Notebookcheck

iOS-Funktion erlaubt Belauschen von vertraulichen Gesprächen

iOS-Funktion erlaubt Belauschen von vertraulichen Gesprächen (Symbolbild)
iOS-Funktion erlaubt Belauschen von vertraulichen Gesprächen (Symbolbild)
Eine eigentlich für Personen mit Hörproblemen gedachte Funktion der Apple AirPods kann in Kombination mit einem iOS-Gerät zum unauffälligen Belauschen von Gesprächen genutzt werden.

Mit iOS 12 haben iPhones, iPads und iPods eine Funktion namens „Live-Mithören“ spendiert bekommen. Eigentlich ist diese Funktion für Personen mit einer eingeschränkten Hörfähigkeit gedacht, welche dadurch etwa in lauten Umgebungen einen Dozenten besser verstehen können.

Dazu wird etwa das iPhone in der Nähe der Person platziert, die vom Gerät aufgenommen Geräusche werden dann an die AirPods übertragen, wobei unter guten Bedingungen die Übertragung via Bluetooth auch in einen anderen Raum erfolgen könnte.

Kritisch dabei ist auch, dass das Feature von der Apple Watch unterstützt wird - welche sich faktisch extrem einfach verstecken lassen dürfte. Grundsätzlich ist ein solches, missbräuchliches Szenario natürlich auch mit anderen Smartphones und speziellen Apps denkbar, die iOS-Funktion ist allerdings besonders einfach zugänglich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > iOS-Funktion erlaubt Belauschen von vertraulichen Gesprächen
Autor: Silvio Werner, 14.01.2019 (Update: 14.01.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.