Notebookcheck

ZTE A2017: Vermutlich Axon 2 bei Tenaa gesichtet

ZTE A2017: Vermutlich Axon 2 bei Tenaa gesichtet
ZTE A2017: Vermutlich Axon 2 bei Tenaa gesichtet
Zeigt uns die Tenaa mit dem ZTE A2017 Smartphone schon das neue Axon 2? Neben Fotos des Smartphones hat die chinesische Zulassungsbehörde auch die technischen Daten und Specs des A2017 geleakt.

In der Datenbank der Zulassungsabteilung Tenaa des chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) ist ein neues Smartphone von ZTE aufgetaucht. Das Phone wird als Modell ZTE A2017 ausgewiesen. Laut Gerüchten könnte es sich hierbei um ein kommendes Smartphone des ZTE-Labels Axon handeln, das in Kürze als Axon 2 auf den Markt kommen könnte. In Deutschland bietet ZTE bisher das Axon Elite und das Axon mini an.

Das Tenaa-Listing verrät auch die technischen Daten und Spezifikationen des ZTE A2017. Demnach spendiert ZTE dem mit Abmessungen von 154 x 77 x 9,8 Millimetern und einem Gewicht von 175 Gramm recht wuchtigen 5,5-Zoll-LTE-Phablet ein QHD-OLED-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln und einen 3.140-mAh-Akku. Als Farboption nennt die Tenaa lediglich "Gold". Unter der Haube arbeitet ein nicht näher benannter Quadcore-Prozessor mit 2 GHz; sehr wahrscheinlich ein Snapdragon 820 von Qualcomm.

Dafür macht die Tenaa Angaben zu Speicher und Betriebssystem (OS). Demnach verfügt das Axon 2 in spe über 4 GB Arbeitsspeicher (RAM) und 64 GB Systemmemory, der sich um bis zu 128 GB erweitern lässt. Als Mobile-OS ist Googles Android 6.0.1 Marshmallow auf dem ZTE-Smartphone installiert. Als Kameras werden eine 20-MP-Hauptkamera an der Rückseite sowie eine Selfiekamera vorne mit 8 MP genannt. Über die Suche des Benchmarks GFXBench findet sich ebenfalls das ZTE A2017. Dort werden die technischen Informationen aus dem Tenaa-Listing bestätigt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > ZTE A2017: Vermutlich Axon 2 bei Tenaa gesichtet
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.04.2016 (Update: 26.04.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.