oberseite aus Glas und der Rest aus Metall bestehen dürfte. Der Fingerabdrucksensor ist hinten mittig zentriert angeordnet. Nachdem es keine Nexus-Smartphones mehr sind, wird auch kein HTC-Logo auf den Geräten prangen, sondern ein Google-Logo. Auch neue von einem Fan erstellte Renderbilder haben es in die Tech-Medien geschafft und sind unten zusammen mit den Case-Render-Bildern zu sehen.

Quelle(n)

playfuldroid.com/google-pixel-xl-renders-leaked-by-case-maker/

twitter.com/iamaniff/status/780290904036737024 via: http://www.gsmarena.com/google_pixel_shows_up_in_new_renders-news-20705.php

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Google Pixel XL: Gehäuse-Render-Bilder leaken
Autor: Alexander Fagot, 26.09.2016 (Update: 26.09.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.